Vormerken

Themen die mal nichts mit der CB 500 zu tun haben.

Moderator: Free-sky

Vormerken

Beitragvon Wormser » 23.12.2017, 12:39

"Horst Lichter sucht das Glück"
mit dem Motorrad durch Norwegen. 25.12. Im ZDF 19.15. Uhr
Unbedingt vormerken.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon MightyChris » 23.12.2017, 12:52

Gleich einprogramiert. Danke :)
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Vormerken

Beitragvon Takeshi » 23.12.2017, 17:56

Habe auch mal programmiert. Bin mal gespannt... ist ja ein netter Kerl... und Schweden und Norwegen sind sowieso klasse!
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon Phil89 » 23.12.2017, 18:42

Vorgemerkt. Am 25.12 ab 19:15 das ZDF auf jeden Fall meiden! Wenn ich reichen Leuten auf "Reisen" zusehen soll, hat das in etwa so wenig Reiz wie Angela Merkel für den Playboy hätte.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon Froschuwe » 23.12.2017, 21:27

Phil89 » 23.12.2017, 18:42 hat geschrieben:Vorgemerkt. Am 25.12 ab 19:15 das ZDF auf jeden Fall meiden! Wenn ich reichen Leuten auf "Reisen" zusehen soll, hat das in etwa so wenig Reiz wie Angela Merkel für den Playboy hätte.


Das sehe ich genau so. Ich hätte weder den entsprechenden Urlaub, noch die finanziellen Mittel für so etwas. Das ist wie Rosamunde Pilcher wo keiner was tut (Arbeitsmäßig), aber alle im Wohlstand leben. Das können Träumer anschauen - ich bestimmt nicht.
Froschuwe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon Gordon Shumway » 30.12.2017, 08:22

Für die die es interessiert, es aber verpasst haben: https://www.zdf.de/show/horst-lichter-s ... k-106.html da ist die offizielle Aufnahme des ZDF ;-)
Gordon Shumway
Stammuser
 
 

Re: Vormerken

Beitragvon Takeshi » 30.12.2017, 17:50

Ich hab es gesehen. Was soll ich sagen? Beide unterwegs, unpassend gekleidet für das dort herrschende Wetter, irgendwie doof. Dazu mit einer größeren BMW und Lichter auf einer Horex. Nicht sehr publikumsnah bzw. real. Wer kann sich sowas leisten? Nun ja, sei es drum, weiß man doch jetzt, wohin die GEZ unsere Gebühren weiterleitet...
Beide hatten, zumindest für diese Tour, kaum sichtbares Gepäck dabei. Das lag wohl, dass muss man annehmen, warm und trocken im Begleitfahrzeug des Kamerateams. Auch hier möchte ich anmerken, dass echte Motorradfahrer so nicht unterwegs sind.
Die kurzen Sequenzen der Fahrten mit kleinen Landschaftsaufnahmen waren übersichtlich, statt dessen immer längere Interviews mit irgendwelchen Inhabern verschiedener Lokalitäten. So ging es bis zum Ende. Zum Abschluss der Sendung durfte der Männeroberkörper vom Lichter bestaunt werden, der in die Sonne gehalten wurde. Der Jenke brachte die wahnsinnige Mutprobe zustande, in einen ca. 10 Grad Celsius kalten Fjord zu hüpfen.

Ich habe nach den ersten 5 Minuten immer dahin vorgespult (Aufnahme...), wo Landschaft und oder Wasserfälle etc. zu sehen waren. Das war das einzig brauchbare, denn wie gesagt, die Natur dort oben ist der Hammer.

Den beiden Protagonisten habe ich keine Aufmerksamkeit geschenkt, bzw. nur die Menge an Konzentration, die das Vorspulen mit 4facher Geschwindigkeit bis zum nächsten Wasserfall oder Fjord übrig ließ.

Das alles hat mit echtem Motorradfahren nichts zu tun. Auf meinem letzten Trip ins Sauerland hatte ich mehr sichtbares Gepäck dabei und mit Sicherheit auch die authentischeren Erlebnisse. Das hatte ich im Vorfeld bereits angenommen... Na, was solls.
Da gucke ich in einem Anflug von Langeweile, die ich eigentlich nicht kenne, lieber eine Folge Kurvenreich auf Welt der Wunder-TV. Und das ist schon nur wenig bis gar nicht spannend...
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon Fortinbras » 30.12.2017, 20:28

Takeshi » 30.12.2017, 17:50 hat geschrieben:Ich hab es gesehen. Was soll ich sagen?

Nix. Du hast es nämlich nicht gesehen, sondern vorgespult. Außerdem weißt du offenbar nicht, wie Reisereportagen funktionieren, du hast wohl eher eine Sportreportage erwartet, Paris-Dakar-Uslar, oder sowas. Wo steht übrigens geschrieben, dass die beiden Motorräder von GEZ-Gebühren bezahlt wurden? Billige Polemik, tut mir leid.
Fortinbras
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon Biggi » 31.12.2017, 00:59

Der Lichter liebt und sammelt doch Motorräder, wie man(n) bzw. frau weiß. Guckst du hier und da. Da brauchts kein GEZ-Motorrad, beim Jenke ebenso wenig.

Zur Reportage: wenn Promis auf Reisen gehen, sollte man den Titel der Reportage im Auge behalten. Er wollte herausfinden, warum in Norwegen die glücklichsten Menschen leben. Dann weiß man vorher, dass er viele Gespräche und Kontakte mit Menschen suchen wird und das Motorrad als Solches nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Fokus liegt bei dem Land und den Menschen. So war das gewollt und so wurde es umgesetzt. Eben keine Paris-Dakar-Uslar. :) Nur ein bisschen Salz in der Suppe für die Optik und das "ich-möchte-auch-gern-Gefühl".

Da gabs schon mal einen Fred hier, wo sich drüber ausgelassen wurde, wie Michael Martin mit dem Motorrad durch die Wüste fährt und wie laienhaft das sei, wenn nebendran noch ein Begleitfahrzeug fürs Equipment dabei ist. Auch hier dasselbe: der Martin ist mit Herz und Seele Fotograf und seine Passion ist es, die Schönheit der Wüstenlandschaften in Bildern einzufangen. Das steht im Vordergrund und er verkauft sich nicht als "Held, der mit Motorrad durch die Wüste fährt". Wird nur von vielen falsch interpretiert und kommentiert, à la "ja sooo kann ich das auch...". Ich hab den Martin mal live bei 'nem Diavortrag gesehen, als er über Südamerika berichtete. Grandiose Fotos und man spürt bei jedem Wort, wofür sein Herz schlägt. Dass er dafür mit dem Motorrad unterwegs war, war total nebensächlich und wurde überhaupt nicht aufgebauscht, keine Heldengeschichte deswegen. Er fährt halt super gern Motorrad. Nicht mehr und nicht weniger. Fand ich sehr sympathisch.
Biggi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vormerken

Beitragvon hanipe » 01.01.2018, 00:25

... ich hab mir´s angeguckt... war ganz unterhaltsam... übrigens so eine Horex habe ich noch nie gesehen... um ehrlich zu sein eine alte Regina gefällt mir besser...
:tschoe: ... und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Zuletzt geändert von hanipe am 01.01.2018, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
hanipe
cb-500.de User
 
 

Re: Vormerken

Beitragvon moppedrentner » 01.01.2018, 13:00

Einmal hatte ich beim TÜV - Motorradtag in Thüringen die Freude, mir eine Horex anzusehen. Na ja, die hat gerappelt wie ein alter Blecheimer voller verrosteter Schrauben - schade um das viele Geld...

Gruß vom
Hans
moppedrentner
Stammuser
 
 

Re: Vormerken

Beitragvon Takeshi » 01.01.2018, 18:16

Fortinbras » 30.12.2017, 20:28 hat geschrieben:Nix. Du hast es nämlich nicht gesehen, sondern vorgespult. Außerdem weißt du offenbar nicht, wie Reisereportagen funktionieren, du hast wohl eher eine Sportreportage erwartet, Paris-Dakar-Uslar, oder sowas. Wo steht übrigens geschrieben, dass die beiden Motorräder von GEZ-Gebühren bezahlt wurden? Billige Polemik, tut mir leid.


Das kannst du halten wie Du willst. Ich bleibe dabei und ich weiß, wie Reisereportagen funktionieren. Es gibt keine Möglichkeit von Rentierzucht, Käserei und der Besichtigung eines alten Gebäudes sowie der Übernachtung in einem Leuchtturm auf den allgemeinen Glückszustandes des durchschnittlichen Norwegers rückzuschließen. Diese Reportage war inhaltlich einfach viel zu dünn und sprunghaft sowie lückenhaft in der Erzähl-Linie.

Am Rande: das war doch keine Polemik. Vielleicht meinst du eher Stimmungsmache oder unsachliche Kritik.
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu OffTopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste