Vollverkleidung zurück bauen

Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon WobbleGod » 11.03.2019, 22:55

Moin,
ich bin auf der Suche nach einer Cb500 naked. Jetzt hab ich eine günstige mit Vollverkleidung von Fivestars gefunden. Es ist sonst nichts dabei, wisst ihr was ich an Teilen dazu kaufen muss um am Ende wieder eine normale naked CB zu haben? Scheinwerfer ist denke ich klar.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 


Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon WobbleGod » 12.03.2019, 09:15

Den Beitrag hab ich nicht gefunden, hat aber meine Fragen größtenteils geklärt danke.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon Takeshi » 12.03.2019, 18:33

Moin,

größtenteils geklärt reicht vielleicht nicht. Wenn du noch Fragen hast, immer her damit ;)
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon WobbleGod » 12.03.2019, 20:49

Tatsächlich ist da noch eine Frage aufgekommen. Der Kabelbaum musste für die Fivestars Verkleidung nicht geändert werden oder? Ich kann ohne Probleme den originalen runden Scheinwerfer anschließen?
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon wollaa » 13.03.2019, 13:01

Noch nicht ab von der Idee ?
An meiner ersten Bj. 97 hatte ich an der oberen und unteren Gabelbrücke Bohrungen für die Tachoeinheit und
für des Gestell der Lampe + Blinker.
Ein teurer Spass, Gabelbrücken würde ich kaum gebraucht kaufen und
Lenkkopflager müssen komplett gewchselt werden damit sie wirklich passen.
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon WobbleGod » 14.03.2019, 00:14

Ich weiß nicht genau wie du das meinst. Waren die Bohrungen für den original Lampenhalter oder für die Fivestars Verkleidung? Ich kann doch den originalen Halter einfach wieder dran schrauben oder nicht?
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon wollaa » 14.03.2019, 23:40

Ist die Fivestars Verkleidung anders als die der CB 500 S ?

Hab ich nicht aufgepasst - ich hab die originale Verkleidung der S mit Rechteckscheinwerfer und
da gibts das Problem mit den verschiedenen kleinen Unterschiede der G.brücken.
wollaa
cb-500.de User
 
 

Re: Vollverkleidung zurück bauen

Beitragvon WobbleGod » 15.03.2019, 08:17

Es ist die Fivestars Verkleidung. Die hat glaube ich einen extra Halter den man an die Stelle des originalen Lampenhalters Schrauben kann. Also sollte das ohne Probleme rückbaubar sein.
Das Ausgangsmodell für die Verkleidung ist ja auch die naked :kratz:
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Verkleidungen, Anbauteile und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron