Gabel Staubkappe

Gabel Staubkappe

Beitragvon Rasinator » 05.07.2019, 20:02

Hallo
Ich brauche einen Rat.
Meine Gabel ist undicht sie ölt aus der Staubkappe vom standrohr.die simmerringe gibt als Satz mit staubkappe oder nur die simmerringe einzeln.die Staubkappe sieht von aussen noch gut aus.Frage? Satz mit Staubkappe kaufen oder reicht es nur die simmerringe zu kaufen.
Danke im vorraus :up:
Rasinator
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: Gabel Staubkappe

Beitragvon Wormser » 05.07.2019, 20:20

Persönlich würde ich neue Staubkappen nehmen und Faltenbälge.Mehr Schutz geht nicht.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Gabel Staubkappe

Beitragvon hartundweich » 08.07.2019, 09:46

Ich würde auch beides nehmen - alles Tauschen und gut is. Wenn du schon offen hast dann empfehle ich auch das Öl zu tauschen, so teuer kann das doch nicht sein?
hartundweich
cb-500.de User
 
 

Re: Gabel Staubkappe

Beitragvon Hondaslider » 08.07.2019, 10:33

Eine Staubschutzkappe soll wie der Name schon sagt den Simmerring vor Staub, Dreck und UV schützen. Wenn das Gummie dieser Kappe selbst schon durch UV hart geworden oder durch Staub und Dreck beschädigt ist kann sie den Simmerring nicht mehr richtig schützen. Ergo .. er geht schneller wieder kaputt.
Also würde ich, da die Kappen nicht allzu teuer sind diese mit wechseln. Man zieht sich nach dem Füße waschen ja auch die alten Socken an ;)
Faltenbälge dazu sind Geschmacksache. Praktisch der Hosenträger zum Gürtel. :)
... ach ja ... frisches Öl wirkt wunder ... :D

Gruß
michael
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Gabel Staubkappe

Beitragvon Rasinator » 09.07.2019, 17:51

Danke für eure Antworten.zu den neuen Ringen soll es natürlich neues Oel geben,wenn schon alles auseinander gebaut ist :up: und ja es gibt auch neue Staubkappen :? :winke0002: ,über die Faltenbälge muss ich noch nachdenken :warte2:
Bis dann
Rasinator
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Fahrwerk, Federbeine, Gabelfeder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast