Heidenau-Reifen

Heidenau-Reifen

Beitragvon Wormser » 15.10.2018, 22:45

Hallo Leute,
gibts denn aktuelle Meinungen zum k63+k64 Heidenau hier im Forum?

Gruss Uwe
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Heidenau-Reifen

Beitragvon Thesickness » 18.10.2018, 08:46

Habe die montieren lassen, bis jetzt nicht besser oder schlechter vom Gefühl wie die alten Bridgestone.
Nässe und Bitumenflicken sind allerdings sehr rutschig.
Thesickness
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Heidenau-Reifen

Beitragvon Wormser » 18.10.2018, 08:58

Euphorie scheinen die Heidenau nicht zu versprühen.In unserer cb500 Facebook-Gruppe das gleiche.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Heidenau-Reifen

Beitragvon gmbo » 18.10.2018, 09:28

Ich fahre den K66 snow und bin damit voll zufrieden.
Nur bei den Heidenau Reifen auf den Luftdruck achten, der nimmt zu wenig Luftdruck merklich übel.

Bekomme also schnell eine Rückmeldung vom Reifen wenn etwas weniger Luftdruck da ist.
Die K66 müssen aber eingetragen werden, wegen 130/70 und 110/70.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Heidenau-Reifen

Beitragvon Wormser » 18.10.2018, 10:53

Tacho angeglichen?
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Heidenau-Reifen

Beitragvon gmbo » 18.10.2018, 14:00

Braucht nicht laut TÜV, liegt noch in der Toleranz.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Reifen, Felgen, Bremsen, Stahlflex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast