Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon tank » 25.03.2019, 22:02

fehler gefunden.... sprache war noch per default auf englisch, da zeigt er nix an, sobald ichs auf deutsch stelle, zeigt ers an...

dankeschoen:)
tank
cb-500.de User
 
 

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon TW » 07.05.2019, 11:42

Hallo,

da Melvin ein neues Lager baut und somit die Bestände reduzieren muss/will, gibt es bis zum 30. September 2019 einen Rabatt von 25%.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon Thil » 16.05.2019, 00:31

Dann Schlag ich doch zu. MUSS man die Hohlschraube erneuern?
Thil
cb-500.de User
 
 

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon gmbo » 16.05.2019, 07:38

Die Hohlschrauben müssen nicht erneuert werden.
Die Dichtringe schon. aber die waren bei meinen auch dabei.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon opa93 » 07.06.2019, 00:50

Hab die Leitungen von Melvin auch seit Anfang des Jahres, habt ihr die auch wie die Originalen verbaut?
Die Bremsleitung wirkt etwas zu viel geknickt, wenn die Gabel eintaucht.
opa93
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Stahlflex-Bremsleitungen von Melvin

Beitragvon TW » 10.12.2019, 12:12

Hallo,

Melvin bietet wieder eine 25 % Rabattaktion auf alle Stahlflex-Kits an.
https://www.melvin.de/

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Reifen, Felgen, Bremsen, Stahlflex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron