Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon gumic » 29.01.2021, 17:42

Das wird nix mehr bei dieser Vorgehensweise. Wandlung und Geld zurück.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 29.01.2021, 22:01

Es ist sehr schade, das ich keine Zeit habe und Zuhause Umbaue,
sonst hätte ich die CB500 schon lange am laufen.
Tut mir Leid :(
Eventuell ist garnicht so viel dran und es sind nur ein paar Beipasskanäle im Vergaser verstopft,
oder es ist ein Kabelbruch im Kabelbaum beim Lenkkopf ein wackeliger im Zündschloss .
Zuletzt geändert von Hondareiter am 29.01.2021, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon tabpc32 » 30.01.2021, 01:33

Gibt es denn einen Zündfunken?
Auch wenn alles getauscht wurde kann es ja sein das irgendwo was korrodiert is..kabelbruch oder angefressene Kabel, Regler mal tauschen, Maschine dreht? Ladespannung? Sicherung?
Meistens ist es eine Kleinigkeit, die man nicht sofort sieht..
Zuletzt geändert von tabpc32 am 30.01.2021, 01:33, insgesamt 1-mal geändert.
tabpc32
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon TW » 30.01.2021, 09:51

Hallo,

so langsam empfinde ich auch etwas Mitgefühl mit der Werkstatt, dem Mechaniker..!
Die Liste der aufgeführten Arbeiten - wenn sie denn so auch erfolgten - ist ja schon beeindruckend. Aber wenn sie es nicht gebacken bekommen... (Warten auf Godot!?).

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondauser » 03.02.2021, 09:11

Hallo,
jetzt will sich nach telefonischer Rücksprache mit Honda Deutschland (Frankfurt) ein Motorrad-Techniker kurzfristig mit um die Sache kümmern, Kontakt mit dem Honda Händler sei bereits aufgenommen worden.
Hondauser
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon TW » 03.02.2021, 10:22

Hallo,

da nimmt ja jetzt das Ganze Fahrt auf.
Ob Mirakel, Menetekel oder doch nur Spektakel - Hauptsache, Deine Kleine läuft am Ende wieder.
Ich bin gespannt ob angesichts dieses geballten Sachverstandes, der jetzt über sie hereinbricht, die Fehler gefunden und behoben werden.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 03.02.2021, 14:46

Was für eine Blamage :oops:
Ich wette das Flyingbrick Micha und ich die Maschine schon lange am laufen hätten. :blink2:
Zuletzt geändert von Hondareiter am 03.02.2021, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Maybach » 03.02.2021, 16:26

@Hondareiter

Da bin ich mir absolut sicher! Nur: Die heutigen Motorradmechaniker (wenn sie denn noch so heißen) sind wahrscheinlich mit einem über 20 Jahre alten Moped ohne Elektronik einfach noch nicht in Kontakt gekommen.
Mit meiner XS stand ich mal bei einem Yamaha-Händler und fragte nach Altteilen. Der Fachmann meinte er müsste da "was auslesen" und irrte verzweifelt um die Kiste - bis er dann feststellte, dass er nur etwas mehr als halb so alt wie das Motorrad war.

Maybach
Maybach
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon dirt » 03.02.2021, 18:12

Trotz allem interessant das Ganze.
Dreht sie bei 6000 wie gegen Gummi oder hört sie einfach auf?
Wenn Du sie im Stand mit wenig Gas hochjubelst, kommt sie dann höher?
Ich hatte mal ein Bike in Pflege, da hatte der Besitzer den Schaumstofflufi zu doll geölt. Im Stand konnte man sie hochdrehen, aber unter Last ist sie um 7000 rum wie gegen Gummi gelaufen und hat nicht höher gedreht. Lufi ausgewaschen und sie lief wieder.
Vergaser kann ja nicht sein, die wurden ja getauscht. Wenn beide Vergaser den identischen Defekt haben - geh Lotto spielen.
Kontrollier mal den Lufikasten, nicht dass da was angesaugt wurde.
Was rein geht muss auch raus, eine Runde ohne Endtopf??? (Würde ich in der Stadt aber eher lassen :roll: )
Schreib auf jeden Fall was es war, wenn sie wieder läuft.
dirt
cb-500.de User
 
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 03.02.2021, 18:14

Kontakte Kondensator mehrere Zündungsgrundplatten zum Einstellen
das wäre genau das richtige für mich XS 650 , 750 four
VW Käfer Zündverteiler auf den ersten Zylinder einstellen
Mensch da lebe ich richtig auf da bin ich Zuhause :)
Zuletzt geändert von Hondareiter am 03.02.2021, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondauser » 03.02.2021, 18:57

Es läuft jetzt wohl auf Rückkauf und eine identische andere CB 500 S hinaus, die dort im Laden steht.
Hondauser
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon gumic » 03.02.2021, 19:25

Wie heisst denn nun der Händler?
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 03.02.2021, 19:34

Hondauser » 03.02.2021, 18:57 hat geschrieben:Es läuft jetzt wohl auf Rückkauf und eine identische andere CB 500 S hinaus, die dort im Laden steht.


Dann kann ich diese CB500 sicher für ein paar Euros kaufen :D
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon TW » 03.02.2021, 19:40

Hallo,

Rückabwicklung bedeutet für mich, dass der Händler, die Werkstatt die Maschine zurücknimmt und Dir den vollen Kaufbetrag (sie stand ja in Deinem Fall nur in der Werkstatt herum) erstattet.
Lass Dich nicht übervorteilen und schalte zur Not die Schlichtungsstelle ein.

Falls es aber die andere CB 500 S werden soll, schau sie Dir ganz genau an (nimm jemanden mit, der sich auskennt), absolviere eine wirklich intensive Probefahrt - am Besten über ein Wochenende* damit sich dieses "Spielchen" nicht wiederholt.
Hier sollte Dir der Händler, die Werkstatt entgegenkommen.

Gruß
TW

*Bei den Temperaturen halt nicht so der Bringer, kein Vergnügen.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondauser » 03.02.2021, 19:44

P.S.: Lichtmaschine/Regler wurden zuvor erfolglos getauscht
Hondauser
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon TW » 03.02.2021, 19:45

Korrektur:

Mit der Vermutung wer der Händler ist, lag ich falsch!
Zuletzt geändert von TW am 03.02.2021, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon gumic » 03.02.2021, 19:54

Hondareiter » 03.02.2021, 19:34 hat geschrieben:
Hondauser » 03.02.2021, 18:57 hat geschrieben:Es läuft jetzt wohl auf Rückkauf und eine identische andere CB 500 S hinaus, die dort im Laden steht.


Dann kann ich diese CB500 sicher für ein paar Euros kaufen :D


Da würde ich mich beteiligen. So als Forumsmotorrad, wie man es nicht macht.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 03.02.2021, 19:58

Wenn bei dieser CB500 der Zündzeitpunkt und die Steuertzeiten ,Ventilspiel, stimmem,Auspuff nicht verstopft,
Vergaser richtig zerlegt und gereinigt, Filter rein Tank Pikobello,Schalter und Kabelbaum ,Zündspule geprüft oder ausgetauscht.
Und jetzt noch ein schöner blauer Funke, dann läuft die Honda. :kommen:
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon gumic » 03.02.2021, 20:16

Manfred kann ja mal in Erfahrung bringen, wieviel das Schrottmotorrad kosten soll und uns dann Bescheid sagen.
Zuletzt geändert von gumic am 04.02.2021, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Honda CB 500 S 48 PS dreht nicht über 6000 U/min

Beitragvon Hondareiter » 03.02.2021, 20:47

Korrektur :up:
Zuletzt geändert von Hondareiter am 03.02.2021, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Motor, Getriebe, Ritzel & Kettensatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste