Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon ChristianJan » 11.08.2019, 09:32

Guten Morgen,

seit einigen Tagen, besitze ich eine Pc32. Bei der Wasserpumpe der Maschine ist der Anschluß für den Zulauf des Kühlmittels zur Pumpe nicht mehr vorhanden.

Ich habe die CB bisher noch nicht laufen lassen, da der Benzinhahn (Membran sieht sehr gut aus), keinen Sprit zum Vergaser durchläßt. Das ist fast schon Glück, da aufgrund des Problems mit der Wasserpumpe ja gar kein Kühlmittel transportiert worden wäre.

Ich versuche ein Foto hier einzustellen.

Hat jemand eine Idee, oder weiß, ob man den Anschluß reparieren kann?

Danke und Gruß

Chris-Jan

Posting automatisch zusammengeführt: 11.08.2019, 09:32

Beim Öffnen der Wasserpumpe kam mir auch sehr unschöne Flüssigkeit entgegen. Ich habe das die Pumpe innen gesäubert und werde vor Inbetriebnahme das ganze System spülen. Ich vermute, dass der Vorbesitzer kein Kühlmittel mit Additiven verwendet hat.
Dateianhänge
PSX_20190811_092229.jpg
PSX_20190811_092832.jpg
PSX_20190811_092857.jpg
Zuletzt geändert von ChristianJan am 11.08.2019, 09:32, insgesamt 3-mal geändert.
ChristianJan
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon krautteich » 11.08.2019, 17:27

Hallo Chris-Jan,

auf dem Bild ist nicht zu erkennen, ob der Anschlussnippel abgebrochen oder durchgefault ist. Das ist auch eher nebensächlich. Man könnte nun versuchen,
mit mehr oder weniger großem Aufwand den Rest, der im Deckel steckt, herauszubekommen und sich bemühen was passendes zu finden, evtl. muss dafür
Gewinde reingeschnitten werden, vielleicht auch einkleben, wovor ich jedoch zurückschrecken würde. Klar, den Deckel gibt's hier auch als Originalersatzteil:
https://zsf-motorrad.de/de/Ersatzteile/ ... ASSERPUMPE
Den Preis schreib' ich gar nicht hin, ist niederschmetternd, ich weiß. Was bleibt da noch? Guck in der Bucht nach einem Gebrauchtteil, bloß den Deckel,
schätze ich, wirst Du kaum bekommen.
Zuletzt geändert von krautteich am 12.08.2019, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
krautteich
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon MightyChris » 11.08.2019, 20:54

Auf csmnl.com ist er lieferbar und kostet unter der teilenummer von zf nur 65 euro plus Versand
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon ChristianJan » 12.08.2019, 07:38

Guten Morgen,

Dankeschön an Krautteich und MightyChris, für die Mühe, die Links und Daten zur Verfügung zu stellen.

@Krautteich
Ich halte heute an einer recht ,,universellen" Werkstatt und werde die Jungs fragen, ob dort ein passendes Kupferrohr oder Ähnliches zur Verfügung steht.

Alternativ, habe ich eine gebrauchte Pumpe bei Ebay gekauft. Benutzt aber dafür auch nur 20 Euro. Da lohnt sich das Basteln fast nicht. Ich mache es aber trotzdem :)

Gruß

ChrisJan
ChristianJan
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon TW » 12.08.2019, 08:59

Hallo,

dann wünsche ich Dir viel Erfolg dabei und hoffe für Dich, dass sich neben dem Problem mit dem Benzinhahn nicht noch weitere "Baustellen" zeigen werden.

Gruß
TW

Wie schaut der Tank von innen aus?
Zuletzt geändert von TW am 12.08.2019, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Wasserpumpe ,,Nippel" der Zuleitung nicht vorhanden.

Beitragvon mischinka » 12.08.2019, 10:05

Hallo hallo,

auch wenn vielleicht bekannt:
Der Benzinhahn „läuft“ nur mit Unterdruck durch den kleinen Schlauch, der zum Vergaser führt. Hier z.B. mit einer leeren Spritze ansetzten und Unterdruck erzeugen.
mischinka
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Motor, Getriebe, Ritzel & Kettensatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste