Progamierbares Steuergerät für CB500

Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon Hondareiter » 08.11.2017, 09:21

Wer wäre interresiert an eine freiprogrammierbare Zündung Steuergerät
mit passenden Anschlusskabel für die CB500 PC26
Hiermit kann der Motor über den Drehzahlbegrenzer hinaus weiter hochdrehen.
Drehzahlbegränzer kann frei eingestellt werden.
Natürlich muss man komplette Vergaserbestückung ändern und mehr Luft.
Kann aber auch im Serien Motor eingebaut werden.
Kostet neu 200€
PS.ist natürlich nur für die Rennstrecke ohne Strassenzulassung

- zwei getrennte Ausgänge für zwei Zündspulen
- frei programmierbare Zündkennlinie als Funktion von Drehzahl und Drosselklappenstellung
- programmierbarer Drehzahlbegrenzer
- programmierbarer Shift-Light Ausgang
- Ausgang für Quick-Shifter
- Ausgang für Drehzahlmesser
- Ausgang für Kill Switch
- Ausgang für Auspuff Servo-Motor
- drei Multifunktions-Eingänge ( z.B. Startlimiter )
- Testfunktionen für Zündgeber und Zündspulen
Zuletzt geändert von Hondareiter am 08.11.2017, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon devil2013 » 21.12.2017, 19:41

Hi was bringt das dann Leistungsmässig und was soll der Scherz kosten?
devil2013
cb-500.de User
 
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon Blackshadoo 93 » 22.12.2017, 07:27

devil2013 » 21.12.2017, 19:41 hat geschrieben:Hi was bringt das dann Leistungsmässig und was soll der Scherz kosten?


Hondareiter hat geschrieben:Hiermit kann der Motor über den Drehzahlbegrenzer hinaus weiter hochdrehen.
Drehzahlbegränzer kann frei eingestellt werden.
Natürlich muss man komplette Vergaserbestückung ändern und mehr Luft.


Kostet neu 200€
PS.ist natürlich nur für die Rennstrecke ohne Strassenzulassung

;)
Blackshadoo 93
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon Hondareiter » 22.12.2017, 16:16

Je nach dem wieviel der Motor bearbeitet wird liegt die Leistung bis 70 PS
Dann ist die verkleidete CB 500 nicht mehr am Nummernschild von Stoppja`s Ducati
sondern direckt daneben bei 235 K/mh ;)
Zuletzt geändert von Hondareiter am 22.12.2017, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon Flyingbrick » 22.12.2017, 17:19

Die einzige CB, die jemals 235 geschafft hat, ist die von Reiner. Der hat ein Übersetzungsgetriebe 1:1,5 in die Tachowelle eingebaut.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon rednug » 22.12.2017, 18:20

Bei Originalübersetzung oder wird da die Sekundäre verändert?

Gunder
rednug
Stammuser
 
 

Re: Progamierbares Steuergerät für CB500

Beitragvon chaosracer » 23.12.2017, 11:07

Da wird schon ein Zähnchen mehr ran müssen an Chris´ vorderes Ritzel. Die angepeilten 235 sind natürlich schon recht hoch. Wir dürfen gespannt sein.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Elektrik, Elektronik, Scheinwerfer, Blinker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron