was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Bergmaenner » 04.02.2018, 00:29

Sorry 9/1997
Bergmaenner
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon bikermilli » 03.05.2018, 10:27

cb 500 s
58 ps
ez: 98
15000 km
1 vorbesitzer
gekauft 2017
1500.-
bikermilli
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Elbflorentiner » 06.05.2018, 00:23

Meine CB, Bj. 99, 33000 km aus 2. Hand mit leichten Gebrauchsspuren, neuem TÜV und gemachter sowie eingetragener Entdrosselung für 999,- .
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon FlyAsTheSky » 06.05.2018, 08:18

CB500 PC32, Bj.1997, 40000, Sehr guter technischer und optischer Zustand, aus 1. Hand mit Scheckheft für 1200 im Jahre 2017 (Satteltaschen, Tanktasche, Gepäckbrücke, Koffer inklusive)
FlyAsTheSky
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Olli400 » 09.06.2018, 12:51

Ich habe mal in meinem "Archiv" gestöbert: 1998 habe ich für meine CB (Bj. 1994) exakt 5000 .- DM hingelegt. Sie hatte 13.000 km auf der Uhr und leichten Sturzschaden (Schrammen am Sturzbügel, Auspuff und Verkleidung), aber ich wollte sie unbedingt. Das hat der Verkäufer bestimmt gemerkt.
Damals war das gar nicht soooo wenig für ein Hobby - aber nach mittelweile 65.000 gefahrenen km kann ich sagen: ein Fehlkauf war das nicht! Zuverlässig wie ein Uhrwerk, günstig im Unterhalt und wenn man ein wenig am Gashahn dreht und sie bei Drehzahl hält: recht flott unterwegs und dabei immer berechenbar und gutmütig. Schätze, wir bleiben uns treu...
Olli400
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon cb96day » 20.07.2018, 15:08

cb 500 bj. 97 für 1.100€ mit ca. 38.000km und in einem guten, gebrauchten Zustand.
cb96day
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Chrisky » 29.08.2018, 23:43

72.000 km und 1,5 Jahre TÜV = 600€

auf ein Jahr ca. jetzt 1000€ reingesteckt und sie steht nun bis auf nen neuen Scheinwerfer so da wie ich mir das anfangs vorgestellt habe :)
Chrisky
Einmalposter
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon tahelia » 30.08.2018, 04:23

Meine erste vor drei Jahren. Bj.97, 4000km, 1500 €.
Meine 2te vor kurzem. Bj.01, 6500km, 1300 €.
tahelia
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Biker98 » 30.08.2018, 16:06

BJ 1997 mit 32k Kilometern für 1075€
Givi Koffer und Tankrucksack gabs dazu.

Allerdings hatte irgendein Vorbesitzer ein Unfall damit was aber beim Kauf nicht aufgefallen ist da damals schlechtes Wetter war und es schon leicht gedämmert hat...

Musste den Kühler für teures Geld tauschen und der Auspuff hat auch gute Gebrauchsspuren die allerdings überlackiert sind.
Biker98
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon blacksn0w » 30.08.2018, 16:10

Im März 1050 + Kasten Früh Kölsch für BJ98 mit 22,5k km gezahlt.
Frauen + Garagenfahrzeug, kein Wartungsstau, allerdings habe ich die Reifen erneuert, weil das nach 9 Jahren ruhig mal gemacht werden kann.
blacksn0w
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Papa » 17.03.2019, 17:21

Im Oktober 2018

BJ 01, 60.000, CB 500 S, mit zwei großen Seitenkoffer von H&B und großes Topcase von Givi, inkl. Kofferträger, großer Tankrucksack: 860 €

gut, beide Reifen mussten dann neu...Lenkkopflager auch...jetzt gerade mit LiMa/Regler zugange.... Gabelsimmerringe müssen auch neu, Bremsbeläge und Kette auch...von der miesen Wartung mal ganz zu schweigen, die ich nachholen muss... hat mich inzwischen fast nochmal 1000 gekostet...
Papa
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Wizard » 17.03.2019, 19:56

CB 500 S original und nur 10 000 Km Baujahr 2000 500€ ohne Tüv.
Wizard
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon yakyak » 19.03.2019, 09:12

Für meine gekauft 03/19 aus Erstbesitz knapp 31tkm bj2003 in relativ gutem Zustand €900.-
Grüße
Rob
yakyak
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon TW » 19.03.2019, 10:39

Hallo,

zusätzlich zu dem Kaufpreis wäre es noch interessant zu erfahren welche Summen quasi unmittelbar/zeitnah nach dem Kauf investiert werden mussten.
Hat sich der Kauf dann immer noch gerechnet und gelohnt oder kam das Schnäppchen einem dann doch teuer zu stehen...?

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon mischinka » 19.03.2019, 13:37

Hallo zusammen,

mich würde auch interessieren, welcher Preis ggf. ursprünglich aufgerufen wurde. Es werden ja aktuell sehr hohe Summen aufgerufen für die Maschinen.
Danke!
mischinka
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon yakyak » 19.03.2019, 19:32

Also im meinem Fall waren die 900.- ausgerufen, und das war sie mir auch Wert weswegen ich nicht gehandelt habe.......
Zeitnah zu investieren war und ist anscheinend ausser Zeit kaum was, habe die Kette gereinigt+geschmiert Öl nachgesehen, Bremsflüssigkeit erneuert, Probefahrt lief einwandfrei trotz längerer stehzeit.....
Werde aber noch in absehbarer Zeit die Vergaser Ölwechsel, Sekundärluftfilter usw. machen, die Investition ist da ich alles selbst mache aber kaum erwähnenswert......
Muss dazu sagen das ich sie mir recht gut angesehen habe und auch etwas Ahnung davon habe habe aber auch dem "guten Ruf" der CB vertraut ein robustes Bike zu sein und das stimmt :up:
In diesem sinne Grüße
Rob
Zuletzt geändert von yakyak am 19.03.2019, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
yakyak
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon WobbleGod » 21.03.2019, 15:18

Moin,
habe mir 03.19 eine Pc26 gekauft. Mit Vollverkleidung und Zustand 1-. 2 Vorbesitzer und 30tkm. 500€.
Reifen mussten neu, und ich hab mir einen original Scheinwerfer plus Halter für 50€ gekauft.
Vergaser lasse ich gerade reinigen wird wohl nochmal 50€ kosten, sonst ist alles i.O.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Chris3012 » 07.06.2019, 18:19

letztes Jahr Spätsommer 2018:

CB 500
BJ 99
6500 km
1 Vorbesitzer
1500 Euro
optischer Zustand nach dem Putzen wie neu (klar, paar kleine Macken)
aber: Maschine stand längere Zeit, Vergaser dicht, reifen waren noch die ERSTEN !!!...Batterie musste auch gekauft werden, denn sonst sprang sie nicht an, TÜV, hintere Bremsscheibe platt

Rechnung: 1500 Euro+Batterie 45 € + Brembo Beläge hinten 39 €+TÜV 75 € + 2 neue Michelin Pilot Reifen 200 €

mit der Ausstattung lies sich erstmal gut fahren...dann kam der Appetit...

ÖLwechsel inkl. Stahlbussventil 60 €
YSS Dämpfer 159 €
goldene Felgen, gebraucht 100 €
Wilber Gabelfedern + Öl 110 €
Stahlflexleitungen 100 €
Öltemperaturmesser 30 €
ABM Superbikelenker 40 €
Stahlbusbremsventile 40 €
zu letzt Edelstahlauspuffanlage
Sturzbügel 100 €

es fehlen noch Spiegel, z.B. Highsider Streetfighter-Spiegel, 130 €, tolle Blinker wie Kellermann Bullet und eine schöne Sitzbank, die lasse ich anfertigen

wie man sieht kann man da jede Menge Geld versenken, manche schütteln den Kopf, aber ich liebe diese Maschine !

zu bedenken ist auch, dass neue Maschinen, die man für 5.000 bis 10.000 € kaufen kann auch keine Stahlfelx und Wilbers-Sachen haben, es relativiert sich dann.

Ne vernünftige CB 500 kann man für 1500 bis 2000 ohne Reparaturstau bekommen und hat ne menge Spassssss drann.

Finde auch nicht, dass es nur ein Frauen- oder Anfängermoped ist, da ich noch eine BMW K 1300 S fahre, kann ich das gut beurteilen, bei der CB ist das Fahrerlebnis intensiver, man kann sich auch mehr auf das Umfeld konzentrieren, ein Big Bike erfordert 100 % Konzentration und 100 % bedingungslose Hingabe, man ist einfach zu viel mit dem Bike beschäftigt...Weserbergland mit der 500er CB ist herrlich, das konnte die 1300er auch nicht besser....
Chris3012
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Broxe » 12.07.2019, 12:39

CB 500T, PC32 von 1996 (Hinten Trommelbremse), 41 Mm, 2 Vorbesitzer
1000€ Fahrbereit.

Ölwechsel, Ölfilterwechsel, Kühlwasserwechsel insgesamt ~35€, war mir lieber als Motorschaden. Gab leider keine Aufzeichnungen mehr, wann das zuletzt gemacht wurde, sah aber alles noch gut aus.
Hinterreifen war nicht mehr ganz so dolle, da hab ich für 110 nen neuen ContiGo! aufziehen lassen.
Ein Satz YSS-Federbeine (Das RE222-350er) für 160€ hat das unangenehme Schaukeln durch Gullideckel in Kurven in den Griff bekommen, war also eine definitiv sinnvolle Investition.

Nach ein paar Mm ist mir dann das linke Pleuel gefatzt, das hat nochmal 350 für einen neuen Motor fällig werden lassen..
Broxe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Hago1973 » 29.09.2019, 21:46

2000 Euro
TÜV neu
EZ. 04/2004
16 000 km
PC 32 S2
Zuletzt geändert von Hago1973 am 29.09.2019, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Hago1973
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste