Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon chaosracer » 19.04.2021, 10:57

Aufgrund der aktuellen Situation und der Situationensituation und der situativen, Situationensituationensituation...sowie der.., JA.

Deshalb sollten wir langsam beginnen, hier Geld für technische Beratungen zu nehmen.

Vorschlag der Wirtschaftsweizen (geheim mitgeschnitten):

Beratung von Chris Hondareiter: 39€ die Stunde

(Chris hat Frau und Hund, 39 ist durch drei teilbar. Na ja, 13 kann diskutiert werden für katholische Forenmitglieder.)

Beratung von allen im Fred (in dem Chris das letzte Wort hat): 53€

(53 lässt sich gar nicht teilen, Pech gehabt. Meine Kontonummer gibt´s per PN.)

Keine Beratung und nur mitlesen (mein "Schwabenangebot"): gibste nen 10er in die Kasse, Alter.

Vorsicht und Achtung: dieses Angebot gilt nur diesen Monat und nur bis einen Tag vor Monatsende.

(können wir zweimonatlich anbieten.)

Beratung aus dem Ausland oder sogar IM Ausland, deutschsprachig: Preis 999 € mit Reparatur von Maybach. Schon der Name, ach, was soll ich sagen. Dann die Lage, Hotel kann zusätzlich gebucht werden, 999€ ohne Mehrwertsteuer versteht sich. Mit Schlafplatz in einer der besten Regionen Europas.

Vorsicht: dieses Angebot ist nur begrenzt verfügbar.

(die 999 kannst Du gerne beliebig erhöhen, wenn der erst mal da ist, Maybach. Tu nen Hunni in die Forumkasse für das Erzgebirge.)

Superextraspitzenspezialberatung von REINER: 199€ für eine Beratung.

(ich hab´ jetzt eine Firma und muss ja auch was essen. Außerdem bin ich dick und Dicke essen ja bekanntlich mehr. Das kaputte Moped kann dann Chris am Wochenende reparieren, ist bereits im Preis.)
Zuletzt geändert von chaosracer am 19.04.2021, 19:20, insgesamt 4-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon piko » 19.04.2021, 11:13

Langeweile???

:mrgreen: piko
piko
cb-500.de User
 
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon chaosracer » 19.04.2021, 11:20

piko » 19.04.2021, 11:13 hat geschrieben:Langeweile???

:mrgreen: piko


nö. Hat ne Minute gedauert oder zwei. Bin bei der Arbeit in Heimarbeit. Langeweile hatte ich schon 10 Jahre nicht mehr. Ich bin jetzt total "coronisch".
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon Maybach » 19.04.2021, 17:40

@Chaosracer

49 kann man durchaus teilen. Zum Beispiel durch 7.
Würde er also neben einer Frau auch noch 5 Kinder brauchen. Oder alternativ Hunde ... :)

Maybach
Maybach
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon chaosracer » 19.04.2021, 19:12

Danke Maybach. Klar, weiß ich ja: ist sogar das Quadrat davon. Vor lauter Schreiben habe ich das Rechnen vergessen,. Ich habe es geändert. Bestimmt bist Du mir nicht böse, ähem, hoffentlich meine ich.
Jetzt musst Du nämlich auch deins wieder ändern.
Zuletzt geändert von chaosracer am 19.04.2021, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon MagdaCB500S » 21.04.2021, 19:50

chaosracer » 19.04.2021, 10:57 hat geschrieben:Aufgrund der aktuellen Situation und der Situationensituation und der situativen, Situationensituationensituation...sowie der.., JA.

Deshalb sollten wir langsam beginnen, hier Geld für technische Beratungen zu nehmen.

Vorschlag der Wirtschaftsweizen (geheim mitgeschnitten):

Beratung von Chris Hondareiter: 39€ die Stunde

(Chris hat Frau und Hund, 39 ist durch drei teilbar. Na ja, 13 kann diskutiert werden für katholische Forenmitglieder.)

Beratung von allen im Fred (in dem Chris das letzte Wort hat): 53€

(53 lässt sich gar nicht teilen, Pech gehabt. Meine Kontonummer gibt´s per PN.)

Keine Beratung und nur mitlesen (mein "Schwabenangebot"): gibste nen 10er in die Kasse, Alter.

Vorsicht und Achtung: dieses Angebot gilt nur diesen Monat und nur bis einen Tag vor Monatsende.

(können wir zweimonatlich anbieten.)

Beratung aus dem Ausland oder sogar IM Ausland, deutschsprachig: Preis 999 € mit Reparatur von Maybach. Schon der Name, ach, was soll ich sagen. Dann die Lage, Hotel kann zusätzlich gebucht werden, 999€ ohne Mehrwertsteuer versteht sich. Mit Schlafplatz in einer der besten Regionen Europas.

Vorsicht: dieses Angebot ist nur begrenzt verfügbar.

(die 999 kannst Du gerne beliebig erhöhen, wenn der erst mal da ist, Maybach. Tu nen Hunni in die Forumkasse für das Erzgebirge.)

Superextraspitzenspezialberatung von REINER: 199€ für eine Beratung.

(ich hab´ jetzt eine Firma und muss ja auch was essen. Außerdem bin ich dick und Dicke essen ja bekanntlich mehr. Das kaputte Moped kann dann Chris am Wochenende reparieren, ist bereits im Preis.)


Also Reiner, Du hast ja Ideen :huch: :krank:

Bei den vernünftigen Firmen ist doch mal fast immer der gute Online-Service, bzw. die gute, nette und profesionelle Kunden-Beratung Gratis :mrgreen: Es ist doch eine super Werbung, meinst Du nicht? :D
MagdaCB500S
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon chaosracer » 21.04.2021, 20:20

Meine liebe Magdalena! Wir wir wissen, beraten Werkstätten alle im eigenen Sinne, niemals im Sinne des Fahrers.
Hier ist das genau umgekehrt.
Dazu beraten hier, wie wir wissen, bereits Akademiker, sogar promovierte Physiker und Professoren, auch Maler, Nichtstudierte, Angeber (ich..), also praktisch der ganze Querschnitt der Gesellschaft. Hast Du schon einmal eine Werkstatt eines Prof.Dr. besucht? Siehst Du - das kostet eben.
Außerdem vergiss nicht die internationale Komponente. Richtig betrachtet könnten wir bei allen Preisen noch eine "1" vorn an stellen. Das klären wir vielleicht beim nächsten FT. Vorsicht, Reiner kommt wieder...ach, Nein, so habe ich das nicht gemeint, doch schon, also auch, ich meine, natürlich nicht.

Und hast Du oben nicht was von "vernünftigen Firmen" geschrieben? Oh, welch schöner Euphemismus. Ja, das Forum lebt.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon MagdaCB500S » 22.04.2021, 08:32

chaosracer » hat geschrieben:Hast Du schon einmal eine Werkstatt eines Prof.Dr. besucht? Siehst Du - das kostet eben.
Außerdem vergiss nicht die internationale Komponente. Das klären wir vielleicht beim nächsten FT.
Und hast Du oben nicht was von "vernünftigen Firmen" geschrieben? Oh, welch schöner Euphemismus. Ja, das Forum lebt.


Erstens, die Titel vor dem Name spielen heutzutage keine Rolle mehr (oder doch? :kratz: ), wenn man sich anschaut wieviele Plagiate den bekannten "Prominenten" immer wieder zum Vorschein kommen... Oder wie unwichtig, vor allem in der Pandemie-Zeit sie sind. Abgeschoben in die "Verschwörungstheoretiker-Ecke", weil sie nicht immer inhaltlich, aber vor allem politisch unpassend werden...
Zweitens, ich habe zwar noch keine Werkstatt eines Prof. Dr. besucht, aber... meine Honda und ich sind schon von einem besucht worden :D und es hat gar nicht weh getan - ganz im Gegenteil, es hat Spaß gemacht und mir viel Freude vorbereitet :abroll:

Was für internationale Komponenten meinst Du jetzt? :kratz:

Ich habe fest gestellt z.B., dass meine geschätzte ausländische "Beratung-Stelle" öfter zuverlässiger als die am Ort ist und es wäre mir viel zu schade darauf zu verichtet, wenn sie sich plötzlich zu eingebildet verhalten würde indem sie das Geld dafür verlängte - ist ja aber nicht der Fall! :P Danke "der "ausländischer-Stelle" :respekt: :ddaumen:
Und so oder so, ich lese gerne die ganze "Tipps und Tricks" von den gesamten Forum-Mitglieder und freue mich, wenn "die Beratung" mich weiter bringt in meinen ersten Schritten als "Motorrad-Schrauberin" :oops: :P :abroll: Zuletzt habe ich z.B. die Tachowelle erfolgreich getauscht...Doch der Zugang zu ihr zuerst zu finden mit einem passenden Werkzeug, dass in diesen engen Bereich passt, war für mich eine echte Herausforderung :oops: Gut dass ihr da seid :ddaumen:
Also Leute bitte hört nicht auf Reiner nur bleibt am Boden und lässt eurem Wissen freien Lauf! :weed:

Und was die FT betrifft um die "Komponenten" zu klären, freue mich darauf, unter einer Bedienung: das Du-Reiner, mich und die andere auch mal reden lässt! :D
Ein "Dialog" ist doch mal viel spannenderals ein Monolog oder? ;)

Gruß,
Magda
Zuletzt geändert von gmbo am 22.04.2021, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: fehlende Zeichen ergänzt
MagdaCB500S
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon Hondareiter » 22.04.2021, 09:16

chaosracer » 19.04.2021, 10:57 hat geschrieben:Aufgrund der aktuellen Situation und der Situationensituation und der situativen, Situationensituationensituation...sowie der.., JA.

Deshalb sollten wir langsam beginnen, hier Geld für technische Beratungen zu nehmen.

Vorschlag der Wirtschaftsweizen (geheim mitgeschnitten):

Beratung von Chris Hondareiter: 39€ die Stunde

(Chris hat Frau und Hund, 39 ist durch drei teilbar. Na ja, 13 kann diskutiert werden für katholische Forenmitglieder.)

Beratung von allen im Fred (in dem Chris das letzte Wort hat): 53€

(53 lässt sich gar nicht teilen, Pech gehabt. Meine Kontonummer gibt´s per PN.)

Keine Beratung und nur mitlesen (mein "Schwabenangebot"): gibste nen 10er in die Kasse, Alter.

Vorsicht und Achtung: dieses Angebot gilt nur diesen Monat und nur bis einen Tag vor Monatsende.

(können wir zweimonatlich anbieten.)

Beratung aus dem Ausland oder sogar IM Ausland, deutschsprachig: Preis 999 € mit Reparatur von Maybach. Schon der Name, ach, was soll ich sagen. Dann die Lage, Hotel kann zusätzlich gebucht werden, 999€ ohne Mehrwertsteuer versteht sich. Mit Schlafplatz in einer der besten Regionen Europas.

Vorsicht: dieses Angebot ist nur begrenzt verfügbar.

(die 999 kannst Du gerne beliebig erhöhen, wenn der erst mal da ist, Maybach. Tu nen Hunni in die Forumkasse für das Erzgebirge.)

Superextraspitzenspezialberatung von REINER: 199€ für eine Beratung.

(ich hab´ jetzt eine Firma und muss ja auch was essen. Außerdem bin ich dick und Dicke essen ja bekanntlich mehr. Das kaputte Moped kann dann Chris am Wochenende reparieren, ist bereits im Preis.)

Lieber Reiner
Kannst Du mich bitte aufklären worum es hier im Treat geht ?
Gruss Christian
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon Maybach » 22.04.2021, 09:19

Ich sehe schon: Wir werden beim Forumstreffen viele Themen zu besprechen haben. Und ich glaube ja immer noch, dass unser Chaosracer seinen Einwurf nicht so ganz ernst gemeint hat ...

Maybach
Maybach
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon gumic » 22.04.2021, 10:08

Hondareiter » 22.04.2021, 09:16 hat geschrieben:
chaosracer » 19.04.2021, 10:57 hat geschrieben:Aufgrund der aktuellen Situation und der Situationensituation und der situativen, Situationensituationensituation...sowie der.., JA.

Deshalb sollten wir langsam beginnen, hier Geld für technische Beratungen zu nehmen.

Vorschlag der Wirtschaftsweizen (geheim mitgeschnitten):

Beratung von Chris Hondareiter: 39€ die Stunde

(Chris hat Frau und Hund, 39 ist durch drei teilbar. Na ja, 13 kann diskutiert werden für katholische Forenmitglieder.)


Beratung von allen im Fred (in dem Chris das letzte Wort hat): 53€

(53 lässt sich gar nicht teilen, Pech gehabt. Meine Kontonummer gibt´s per PN.)

Keine Beratung und nur mitlesen (mein "Schwabenangebot"): gibste nen 10er in die Kasse, Alter.

Vorsicht und Achtung: dieses Angebot gilt nur diesen Monat und nur bis einen Tag vor Monatsende.

(können wir zweimonatlich anbieten.)

Beratung aus dem Ausland oder sogar IM Ausland, deutschsprachig: Preis 999 € mit Reparatur von Maybach. Schon der Name, ach, was soll ich sagen. Dann die Lage, Hotel kann zusätzlich gebucht werden, 999€ ohne Mehrwertsteuer versteht sich. Mit Schlafplatz in einer der besten Regionen Europas.

Vorsicht: dieses Angebot ist nur begrenzt verfügbar.

(die 999 kannst Du gerne beliebig erhöhen, wenn der erst mal da ist, Maybach. Tu nen Hunni in die Forumkasse für das Erzgebirge.)

Superextraspitzenspezialberatung von REINER: 199€ für eine Beratung.

(ich hab´ jetzt eine Firma und muss ja auch was essen. Außerdem bin ich dick und Dicke essen ja bekanntlich mehr. Das kaputte Moped kann dann Chris am Wochenende reparieren, ist bereits im Preis.)

Lieber Reiner
Kannst Du mich bitte aufklären worum es hier im Treat geht ?
Gruss Christian


Satire

Wörterbuch
Sa·ti·re
/Satíre/
Aussprache lernen
Substantiv, feminin [die]

1.
[ohne Plural] Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und [beißenden] Spott an Personen, Ereignissen Kritik übt, sie der Lächerlichkeit preisgibt, Zustände anprangert, mit scharfem Witz geißelt
Zuletzt geändert von gumic am 22.04.2021, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon TW » 23.04.2021, 10:09

Hallo,

ob Satire, Konfettiregen, "Farm der Tiere", Konfitüre... - ich mag es..!

Gruß
TW


Gratisspruch (Suche den "Fehler"...):

"Ich kann gut Mitmenschen umgehen."
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon gumic » 23.04.2021, 10:44

Introvertierte Personen, die nicht gerne mit anderen kommunizieren.

Der Fehler ist zu eindeutig.
Zuletzt geändert von gumic am 23.04.2021, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon TW » 23.04.2021, 10:50

Hallo,

ich sehe schon - bin wieder nur von "Intellellen" umgeben...! :kratz:

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon MagdaCB500S » 23.04.2021, 14:33

gumic » 22.04.2021, 10:08 hat geschrieben:
Hondareiter » 22.04.2021, 09:16 hat geschrieben:
chaosracer » 19.04.2021, 10:57 hat geschrieben:
Satire

Wörterbuch
Sa·ti·re
/Satíre/
Aussprache lernen
Substantiv, feminin [die]

1.
[ohne Plural] Kunstgattung (Literatur, Karikatur, Film), die durch Übertreibung, Ironie und [beißenden] Spott an Personen, Ereignissen Kritik übt, sie der Lächerlichkeit preisgibt, Zustände anprangert, mit scharfem Witz geißelt


Hey Micha,
die Bedeutung der Satire (auf polnisch satyra -gleiche Bedeutung wie auf deutsch ;) ) und Ironie konnte ich heute zufäligeweise meiner 13-jährigen Tochter beizubringen und nur, weil sie zugeschaut hat, als ich mir die, meiner Meinung nach sehr gute, Beiträge den deutschen Schauspieler auf der folgenden Seite angeschaut habe:
https://allesdichtmachen.de (möglicherweise funktioniert die Seite nicht mehr...na ja sind ja schließlich nur wieder ein paar neue Verschwörungstheoritiker, was sonst...)
Meine Tochter schaute zu und fragte, was ist das für ein Quatsch? Was reden sie denn da? Das ergibt kein Sinn. Ich verstehe es nicht...
Und nun so ähnlich ging es wahrscheinlich nicht nur meiner Tochter nach den angeschauten Videos, aber auch vielen anderen, die entweder keine Ahnung von Satire und Ironie haben, oder gerade...wissen es ganz genau und schätzen ihre Macht ;)
Bleibt gesund, lasst euch impfen je nach Bedarf aber bitte gibt auch mal die Bedeutung der Satire weiter, den jenigen die sie zu verstehen bereit sind- wie meine Tochter ;)
@Reiner
Und siehst Du Reiner was Du mit Deinem provokativem Beitrag angerichtet hast?
Auf polnisch gibt es ein Sprüch: "Schlage in den Tisch und die Schere antworten Dir".
Aktion=Reaktion=Provokation :abroll:
Aber ich weiß genau, dass Du es nicht ernst meintest, war nur neugierig... :twisted: :D

Gruß,
Magda
MagdaCB500S
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Technische Beratung nun leider nicht mehr Gratis

Beitragvon chaosracer » 30.04.2021, 20:59

Hondareiter » 22.04.2021, 09:16 hat geschrieben:
Lieber Reiner
Kannst Du mich bitte aufklären worum es hier im Treat geht ?
Gruss Christian


Wie die anderen bereits geschrieben haben, lieber Chris: das war ein Scherz. Zum 1. April hatte ich das leider vergessen.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste