Wie lange hält ein CB 500-Motor?

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Wie lange hält ein CB 500-Motor?

Beitragvon Grim Reaper » 24.07.2018, 21:16

Hondareiter hat geschrieben:Und ich möchte bestätigen,das es stimmt der Motor läuft wie ein Uhrwerk. :up: :beer2:

Stimmt! Solange er regelmäßig Auslauf bekommt und spätestens nach zwei Jahren mit frischem Öl für den nächsten Sommer versorgt wird.

Aber mal was anderes:
Wie lange hält eigentlich eine CB 500-Tachowelle??



|
V



|
V


|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



|
V



Exakt 200.205 km!

Sie ist blöderweise genau am Übergang zur Tachoschnecke gebrochen, sodass ich das Bruchstück nicht herausbekomme; da wird wohl gleich beides fällig werden...

Übrigens ist das nach einem undichten Simmering und einem abvibrierten Reflektor der einzige wirkliche Schaden den meine CB jemals hatte. Alles andere fällt in die Rubriken "Umbau" oder "eigene Blödheit"... :mrgreen:
Dateianhänge
01.jpg
02.jpg
03.jpg
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste