Der kleine rote Traktor

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon moppedrentner » 07.08.2017, 23:00

Damit kannst Du Dich echt beim Jahrestreffen der XL 185 Interessengemeinschaft sehen lassen!

Viel Spaß bei der Entschleunigung!

Gruß vom
Hans
moppedrentner
Stammuser
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon braumeister » 09.08.2017, 20:50

sieht sehr gut aus, Glückwunsch :up:
braumeister
cb-500.de User
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon sommerkonstanz » 09.08.2017, 21:22

:up: :up: :up: :up: :up: :up: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
sommerkonstanz
cb-500.de User
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 24.08.2017, 18:16

Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Grim Reaper » 24.08.2017, 19:18

Glückwunsch - ein verdienter Sieg!

Der Text kam mir aber sehr vertraut vor... :blink:

Flyingbrick » 01.08.2017, 23:01 hat geschrieben:Inzwischen habe ich den letzten Fahrer der XL ausfindig gemacht, einen Installateur aus Süddeutschland und seine Frau. Sie besaßen die XL185S von 1986-2014, ohne viel damit zu fahren. Kommentar der beiden:

"Wau...die sieht ja wieder zum Verlieben aus!"

Cool! Nicht jeder hätte sich die Mühe gemacht...
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Twintreiber » 25.08.2017, 14:42

:respekt: :respekt: :respekt:
Twintreiber
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 25.08.2017, 19:31

Klar -den Text habe ich ja auch mit eingeschickt!
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Tamper » 26.08.2017, 01:00

Toll umgesetzt! ich bin ja auch so ein bissel links und rechts nach nem kleinen projekt am gucken. hab heute bei mobile eine etwas runtergekommene gilera rc 600 mit tüv und angeblich "gut laufend" für 700 € vb gesehen.. wenns im moment nicht extrem knapp wäre im geldbeutel, hätte ich mir das für 500 € durchaus vorstellen können
Tamper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Free-sky » 26.08.2017, 15:20

@ Flyingbrick :
:sabber: :respekt: :ddaumen:
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 27.08.2017, 12:24

Danke schön!

Ich war gestern auf dem FSZ Hansa zum D-Cup/Hanse Classic Trial. Habe nicht den ersten Platz gemacht, nein, ich war nur Zuschauer :mrgreen:

Mit dem kleinen roten Traktor durfte ich aber ins Fahrerlager und habe dort viele nette Leute getroffen.

0030.jpg


Die XL und ihre Trial-Schwestern TL und TLR200 haben dort noch viele Fans, die sich über den Besuch des Originals gefreut haben und auch ein paar gute Tipps auf Lager hatten. Ich durfte sogar eine Proberunde mit der TLR200 von Volker Siebenhaar drehen; einem Trialer mit viel Herz für Oldies. Volker nahm gestern mit einem schönen NSU OSL-Umbau teil. Er hat auch selbst noch (neben vielen anderen Motorrädern und Autos) eine XL185S.

Besonders habe ich mich gefreut, beim Trial sogar eine echte XL185S zu sehen:
IMAG0042 (Andere).jpg


Aber auch sonst gab es viel zu sehen:

IMAG0050 (Andere).jpg
Indian Scout


IMAG0040 (Andere).jpg
BMW R26 oder 27?


...und Maschinen u.a. von BSA, CZ, Triumph, IFA und Hercules.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Grim Reaper » 27.08.2017, 17:29

Cool - sieht nach einem gelungenen Wochenende aus!

Flyingbrick » 27.08.2017, 12:24 hat geschrieben:BMW R 26 oder 27?

Das ist eine R26 (Krümmer & Endtopf sind aber auf die "falsche" Seite umgebaut worden). Die R 26/27 unterscheiden sich in etwa so wenig voneinander wie die PC 26/32. Klar, wer die Motorräder kennt weiß mit einem Blick welches Modell das ist (z.B. hat die frühere R26 einen zusätzlichen Motorhaltebolzen, der beim Nachfolgemodell entfernt wurde (s.u.)).
Dateianhänge
R26.jpg
BMW R26, hier als Gespann (fotografiert im PS.Speicher beim vorletzten Forumtreffen)
R27.JPG
BMW R27 eines Freundes, hier nur der Ausschnitt Motorblock & Krümmer
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 27.08.2017, 21:17

Donnerwetter, Du hast einen Blick für Details! Ja, war ein toller Tag. Demnächst fahre ich wieder dort hin und werde auf dem selben Gelände mit der KTM Freeride 350 fahren.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Hondaslider » 28.08.2017, 07:41

Flyingbrick hat geschrieben:Ich durfte sogar eine Proberunde mit der TLR200 von Volker Siebenhaar drehen;

Flyingbrick hat geschrieben:Demnächst fahre ich wieder dort hin und werde auf dem selben Gelände mit der KTM Freeride 350 fahren.

Ich glaube da wurde jemand vom Trial Virus infiziert ... ;)

ich habe Volker vor einigen Jahren die TLM50 verkauft und sie später, als sie seinem Sohn zu klein wurde, wieder zurückgekauft. 8)
Zuletzt geändert von Hondaslider am 28.08.2017, 07:41, insgesamt 1-mal geändert.
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 28.08.2017, 09:39

Hondaslider » Mo 28.Aug, 2017 hat geschrieben:
Flyingbrick hat geschrieben:Ich durfte sogar eine Proberunde mit der TLR200 von Volker Siebenhaar drehen;

Flyingbrick hat geschrieben:Demnächst fahre ich wieder dort hin und werde auf dem selben Gelände mit der KTM Freeride 350 fahren.

Ich glaube da wurde jemand vom Trial Virus infiziert ... ;)

Als Zuschauer schon seit sicherlich 30 Jahren, obwohl ich nur sehr selten bei Wettbewerben war.

Der Kurs, den ich mache, ist allerdings kein ausgewiesener Trial-Kurs, sondern dieser hier:
https://fsz-hansa.de/offroad/enduro-ktm-freeride-basis/
Allerding geht es da auch nicht um meterweite Sprünge oder spektakuläre Drifts, sondern es spielt sich vieles in trialähnlichen Sektionen ab. Kein Wunder, das Gelände ist ja auch das selbe. Zweimal 30 Minuten habe ich ja schon vor einem Vierteljahr dort gefahren und "Blut geleckt".

Volker hat wirklich sehenswerte Fahrzeuge und ist ein echt netter Kerl. Witzig finde ich auch seine Trialer mit dem Zweizylinder der CM185/200T Chopper, z.B. den hier: http://www.v7h.de/twin/index.htm

Ich habe ja noch zwei Fahrgestelle der XL185S hier stehen und es juckt schon ein bisschen in den Fingern, einen Motor zu besorgen und einen <100-Kilo-Schmalspurbudget-Trialer zu bauen. Hm...
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Hondaslider » 28.08.2017, 09:56

Hondaslider hat geschrieben:Ich habe ja noch zwei Fahrgestelle der XL185S hier stehen und es juckt schon ein bisschen in den Fingern, einen Motor zu besorgen und einen <100-Kilo-Schmalspurbudget-Trialer zu bauen. Hm...

na dann .. .. ich denke mal dass man deutlich unter 100 kg bleiben kann. Volker kann da bestimmt behilflich sein. :)
Es gibt da auch ein Trial Forum bei dem gerne geholfen wird.
http://trialforum.net/
Und so ein kleiner Cassic Trialwettbewerb am Wochenende ist mega entspanndend. :rock:

Gruß
Michael


..der, der am Wochenende ab und zu gaaaanz entspannt ein Classic Trial oder Seniorentrial fährt.
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon steff500 » 04.09.2017, 16:11

Vielen Dank für den tollen Bericht.
Da steckt wirklich ordentlich Herzblut drin.
Vor allem aber die Art und Weise, wie du uns deine Geschicht näher gebracht hast, hat mich gerührt. Sehr schön.
Ich wünsche dir gaaaaanz viel Spaß und allseits gute Fahrt mit dem roten Traktor :)
steff500
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Der kleine rote Traktor

Beitragvon Flyingbrick » 04.09.2017, 17:36

Oh, danke schön! Das freut mich.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron