Verliebt

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Verliebt

Beitragvon Flyingbrick » 30.01.2017, 22:39

Ach, mal gucken. Ich eiere schon Jahre um das Thema rum und raffe mich nicht auf. Und jetzt ist Winter und ich hocke vor dem Rechner...immer gefährlich. Mobile, Autoscout, eBay :)
Aber, Mari: diese ganzen Chopper sehen anders aus, als sie fahren. Das musst Du echt ausprobieren. Mir liegt das nicht. Und wenn man für ein Motorrad Kraft braucht, geht das irgendwie sowieso in die falsche Richtung. Die, die mir Spaß gemacht haben im Leben -nicht beim Besitzen, beim Fahren- waren eher die, die von allein fuhren. Ob das beim Honda-Händler die Hornet PC41 und die CBF PC43 waren, oder die Enduros, die ich hatte: Du steigst drauf und fängst spielerisch an, auf dem Parkplatz Kringel zu fahren. "Donuts". Dieses Gefühl hatte ich auf Choppern nie. Die VTX von Honda: gruselig. Schon das Verlassen des Händlerhofs war eine einzige Aufgabe:
viewtopic.php?f=3&t=6980
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Verliebt

Beitragvon gema13 » 30.01.2017, 23:03

Hallo Micha,


wie immer wieder alles sehr toll geschrieben :up: :D :up:

Na ja, zum Fahren brauche ich die Kraft nicht, einzig zum rangieren und ggf. noch Hauptständer benutzen. Aber auch das geht ganz gut!
Nur rangieren eben bei/mit der CB. Mit dem "Spaßteil" Daelim Daystar, die wiegt fast das gleiche wie die schöne CB, habe ich die Probleme nicht! Bei der liegt der Schwerpunkt eben anders.

Ich schreibe Dir vielleicht mal per PN, warum :oops:

Trotzdem Danke, dass Du/Ihr mir ein "Ohr schenkt" :thanks:
gema13
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Verliebt

Beitragvon Presi » 30.01.2017, 23:09

Bin auch erst einmal Cruiser gefahren: Die CTX1300 auf nem Handlingkurs. Irre inaktiv, null Schräglagenfreiheit, aber dennoch irre spaßig. Dieser V4, dieses Erhabene: geil!

Die Rebel ist aber von den Daten her anders, komplett konkurrenzlos: Leichter als (unsere) CB 500 mit dem Lenkkopfwinkel einer NTV (normales Naked Bike), also recht steil, kurzer Nachlauf, kurzer Radstand, naher Lenker, dazu großer Lenkeinschlag möglich.
Aber die Sitzposition bleibt natürlich weitgehend passiv, man sitzt sehr tief und bekommt sicher nicht richtig Druck auf den Lenker, nix für SM-Fahrer und der Slalom bleibt systembedingt schwieriger.

Da wäre mit auch ne 250er Enduro lieber. Aber wer Cruiser mag, aber immer vor den unhandlichen Teilen mit langen Gabeln und Gewicht eines Sumoringers zurückschreckte, kann ja mal die Rebel checken. Kommt aber erst zu den Händlern und braucht noch paar Jahre bis sie dann auf dem Gebrauchtmarkt gut vertreten sein wird. Von den Daten her ist die aber einfach fahrbar - die holt sich wohl jede dritte Fahrschule, weil da alle draufpassen.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Verliebt

Beitragvon Hondaslider » 31.01.2017, 07:52

Flyingbrick hat geschrieben:Ja, das sieht nach Spaß aus. Wobei Du ja selbst so eine Yamaha TY (ist das die 125er?) nicht mehr zahlen kannst. Oder, was mir auch gefallen würde, eine TLR200.
Irgendwann muss ich einfach mal einen dieser Trial-Einsteigerkurse machen, z.B. bei Elmar Heuer.

Ich kann es dir nur empfehlen. Weil " Irgentwann " ist irgentwann zu spät . ;)
Du kannst dir ja bei Elmar ein Mopped leihen. Der hat auch ne 250 Montesa im Angebot.
Bei uns im südlichen Teil Deutschlands gibt es so eine Truppe die nennt sich " Seniorentrialer " Wir teffen uns übers Jahr auf versch. Gelände und fahren so einen kleinen Wettbewerb wobei das Gewinnen eines Titels zweitranig ist. Das Gewinnen von Spass und Freundschaften steht da ganz oben. :up:

Wenn du mal im Odenwald bist kannst du dich ja vorher mal bei mir melden. Da kannst du dich mal mit meiner roten Göttin ( Fantic 125 ) 1 Tag auf unserem Club Gelände austoben.

Gruß
Michael
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: Verliebt

Beitragvon The Great Paris » 01.10.2018, 14:43

Hallo!!!

An alle von euch denen die neue Rebel 500 gefällt... aufhören mit diskutieren und hadern, kauft das Teil doch einfach!!!

Ich habe sie seit 8 Monaten, macht einfach Spass. Sozialtarif, super-optik, bequem (bin 1.85, 78 kg), sparsam...

Also ab zum Händler!

Gruss aus Lux,
Gilles
The Great Paris
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Verliebt

Beitragvon Stjopa » 01.10.2018, 15:52

The Great Paris » 01.10.2018, 14:43 hat geschrieben:An alle von euch denen die neue Rebel 500 gefällt...

Hab ich bis jetzt hier im Forum niemand gefunden ... und ist wohl auch leider nicht das, was den Leuten aus dem Forum, die ich persönlich kenne, besonders zusagt.
Aber geben tut es die sicherlich ... sie ist wohl eine Art Nachfolger der XV 535 Virago ... und die war vor 15 Jahren das meist-zugelassene Motorrad in Deutschlkand.
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Verliebt

Beitragvon Presi » 01.10.2018, 19:13

Ich bin von den Daten her sehr angetan von der Rebel, aber persönlich wäre das nix für mich:

Billigstes Motorrad über 300 ccm bei Honda, nur 190kg schwer, extrem niedrige Sitzposition (690mm), toller Motor und klassische Optik und dazu nach Dafenlage sehr fahraktiv mit nur 62Grad flacher Gabel (also wie NTV 650) - eine Virago war damals ein ähnliches Fahrzeug, aber flachere Gabel, dazu eben keine wirklich moderne Bereifung, hinten 15 Zoll und ein eher träger Motor, allerdings V2.

Die Rebel halte ich mit diesem einfach fahrbaren Motor für ein super Motorrad für Kleinere. Halt! Moment! Für Kurzbeinige, meine ich. Denn ich saß ja drauf und die Arme sollten zu kurz nicht sein, der Lenker ist doch etwas weit. Das würde bei mir ergonomisch nicht passen. Aber sie gefällt mir allein schon, weil kein anderer Hersteller sowas hat - die Kawa Vulcan bspw. ist fast ein Zentner schwerer, hat eine klassische flache Gabel und man sitzt auch noch höher zu deutlich höherem Preis.

In Asien gibt es die Rebel btw auch mit dem 300er Single, nochmal deutlich günstiger.

Glückwunsch nach Lux!
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Verliebt

Beitragvon Takeshi » 01.10.2018, 19:56

Probegesessen hatte ich sie, nach meinem Crash mit der CBF. Aber nicht gefahren. Mir gefällt sie so ganz gut, ist eben was anderes. Aber der Sound ist mir einfach zu mickrig...
Takeshi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast