Habe das richtige gefunden

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon TW » 20.02.2021, 16:31

Hallo,

demnächst wird sich sicher noch ein Anwalt bei Dir melden und die Rückgabe der Wanne fordern (Du hast ja schließlich das Geld zurückbekommen).
Da geht noch was auf der nach oben offenen Richterskala...!

Gruß
TW
Zuletzt geändert von TW am 20.02.2021, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 28.02.2021, 20:52

Heute Abend habe ich die Lager von einer Kurbelwelle abgezogen von einem 2 PS
Ciao Moped Motor den ich gerade überhole.
Beim ersten KW Lager das ich aus der Tiefkühltruhe nach drei Stunden in dem kleinen
Motorgehäuse aufgeheizt auf 80 bis 90 Grad fast nur mit den Fingern einsetzen konnte,
ging mein Heizluftfön von Liedel kaputt,einfach aus und das wars.
Zum Glück habe ich noch einen guten Markenfön zur verfügung und konnte das zweite KW Lager
auch noch einsetzen. das ist jetzt der vierte Piaggio Motor den ich seit letztes Jahr überhole.
Aber es warten noch 10 weitere auf mich, die mit liebe aufgebaut werden.Letzte Woche konnte ich
vier neue Piaggio Kolben, mit Bolzen Ringe und Befestigungsklips günstig von einer Dame kaufen.
2mal 38,2mm Standart und 2mal 38,4mm erstes Übermass die ich für noch gute Zylinder-Laufbahnen
brauche die von mir selber Gehohnt und die passenden Kolben und Ringe eingesetzt werden.
Mir ist vor ein paar Wochen ein 1,4 PS :oops: :kratz: :blink: Mofamotor gesendet worden,wo ein 63ccm
Zylinder eingebaut war ,(genau diesen mit falschem Kolben den ich letztes Jahr neu gekauft hatte und bei dem
Verkäufer reklamiert hatte.) Aber in diesem Motor ist genau der richtige Kolben mit vier Überstromfenster
wie ich das gesagt habe.Nun kann ich diese Ü.S.Fenster in meinem neuen 63ccm Kolben selber reinfeilen. ;)
Ich zeige morgen mal ein paar Bilder.
Dateianhänge
20210228_190053.jpg
20210228_193537.jpg
20210228_193900.jpg
20210228_194551.jpg
20210228_195637.jpg
20210228_194537.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 28.02.2021, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon rednug » 28.02.2021, 21:40

Hallo Christian,

ich muss mal fragen wegen dem Gehäuse erwärmen für die KW-Lager;
Als ich noch MZ-Zweitakter schraubte, wurde mir von Heißluftpistolen abgeraten, weil diese zu punktuell erhitzen. Daher benutzte ich immer eine Einzelkochplatte. Genau so beim Einbau neuer Radlager etc. War dir schon mal was aufgefallen bei deiner Methode, dass da sich irgendwie was "verzog" oder so? :kratz:

Gruß Gunder
rednug
Stammuser
 
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 02.03.2021, 09:30

Hier sind die vier neue 50ccm Kolben von der Dame 38,2 und 38,4 ja Kolbenringe Bolzen alles dabei.
Dann konnte ich von einem sehr netten Herrn, diesen zerlegten Motor 1,4 PS im Basis Traumzustand
mit neuem 50 ccm Zylinder 98% gereinigt sehr günstig kaufen, für das Geld da hätte ich keinen gescheiten
neuen Zylinder bekommen. Er lag schon viele Jahre im Regal und wurde nicht mehr gebraucht.
Diese Kiste hat die Inge mir vor mindesten 30 mitgebracht und dann habe ich meine kleinen Piaggio Schätze
Kleinteile reingelegt und es wurden immer mehr und diese bis heute behütet.
Irgendwie kam ich von diesen Piaggio Mofa`s und Moped`s mein ganzes Leben nicht weg.
Vorgestern hatte ich ein Tolles Gespräch mit einem 42 Jährigen Mann aus Bayern, genau so vollig Infiziert
Piaggio Krank ,total Banane wie ich. Er bot ein wunderschönes Boxer Moped an 1972 absolut original
mit erster blauer Farbe im Traumzustand 40 Km/h.Das Gespräch ging hin und her,ich weiss wer faszinierter war
von der Piaggio Materie von uns zwei,aber hier sprachen zwei ganz verrückte. :oops: :kratz:
Es ging so weit,das ich ein Motorrad und eine Ciao für das Boxer Moped anbot plus abholung und bringen :|
hin und zurück gute 1100 Km. Da sagt Er zu mir nein ich möchte gegen dein SI Montecarlo Moped tauschen. :blink2:
Liebe Leute ich habe einmal den Fehler gemacht und meine erste rote Zustand 2 SI Montecarlo verkauft,weil
meine Inge sagte kannst Du deine Sammlung nicht etwas verkleinern. :kratz:
Wie oft ich diesen scheiß Sorry Satz von Ihr gehört habe. :blink: :|
Nein ich habe abgelehnt,dieses mal bleibt die SI Maus bei Papa und ich war diese Woche schon zweimal mit
diesem tollen Moped unterwegs. Und wisst Ihr warum ? Nein,
Auch sie zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht beim fahren und ich denke manchmal an die mitte 70ger Jahre zurück,
als ich mit meinem besten Freund Jochen, Er mit seine Mobilette ich mir meiner roten Kreidler MP2 durch die dick und
dünn gefahren sind.
:heul: ja das mache ich gerade, weil er sich mit 25 Jahren auf einer 400ccm Kawasaki tot gefahren hat
und wir zwei wollten an diesem Abend zusammen als Maler arbeiten,es tut heute noch weh.
Wir sind als junge Männer auch zusammen Motorrad gefahren, ich hatte zu der Zeit eine getunte Yamaha XS 360ccm
Scharfe Nockenwellen und Honda Keihin Vergaser K&N 440ccm montiert. Ja ich war 1985 schon lange mit diesem Maßnahmen
beschäftigt und meine Motoren machten damals schon klasse Musik.
Jetzt mache ich schluss den 63ccm Zylinder zeige später.
Dateianhänge
20210302_075952.jpg
20210302_080022.jpg
20210302_080859.jpg
20210302_080453.jpg
20210302_080234.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 02.03.2021, 09:30, insgesamt 4-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 04.03.2021, 21:14

Im Internet hatte ich einen Vergaser gesehen, der äußerlich genau wie der einfache originale Ciao,
Bravo usw. Aussah. Aber ich stellte sofort fest, der hat mehrere Einstellschrauben, das ist etwas ganz spezielles.
Der wurde für einen Apfel und ein Ei angeboten,natürlich habe ich mich sofort mit dem Verkäufer in Verbindung
gesetzt und heute war es so weit,der Vergaser ist bei mir angekommen.
Möchte hier mal ein paar Bilder zeigen vom Unterschied Hauptdüse, Leerlaufdüse mit Düsenstock, ein anderer
Düsenstock für die Hautdüse, Abgaseinstellschraube mit Oring, natürlich mehrere Kanäle, ein Chokestift mit Dichtung
und Feder, die Schwimmerkammer ist etwas grösser und anders geformt. Alles komplett Gewinde ganz, werde diesen Ultraschall reinigen
mit Kompressor durchblasen überprüfen und überholen. Möchte den in mein SI Moped einbauen, ich gehe ganz sicher
davon aus, das der Motor besonders im unteren Bereich damit besser läuft, Durchmesser und Grösse ist wie original
in der Betriebserlaubnis.
Ich musste ein Kurbelwellengewinde nachschneiden, die ersten zwei Gewindegänge waren nicht gut,hatte Glück
hat gut funktioniert.
Dateianhänge
20210304_184633.jpg
20210304_183815.jpg
20210304_183922.jpg
20210304_183815.jpg
20210304_184130.jpg
20210304_182734.jpg
20210304_183039.jpg
20210304_183148.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 04.03.2021, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 08.03.2021, 20:23

.Hier von links nach rechts 5 Mopedmotoren viermal 2 PS und einmal 2,7 PS
Recht 2 mal Mofamotoren .Insgesamt sind zur Zeit 14 Motoren bei mir :kratz: :)
Dateianhänge
20210308_194859.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 08.03.2021, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 10.03.2021, 20:57

So heute habe ich die Variomatik auf meinen neu gemachten SI Mopedmotor angepasst.
Da musste ich erstmal überlegen welches ich einbaue. :oops:
Der Zylinderkopf wird noch gegen einen gereinigten und neu lackierten ausgetauscht.
Für die schwarze Ciao habe ich ein Verchromtes 8,5 x1 Getriebe im Regal und diese Woche mit Glück einen
verchromten neuen Auspuff bekommen. Das wird auf schwarz gut aussehen.
Dateianhänge
20210310_183211.jpg
20210310_190258.jpg
20210310_190317.jpg
20210310_191944.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 10.03.2021, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 24.03.2021, 20:35

Habe zwei Mofagehäuse 1.4 PS auf Mopedkanäle angepasst, ja sind etwas grösser als
die vom 2 PS Motor, aber mein Moped darf bis 2.7 PS .
Und ja die werden noch etwas poliert, bin noch nicht ganz fertig.
Dateianhänge
20210321_182150.jpg
20210321_181811.jpg
20210321_183002.jpg
20210321_183007.jpg
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 07.04.2021, 09:30

Gestern kam bei mir wieder ein kompletter Piaggio Motor super Verpackt an.
Den habe ich sofort zerlegt, dieses geschieht bei mir in aller Ruhe mittlerweile zwischendurch
Kaffee gemacht in 30 Minuten.
Auch wieder ein Verkäufer, den musste ich Wort für Wort aus der Nase ziehen um ein wenig zu
erfahren was damit los sein könnte. Ausserdem kaufe ich nur Motoren die nicht gefräst wurden
im Original und am besten noch nie geöffnet wurden.
Wieder einer der Scheinheilig nicht viel Ahnung hat und den wie immer bei einem Mofa dabei bekam.
Ok sag ich zu Ihm, wenn diese Abgaben stimmen dann kann ich bedenkenlos diesen Motor wieder
überholen in Stand setzen. Jetzt geht`s Los.
Ausgepackt Gebläserad ohne Abzieher mit Fingern abgehoben :kratz: die Nut für den Halbmondkeil
ausgenlaufen so breit wie fast zwei Halbmondkeile also Schrott.
Lichtmaschine naja, könnte man mit Kabelreparatur und Durchmessung warscheinlich wieder verwenden.
Zylinder mit Kolben beides verschlissen, in dem Zustand nicht zu gebrauchen.
Die Gehäuseschrauben, da fehlen alle Unterlegscheiben, also dieser war schonmal geöffnet worden
von einem Stümper Anfänger. :| Drehschieber mit tiefen dicken Riefen und man hatte anscheinend links und rechts
mit einem Multidremel daran gespielt. :oops: :kratz:
Die Kurbelwelle hatte einer in einem Schraubstock eingespannt ohne Kupferbacken, könnt Ihr Euch vorstellen
wie diese mit Abdrücken aussieht. Mein Hals war ein wenig angeschwollen, ich ab nach oben zum PC und habe
diesem Herrn höflich erstmal das Wort zum Sonntag geschrieben.
Innerhalb von einer Stunde kam die Antwort, Er würde mir das Geld zurück überweisen und natürlich die Portokosten übernehmen.
Das habe ich sofort angenommen und drei Stunden Später war das Geld bei mir in PayPal.
Ich habe jetzt keine Bilder gemacht, aus Zeitlichen Gründen war Gestern viel unterwegs, aber das musste ich hier mal erzählen.
Das Paket geht heute mit Hermes zurück zum Verkäufer, natürlich habe ich diesen Schrott vorsichtig wieder zusammen gebaut,
weil zwei Männer ein oder mehrere Wörter und dann ist alles nur noch Ehrensache und Anstand. :up:

Posting automatisch zusammengeführt: 07.04.2021, 09:30

Achja hatte Gestern nochmal ein Gespräch mit meinem Sohn, Er macht jetzt den Einser Führerschein
und übernimmt meine schwarze Manba :) . Ich bin natürlich sehr erfreut und werde sie für ihn fertig machen,
Er möchte einen breiteren Alu Superbikelenker mit Erhöhung und zum Fahrer, Koffer ja habe ich da, Auha der
hat meine Edelstahlkrümmer gesehen :kratz: und Bugspoiler. :up:
Zuletzt geändert von Hondareiter am 07.04.2021, 09:30, insgesamt 2-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon TW » 07.04.2021, 10:57

Hallo,
die gelegentlichen "Nuggets-Funde" hellen ja die Bilanz auf - und der Rest ist halt nur ärgerlich.
Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon chaosracer » 08.04.2021, 20:40

...das Wort zum Sonntag hat mir gefallen, Chris. Gut gemacht und Glück gehabt!
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon gumic » 08.04.2021, 20:47

Das Wort zum Sonntag ist doch immer freundlich gewesen. ;)
Zuletzt geändert von gumic am 08.04.2021, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
gumic
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 08.04.2021, 22:36

Aber Natürlich bin ich höflich geblieben und wir reden mit Respekt miteinander.

Nun habe ich mal eben den originalen Ciao TU M 148 Motor von meiner orangen zerlegt,
um zu schauen ( obwohl dieser läuft ).Wie ist der Zustand und ab einem gewissen Alter
bei ihr nun im 45ten Jahr, sollte man immer rechtzeitig als Vorsorge die Kurbelwellenlager
und Dichtungen, Oringe erneuern,dann hat man sehr lange Freude an so einem Moped.
Natürlich wurde dieser Motor nach den Jahrzenten auch einmal geöffnet, hier hat man
vorsichtig gearbeitet, aber es ist ein falsches Lager eingebaut ( richtig wäre 6202C3 ) und
das Kugellager muss Beidseitig offen sein, damit das Zweitaktöl an die Lager heran kommt.
Der Simmering sitzt nicht richtig drin und die Gehäusedichtung ist Klatschnaß.
Jetzt kommen die ganzen Teile erstmal in Ruhe ins Ultraschallgerät, es sind ja genug fertige
2 PS Mopedmotoren im Regal, es eilt nicht.
Letzte Woche habe ich einen schönen Ölwechsel 10W50 Synthese mit Ölfilter in der VN 1500ccm
Classic gemacht und bin danach 80 Km spazieren gefahren.
Dateianhänge
20210408_213045.jpg
20210408_213058.jpg
20210408_213138.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 08.04.2021, 22:36, insgesamt 2-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 12.04.2021, 18:34

Der Schrottmotor ist beim Verkäufer heute angekommen und wurde sofort wieder
im Internet angeboten. :kratz: Ohne mit irgend einem Wort auf jegliche Schäden hinweisen.
Es ist schon eine Frechheit, was manche Menschen sich erlauben, um an das Geld von
von anderen heran zu kommen.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Habe das richtige gefunden

Beitragvon Hondareiter » 15.04.2021, 10:25

Das Ultraschallbad hat Gestern zwei Gehäuse schonmal sehr gut vorgereinigt,jetzt brauche ich
nur noch vorsichtig mit einer weichen Messingbürste und Ackuschrauber von Aussen etwas nacharbeiten.
Die Gehäuse werden nach kompletter Reinigung erstmal in Spezialöl getaucht ,weil sie sehr entfettet sind
und sollen nach überholung und Einbau nicht sofort wieder oxidieren.
Hier die Kurbelwelle vom originalen Ciao TU M 148 Motor, mit speziellen Löschern und Gewinde in den
Kurbelwellen Wangen. Zur Arretierung der Wangen beim zusammenbau zusammenpressen der gesamten Kurbelwelle,
im Werk und Neuzustand.Bei den Nachfolgeserien,waren diese Löscher nicht mehr vorhanden, aus Kostengründen
wurden die Einzelteile in Vorrichtungen zusammen gelegt und ausgerichtet gepresst.
Diese Kurbellwelle ist in einem einwandfreien Zustand, bis auf Verschmutzungen.
Es sind noch nicht alle Teile dieses wunderbaren alten Motor gereinigt.
Natürlich wird dieser im originalen 2 PS Zustand wieder überholt und zusammengebaut.
Dateianhänge
20210415_085919.jpg
20210415_091032.jpg
20210415_091042.jpg
20210415_092932.jpg
20210415_093000.jpg
Zuletzt geändert von Hondareiter am 15.04.2021, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste