Ich will, sie nicht!

Allgemeine technische Probleme mit der CB, die in keine der anderen Kategorien passen.

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 26.05.2019, 13:24

Elbflorentiner » 25.05.2019, 23:02 hat geschrieben:soll ich dir zur Überbrückung vielleicht ein Video von meiner sofort startenden CB schicken ?


Versuche nicht den Meister der Unwahrscheinlichkeit herauszufordern, sonst könnte es passieren, dass ein Meteor in deine CB500 einschlägt während du das Video drehst. Wobei das Video wäre dann
bestimmt der Renner auf Youtube und du könntest dir 5 neue leisten... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Takeshi » 26.05.2019, 16:54

Was du nicht wissen kannst: Es geht hier um Reiners CB. Die heißt Otto und ist die schnellste CB aller Zeiten. Und da kommen dann zwei Möglichkeiten in Betracht:

1. Otto wird dem Meteor davon fahren

oder

2. Otto wird dem Meteor davon fahren, in den 2. Gang schalten, den Meteor in seine Anziehungskraft bringen und ihn mit einem geschickten Lenkmanöver in die heimische Galaxie schleudern
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 27.05.2019, 19:16

Takeshi » 26.05.2019, 16:54 hat geschrieben:..., den Meteor in seine Anziehungskraft bringen und ihn mit einem geschickten Lenkmanöver in die heimische Galaxie schleudern


Meteore anziehen schafft sie aber nur, wenn meine Mutter drauf sitzt. Dann ist sie aber garantiert nicht mehr die schnellste CB aller Zeiten, dafür aber die Tiefste :) :) :)
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Takeshi » 27.05.2019, 19:44

Takeshi » 26.05.2019, 16:54 hat geschrieben:Meteore anziehen schafft sie aber nur, wenn meine Mutter drauf sitzt. Dann ist sie aber garantiert nicht mehr die schnellste CB aller Zeiten, dafür aber die Tiefste :) :) :)


Uuuuh, der war hart.


Und lustig.
Takeshi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 29.05.2019, 17:25

Hallo Leute.
Also mit dem neuen Steuergerät will sie auch nicht. immer noch kein Zündfunke. Ich will jetzt das Steuergerät direkt mit kabeln mit den Zündspulen und Hallgeber verbinden, um zu prüfen ob der Fehler im Kabelbaum liegt. Muss der Drehzahlmesser auch verbunden sein oder ist der für die Funktion der Zündung unwichtig?

Allerdings verstehe ich eines der kabel nicht ganz. auf dem Schaltplan ist ein hellgrünes kabel das zum leerlaufschalter geht und zu den Dioden für die Leerlaufanzeige und auch mit dem Steuergerät verbunden ist.
https://www.cb500-wiki.de/lib/exe/detail.php?id=elektrik%3Azuendung&media=elektrik:zuendung:zuendanlage1.jpg

Ich versteh nun nicht ganz, am Steuergerät muss da Spannung drauf oder Masse oder für den Testaufbau gar nichts?
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:31, insgesamt 2-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon gmbo » 30.05.2019, 08:23

Das Steuergerät braucht alles also Spannung und 2 mal Masse. (einmal die grüne feste und zum anderen die vom Seitenständer- oder Kupplungsschalter. )
Die einzige zu vernachlässigende Leitung ist die Signalleitung zum Drehzahlmesser.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 30.05.2019, 18:10

gmbo » 30.05.2019, 08:23 hat geschrieben:Das Steuergerät braucht alles also Spannung und 2 mal Masse. (einmal die grüne feste und zum anderen die vom Seitenständer- oder Kupplungsschalter. )
Die einzige zu vernachlässigende Leitung ist die Signalleitung zum Drehzahlmesser.


Okay, das war genau was is wissen wollte. War nicht ganz sicher, aber hab mir schon fast gedacht dass die hellgrüne auch Masse ist.
Danke vielmals, Gisbert.

Den Hallgeber hatten wir letzte Woche mit einem Oszilloskop geprüft. Signal war da, aber der Nachbar meinte es kommt ihm etwas schwach vor. Wie wird der Hallgeber bei der Honda angesteuert?? Sollte da am anschluss Strom anliegen oder arbeitet der passiv?

Posting automatisch zusammengeführt: 30.05.2019, 18:10

Ich gebs auf. Habe nun noch mal alles in der Elektrik durchgecheckt und sogar noch mal den Vergaser zerlegt und alles mit Bremsenreiniger durchgespült.. Kein Fehler zu finden und trotzdem läuft sie nicht. Werde sie wohl doch in eine Werkstatt schaffen müssen. :oops: :roll:
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:31, insgesamt 2-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Elbflorentiner » 30.05.2019, 22:04

Nur mal eine ganz bescheidene Frage. Wie prüfst du denn, ob ein Zündfunke kommt? Beschreibe mal bitte deine Vorgehensweise.
Nicht missverstehen, bitte. Ich versuche nur, die und deiner CB zu helfen.

Gruß, Dirk
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 31.05.2019, 10:59

Elbflorentiner » 30.05.2019, 22:04 hat geschrieben:Nur mal eine ganz bescheidene Frage. Wie prüfst du denn, ob ein Zündfunke kommt? Beschreibe mal bitte deine Vorgehensweise.
Nicht missverstehen, bitte. Ich versuche nur, die und deiner CB zu helfen.

Ich nehme ein Überbrückungskabel, klemme das an einen "guten" Massepunkt. dann stecke ich eine der alten Zündkerzen (sind erst 8000 km gelaufen, hatte neue gekauft um Fehlerquelle auszuschließen) in den Kerzenstecker und klemme die andere Seite vom Überbrückungskabel an das Gewinde der Zündkerze. habe das sogar schon mit beiden gleichzeitig gemacht um zu sehen, ob an beiden Kerzen Funke kommt.

Ich versteh's ja selber nicht. Bin technisch eigendlich nicht ganz unbedarft. Was bitteschön kann in den knapp 4 wochen standzeit passiert sein? Nach den knapp 5 monaten Winterpause ist sie nach 5 Sekunden angesprungen gewesen und nen Monat prima gelaufen ohne irgendwelche mucken...
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:31, insgesamt 2-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Elbflorentiner » 31.05.2019, 22:58

Hallo, das klingt erstmal nach der richtigen Vorgehensweise.

Der Notausschalter ist in Ordnung? Hast du den Kippschalter ein paar Mal betätigt?
Zuletzt geändert von Elbflorentiner am 31.05.2019, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 05.06.2019, 17:18

Wäre der Killswitch nicht in ordnung würde der Anlasser nicht drehen.

Wie dem auch sei. Ist jetzt in der Werkstatt. Natürlich jetzt Bombenwetter. :roll:
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Ride on » 16.06.2019, 20:09

Läuft die Honda wieder? Und wenn ja was war es letzten Endes?
Ride on
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Elbflorentiner » 16.06.2019, 23:07

Ja, das würde mich auch interessieren.
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 28.06.2019, 20:16

Steht noch in der Werkstatt. :oops:
Zuletzt geändert von TW am 17.07.2019, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Broxe » 15.07.2019, 15:29

Ist sie immer noch in Reparatur? So langsam werd' ich noch wahnsinnig vor Ungeduld :D
Broxe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon TW » 15.07.2019, 18:54

Hallo,

40 Tage in der Werkstatt?
Was stimmt denn da nicht?

Gruß
TW
Zuletzt geändert von TW am 15.07.2019, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon tahelia » 16.07.2019, 17:44

Pharao01 » 28.06.2019, 20:16 hat geschrieben:Steht noch in der Werkstatt. :oops:


Die abgebrannt ist? Meteor?..
tahelia
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will sie nicht!

Beitragvon Broxe » 17.07.2019, 07:56

Vielleicht ist sie auch schon seit ein paar Wochen wieder da und Torstens Freude darüber ist so groß, dass er seitdem weder geschlafen noch gegessen hat, um sich voll und ganz aufs Fahren zu konzentrieren.
Broxe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon Pharao01 » 01.08.2019, 19:19

Nope, werkstatt hat wenig zeit. Letzter Stand vor 3 wochen war, dass die die Schwimmernadeln in verdacht hatten und tauschen wollten, aber das wars wohl nicht... Hatte ich eigendlich schon ausgeschlossen aber was weis ich schon. Laufen tut sie immer noch nicht... :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will, sie nicht!

Beitragvon TW » 02.08.2019, 10:53

Hallo,

ich habe meine Zweifel, dass diese Werkstatt diesem Problem gewachsen ist.
Sie hat "keine Zeit", mutet Dir aber damit einen Stillstand, eine Standzeit von bis jetzt 2 Monaten zu.
Setze eine Frist bzw. suche Dir gleich eine neue Werkstatt. Ein Anhänger wird sich doch im Familien- und weiteren Freundeskreis auftreiben lassen.

Gruß
TW
TW
Moderator
Moderator
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast