The Hall of fame

Allgemeine technische Probleme mit der CB, die in keine der anderen Kategorien passen.

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 15.07.2016, 09:08

DSCF0513.JPG


Der Bremshebel einer PC26, abgebrochen auf weniger als die Hälfte seiner normalen Länge. Man beachte das kunstvoll abgefeilte Ende, denn an und mit dem Motorrad soll sich ja niemand weh tun! Ob dieser Plan aufgeht, erscheint angesichts der "Zweifingerbremse" aber fraglich. Jedenfalls scheint der Herr schon länger so unterwegs gewesen zu sein. :wallb:
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Phil89 » 15.07.2016, 18:59

Oh nett! Auf einem modernen Bike mag das durchaus als Behelf funktionieren... Da braucht man wirklich nur zwei oder gar einen Finger um das ABS regeln zu lassen. Aber auf der CB, das wird kritisch.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 05.08.2016, 13:04

Warum "ohne Mängel" bei der Hauptuntersuchung nicht automatisch heißt, dass man mit den maximal möglichen 229 km/h des Motorrads nach Hause fahren sollte, seht ihr hier:

DSCF0532.JPG


Das Bild wurde wenige Stunden nach der Hauptuntersuchung aufgenommen. Dieser Reifen steht unmittelbar davor, unvermittelt (?) zu platzen; es haben sich auch auf der Oberfläche der Blase schon Risse im Gummi gebildet. Bei der Demontage zeigte sich übrigens auf der Innenseite des Reifens auch eine Blase.

Die durch Rostpickel undichte Gabel fiel ebenfalls nicht auf.

Aber zum Glück gibt es ja kompetente Reifenmonteure, die einem gerne weiterhelfen. "Karl, geh noch mal mit der Schubkarre ins Lager, wir brauchen noch neue Fünf-Kilo-Gewichte!"

DSCF0526.JPG


Nein, das ist nur die gleiche, aber nicht die selbe Felge. Sechzehn silberne 5g-Gewichte ersparten dem hellen Kopf das Verdrehen des Reifens auf der schwarzen Felge. Beim Fahrrad heißt das "Speichenreflektor"...
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 05.08.2016, 13:04, insgesamt 3-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Grim Reaper » 05.08.2016, 15:10

:shock:
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 06.08.2016, 17:39

Die richtige Einbauposition von Batteriekontakten ergibt sich wohl von selbst.
DSCF0537.JPG


Allerdings haben manche die Brille verlegt, da kann das schon mal vorkommen.
DSCF0534.JPG

DSCF0536.JPG


Originalzitat des Verkäufers:
"Die Bremsflüssigkeit habe ich gerade heute erst gewechselt!"
DSCF0539.JPG

("Ey, ischschwör, bei meine Mudder"?)
Kleinlaut hinterher:
"Also, vorne!"
(Vorne wie hinten war die gleiche, garantiert mindestens sechs Jahre alte Soße drin)

Und mal ganz ohne Foto, aus der gleichen wohlbekannten Hornet:
Zylinder 1 CR9E
Zylinder 2 CR9EH-9
Zylinder 3 CR8EH-9
Zylinder 4 CR8EH-9

(korrekt wäre 4x CR9EH-9) :x:
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 06.08.2016, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Hondareiter » 06.08.2016, 18:22

Die Problemchen hier sind die alle aus Deiner Hornet ?
Ist ja für Dich das gleiche als wenn Du eine CB 500 reparierst.
Hondareiter
Stammuser
 
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 06.08.2016, 19:01

Ja, alle ab dem 5. August bis auf das mit den sechzehn Gewichten. Das ist von der Hornet meines Kollegen.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon WobbleGod » 27.08.2016, 20:28

Die Sch*** Kappe ging nicht los... Haben dann doch den ganzen Lima Deckel gewechselt :blink: :ddaumen:





Bild
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Phil89 » 03.09.2016, 18:09

Wie bekommt man bitte auch SO viele Kratzer in einen Limadeckel. Hat da Jemand mit Stahlwolle "geputzt" ???
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon WobbleGod » 03.09.2016, 18:20

Der ist von einem Kollegen. Schlecht gepflegt und gefühlt 27 mal nachlackiert.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 03.09.2016, 18:40

Die Stopfen sitzen teilweise echt irrsinnig fest, das kenne ich. Und sonderlich hart ist das Material auch nicht.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Pharao01 » 15.09.2016, 20:30

Flyingbrick » 05.08.2016, 13:04 hat geschrieben:
DSCF0526.JPG


Nein, das ist nur die gleiche, aber nicht die selbe Felge. Sechzehn silberne 5g-Gewichte ersparten dem hellen Kopf das Verdrehen des Reifens auf der schwarzen Felge. Beim Fahrrad heißt das "Speichenreflektor"...


Wie geht der alte Spruch? Viel hilft viel! :D

Hab früher als KFZ Mechaniker selber Räder gewuchtet. Und ich fand es immer lustig, wenn ich da Räder sah, ein paar wochen vorher bei nem Reifenhändler aufgezogen, wo auf der einen Seite ein massives Gewicht hing und 180° weiter ein "Gegengewicht"
Pharao01
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 20.09.2016, 20:36

Auch wenn die Dinger Staubkappen heißen, ist Staub bei Weitem nicht das größte Übel, das sie fern halten.

DSCF0614 (Andere).JPG


Ich habe keine Ahnung, was man machen muss, um die Dinger so zu zerrupfen.

Und so sah es dahinter aus:

DSCF0616 (Andere).jpg


Dazu passend: die rostigen Standrohre, "repariert" mit Schleifpapier -aber dadurch auch nicht wirklich dichter...

DSCF0608 (Andere).JPG


Gucken wir uns noch die Bremsanlage des selben Mopeds an?
Ich sach' mal nix...

DSCF0619 (Andere).JPG

DSCF0620 (Andere).JPG

DSCF0621 (Andere).JPG


Übrigens: Kilometerstand waren 7200.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon WobbleGod » 20.09.2016, 22:33

:heul: :heul: :heul: Warum?! Fragt man sich.
WobbleGod
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon ralfpinzer » 21.09.2016, 07:03

Ich hab öfter solche Kisten da. Die 650er SV meiner Frau hat auch nicht besser ausgesehen. Aber bei 400 € egal.
ralfpinzer
Stammuser
 
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 21.09.2016, 08:21

Das Beste war, dass der stolze Besitzer meinte, das Motorrad müsse "nur zum TÜV".
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Stjopa » 21.09.2016, 09:46

Flyingbrick » 21.09.2016, 08:21 hat geschrieben:Das Beste war, dass der stolze Besitzer meinte, das Motorrad müsse "nur zum TÜV".

Hehehe ... dabei kann man doch ein Motorrad auch selbst stilllegen!
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Kaldy » 21.09.2016, 10:45

Micha, kaufst Du die Dinger auf Vorrat? :mrgreen:
Deine CBs gehen doch eh nie kaputt bei der Pflege.
Schon krass wie das Ding aussieht...
Kaldy
cb-500.de User
 
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Flyingbrick » 21.09.2016, 10:54

Das ist keine CB.
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 01.10.2016, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: The Hall of fame

Beitragvon Hondareiter » 21.09.2016, 14:08

Hallo Mischa
Anhand des dicken Holmen und Nissin Bremssättel
vermute ich Teile von seven fifty :kratz:
Hondareiter
Stammuser
 
 

VorherigeNächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast