Ich will a bisserl mehr...

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 08:57

Tach Leute,
Ich plane mich ein wenig zu vergrößern, also mehr Hubraum...
Jetzt hab ich bei meinem Dealer das gesehen:
http://home.mobile.de/MOTOKLORA#des_148867615
Jetzt zur Frage, hat jemand Erfahrung mit dem Dampfer??
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Andreas. » 13.11.2012, 09:06

Nein, aber am besten mach einmal eine Probefahrt und schau ob dir so was liegt.

Ich glaub rein von der Technik her kann man von der Pan European nicht abraten.
Hat den Ruf praktisch unkaputbar zu sein. Motor/Getriebe anscheinend locker auf PKW-Niveau von der Haltbarkeit her.
Andreas.
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 09:11

Probefahren tu ich wenn´s Wetter mal passt. Draufgesessen bin ich schon mal, ziemlich bequem...
Zitat Dealer: "Mei Bub, wenn dir die kaufst, brauchst keine andere mehr."
Laut mobile und den restlichen Anzeigenportalen, sind wohl 200000 KM kein Problem.
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Free-sky » 13.11.2012, 09:14

Wenn du eine Maschine zum Touren brauchst, ist die Pan prima.
Hatte vor 2 Jahren das Vergnügen einen eingefleischten Harley-Fahrer auf so einem Ding zu sehen. Hatte er sich extra für den Urlaub mit Freundin in Italien gekauft.
Und war voller Lob.
Freundin war zwar hundemüde (wer fährt auch schon von Frankfurt nach Pisa ohne einen Meter Autobahn?!?), aber fühlte sich glücklich und gut aufgehoben als Sozia.

Nur eins kannst du vergessen : Der Schinken ist so schwer, das du in der Stadt oder in Ortschaften recht unbeweglich wirst.
Wendekreis ist doch etwas größer als bei der CB500.

Probefahren!
Wenn's passt, ist das eine ordentliche Maschine mit gut Dampf.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 09:19

Für`d Stadt hab ich ja die CB. Such ja nen Reisedampfer, denn die CB macht auf längeren Touren nicht so laune. Also 8h Fahrzeit aufwärts, mit Sozia...
Und da ich keine Ziviliationsbüchse habe und keine will, brauchts was großes zum Wegfahren...
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Twintreiber » 13.11.2012, 09:35

Hab mich mal länger mit einem ST1100-Fahrer unterhalten. Er meinte, die 1100er wäre beliebter als die neue 1300er, weil sie weniger pendelt (und nicht so einen ekelerregenden Arsch hat)
Ich würde die Dinger auch als ziemlich unkaputtbar einschätzen. Aber wie sieht es mit Wartungsaufwand aus?
Twintreiber
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 09:41

Gut, die Optik ist mir Egal...
Laut dem Händler, hat die 1300 gerne mal thermische Probleme. Er meinte die 1100 ist wesentlich besser.
Wartungsaufwand ist schon mächtig bei dem ganzen Platikzeuch... aber auch nicht so tragisch, Kardan hat ja schon a paar Vorteile. Intervalle sollten ja wesentlich größer sein. Der Rest ist dann nur noch Übungssache...
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Andreas. » 13.11.2012, 10:20

Ich denke auch nicht dass der Wartungsaufwand größer ist als bei anderen, wieso denn?
Wahrscheinlich hat der Quer-V sogar Vorteile bei Ventilspiel checken, sollte man ja recht gut dazukommen.
Und wenns ein Reisedapfer sein soll, sicher keine schlechte Wahl.
Meins wärs halt nicht, ich steh auf Handliches, aber um das geht’s ja nicht.
Andreas.
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 10:58

@Andreas, handlich ist schon auch a argument, aber ich will ja ´ne Langstreckenschleuder für´d Autobahn. Ich hab mal so a bisserl rumgeschaut was sonst noch so in Frage kommt. Ich will a Ding zum viel und weit fahren, aber keine goldene Kuh. Quasi, günstig und haltbar...
Irgendwie hab ich nicht wirklich was gefunden was an die Pan hinkommt...
Ein überzeugter Harley-Fahrer sagt zwar günstiger als mit nem Ami-Schlachtschiff, Road King, E-Glide, kannst fast nicht fahren aber mir ist die Anschaffung zu teuer. Genauso wie bei BMW, ich will nicht recht einsehen das ich für a 10 Jahre altes Moped um die fünftausend ausgeben soll, und dann hat die Schüssel irgendwas mit 80 TKM auf´m Tacho.
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Twintreiber » 13.11.2012, 11:30

...könnte mir da noch FJ1200 vorstellen, ne dicke Bandit oder CBF1000. Oder haben die alle schon zu wenig Sofa-Qualitäten?
Du musst nur aufpassen, Jan. Wenn Du Dir jetzt mit 34 so einen Hobel zulegst, fährst Du mit 50 todsicher Goldwing! :fuckoff:
Twintreiber
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 11:33

Twintreiber » 13.11.2012, 11:30 hat geschrieben:...könnte mir da noch FJ1200 vorstellen, ne dicke Bandit oder CBF1000. Oder haben die alle schon zu wenig Sofa-Qualitäten?
Du musst nur aufpassen, Jan. Wenn Du Dir jetzt mit 34 so einen Hobel zulegst, fährst Du mit 50 todsicher Goldwing! :fuckoff:

:wohow: So a rollende Einbauküche ist doch toll!!
Stell ich mir als Ratte richtig hübsch vor...
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Twintreiber » 13.11.2012, 11:36

Mopedrockerl » 13.11.2012, 11:33 hat geschrieben:Stell ich mir als Ratte richtig hübsch vor...


Okay, da wird's dann wieder interessant...
Twintreiber
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 13.11.2012, 11:41

Ich tendier aber eher zum Gespann. So in drei Jahren sollte mein Sohn soweit seit das er ruhig sitzen bleibt...
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Flyingbrick » 13.11.2012, 12:02

Ich kann Dir schon mal die Uhr davon liefern :krank:

Die ST1100 bin ich damals probegefahren. Mein größtes Problem war Langeweile, weil Du so gar nichts von der Geschwindigkeit merkst hinter der Verkleidung. Für den genannten Zweck ein ideales Motorrad, sozusagen die S-Klasse des Motorradfahrens. Von der Haltbarkeit her auch; ein Freund war damals von der K100RT auf die ST umgestiegen und sagte, er habe es nicht bereut, weil "endlich mal nichts kaputt geht" (püh, meine K100RS ist auch nicht kaputt gegangen, aber er hatte zuvor halt einen Sorgenbringer gekauft).

Wenn der Fokus auf Langstrecke und Reparaturarmut liegt, erste Wahl. Wenn es um erlebnisorientiertes Fahren geht, eher nicht. Wind- und Wetterschutz sind jedenfalls auch zur CB500S kein Vergleich, aber man muss es mögen, "hinter einer Scheibe herzufahren" -ich persönlich habe lieber etwas weniger Plexiglas vor der Nase.

Da fällt mir gerade wieder Nina und ihre CBR ein. Lang nix mehr gehört, ich hoffe, sie hat den Umstieg auf doppelte Kilos, doppelten Hubraum, doppelte Höchstgeschwindigkeit und doppelte Kosten nicht bereut?
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 13.11.2012, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Laure87 » 13.11.2012, 12:47

Mopedrockerl » 13.11.2012, 10:58 hat geschrieben:Genauso wie bei BMW, ich will nicht recht einsehen das ich für a 10 Jahre altes Moped um die fünftausend ausgeben soll, und dann hat die Schüssel irgendwas mit 80 TKM auf´m Tacho.


Hab ich mir zuerst auch gedacht, aber dann hab ich eine Probefahrt gemacht :fuckoff:
Laure87
Stammuser
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Stjopa » 13.11.2012, 12:54

Mopedrockerl » 13.11.2012, 11:41 hat geschrieben:So in drei Jahren sollte mein Sohn soweit seit das er ruhig sitzen bleibt...

Beim "richtig" Gespannfahren soll er das aber nicht, sondern turnen!
(Im Ernst: Es gibt kaum etwas Schöneres für Vater & Sohn (Jugendlicher) als zusammen Gespann zu fahren. Das ist für den Junior kein dröges Auf-dem-Sozius-Rumbaumeln, sondern er wird wirklich gebraucht, wenn es mal richtig flott gehen soll.)
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Mopedrockerl » 14.11.2012, 06:16

Stjopa » 13.11.2012, 12:54 hat geschrieben:
Mopedrockerl » 13.11.2012, 11:41 hat geschrieben:So in drei Jahren sollte mein Sohn soweit seit das er ruhig sitzen bleibt...

Beim "richtig" Gespannfahren soll er das aber nicht, sondern turnen!
(Im Ernst: Es gibt kaum etwas Schöneres für Vater & Sohn (Jugendlicher) als zusammen Gespann zu fahren. Das ist für den Junior kein dröges Auf-dem-Sozius-Rumbaumeln, sondern er wird wirklich gebraucht, wenn es mal richtig flott gehen soll.)


Stimmt schon, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob der Kerl mit sechs schon mit arbeitet.

Laure87 hat geschrieben:
Mopedrockerl » 13.11.2012, 10:58 hat geschrieben:Genauso wie bei BMW, ich will nicht recht einsehen das ich für a 10 Jahre altes Moped um die fünftausend ausgeben soll, und dann hat die Schüssel irgendwas mit 80 TKM auf´m Tacho.


Hab ich mir zuerst auch gedacht, aber dann hab ich eine Probefahrt gemacht :fuckoff:


Bin a 1150 GS gefahren. Also so toll find ich das au ned...
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 

Re: Ich will a bisserl mehr...

Beitragvon Hubi » 14.11.2012, 10:36

Twintreiber » 13.11.2012, 11:30 hat geschrieben:...könnte mir da noch FJ1200 vorstellen, ne dicke Bandit oder CBF1000. Oder haben die alle schon zu wenig Sofa-Qualitäten?
Du musst nur aufpassen, Jan. Wenn Du Dir jetzt mit 34 so einen Hobel zulegst, fährst Du mit 50 todsicher Goldwing! :fuckoff:



Ich würde da eher auf Cabrio tippen..... :undweg:
Hubi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste