Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Themen die mal nichts mit der CB 500 zu tun haben.

Moderator: Free-sky

Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Markus Eiffel » 27.01.2018, 13:20

Hey Community,

bevor es die Ziet des Reifenwechselns wieder kommt, möchte ich mir noch neue Sommerräder kaufen. Dafür hab ich preislich ein bisschen Spielraum.

Meine letzten Reifen waren von Hancook - waren auch eigentlich ziemlich gut und zuverlässig.

Trotzdem möchte ich fragen : Gibt es noch qualitativ bessere Modelle, die vielleicht auch länger halten? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Markus Eiffel
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Froschuwe » 27.01.2018, 13:26

Ich habe auf meinen Dienstauto auch Hancook Reifen. Die kann ich mir leider nicht raussuchen. Aber bei meinen Kilometern die jährlich unterwegs bin, kann ich nichts negatives sagen.
Froschuwe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Markus Eiffel » 27.01.2018, 13:41

Also sollte ich mir auch wieder Hancook Reifen zulegen? Die sind ja auch preislich echt in Ordnung.
Markus Eiffel
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Wormser » 27.01.2018, 15:33

Bevor der erste Schnee kam hab ich.mir NOKIAN Allwetterreifen draufmachen lassen und bin dermassen begeistert, im Schnee wie im Trockenen.Auch in diversen Reifentests haben die sehr gut abgeschnitten.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Chickenmarkus » 27.01.2018, 16:02

KEINE Allwetterreifen! Wer alles versucht, kann nichts richtig. Das sage ich auch aus eigener Erfahrung.
Wovon ich ebenfalls stark abraten kann, sind Michelin Primacy HP. Bei Nässe hat selbst Seife mehr Grip.

Ansonsten eine Fragen des Preises. Die Hankook S1 evo2 werden im unteren Segment sehr gelobt und fahre ich selbst. Nach oben gibt es dann aber auch solche feinen Sachen wie den Michelin Pilot [Super] Sport.
Zuletzt geändert von Chickenmarkus am 27.01.2018, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Wormser » 27.01.2018, 16:07

Nach Weihnachten hatten wir richtig dicken Schnee und unser Auto richtig viel Grip auch mit Allwetterreifen.NOKIAN produziert auch Sommerreifen.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon The Rob » 27.01.2018, 16:10

Schnee können die Allwetterreifen im Allgemeinen halbwegs, aber Nässe ist bei egal welcher Temperatur die große Schwäche.
The Rob
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Froschuwe » 27.01.2018, 16:12

Mit Allwetterreifen bliebe mein Dienstauto stehen. Da kann der Chef selber fahren. Wir sind hier Vorgebirge und meine Touren führen mich im Service eben auch ins Gebirge, egal was für Wetter gerade anliegt. Allwettereifen sind weder Fisch noch Fleisch. Die kann vieleicht ein Rentner oder Sonntagfahrer draufmachen, der sich es raussuchen kann, ob er fährt oder nicht. Bei mir im Winter nur M&S.
Froschuwe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Chickenmarkus » 27.01.2018, 16:37

Das Problem bei Allwetterreifen ist nicht ein bestimmter Hersteller, sondern einfach das Prinzip. Gummi hat nur einen bestimmten Temperaturbereich. Entweder der liegt im Winter oder im Sommer. Wählt man ein Zwischending, reicht der Temperaturbereich weder für den Winter noch den Sommer. Mag sein, dass es trotzdem im Alltag reicht, aber gerade als Motorradfahrer möchte ich das maximale Maß an Grip außerhalb des Alltags. Wenn es mal nass ist, irgendwo Dreck liegt, die Straße einfach nur schlecht ist oder vor mir plötzlich die Bremslichter angehen, möchte ich nirgendwo liegen.
Zuletzt geändert von Chickenmarkus am 27.01.2018, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Phil89 » 27.01.2018, 17:08

ADAC Reifentest lesen. Googeln nach Reifen-Erfahrungen zu deinem Auto. Und dann wählen.

Auf dem Scirocco läuft derzeit der Vredenstein Sportrac 5. Ich bin zufrieden. Im Winter beweg ich den Wagen eh nicht...
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon hanipe » 28.01.2018, 14:38

... ich bin früher selbst im Winter, auch bei Schnee, problemlos mit Sommerreifen gefahren... und fahre die letzten Jahren , wegen der Winterreifen- Pflicht.. ebenso problemlos Allwetterreifen... ich muß allerdings betonen, daß ich mein Auto nie in Grenzbereichen bewege... früher nicht und heute als Rentner erst recht nicht.
hanipe
cb-500.de User
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Froschuwe » 28.01.2018, 17:02

Respekt und Hut ab. Vor dem, der mit Sommerreifen auch im Winter gut klar kommt. Unser Fichtelberg ist zwar nur 1250 m hoch, aber trotzdem sind entspechende Steigungen und Haarnadelkurven auf der Anfahrt drin. Ich habe selbst schon mehrfach erlebt, das Flachlandtiroler mit Sommerreifen und Ski auf dem Dach, zum Skifahren wollten( Das war noch vor der Winterreifenpflicht). Ich fand das damals schon unverantwortlich.
Froschuwe
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Wormser » 28.01.2018, 17:15

hanipe » 28.01.2018, 14:38 hat geschrieben:... ich bin früher selbst im Winter, auch bei Schnee, problemlos mit Sommerreifen gefahren... und fahre die letzten Jahren , wegen der Winterreifen- Pflicht.. ebenso problemlos Allwetterreifen... ich muß allerdings betonen, daß ich mein Auto nie in Grenzbereichen bewege... früher nicht und heute als Rentner erst recht nicht.


Bin 50km zur Arbeit gefahren in jungen Jahren mit Sommerreifen.Für Winterreifen hatte ich keine Kohle.
Geld brauchte ich für meine Mopeds -- Kettensätze und Reifen und die weite Welt brauchten das meiste.
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Callinator » 28.01.2018, 19:46

hanipe » 28.01.2018, 14:38 hat geschrieben:... ich bin früher selbst im Winter, auch bei Schnee, problemlos mit Sommerreifen gefahren... und fahre die letzten Jahren , wegen der Winterreifen- Pflicht.. ebenso problemlos Allwetterreifen... ich muß allerdings betonen, daß ich mein Auto nie in Grenzbereichen bewege... früher nicht und heute als Rentner erst recht nicht.


Bei einer Gefahrenbremsung bewegst du dich also nicht im Grenzbereich?
Callinator
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon ralfpinzer » 30.01.2018, 12:21

Die Frage kann man nur mit Kenntnis des Fahrzeugs, der Jahresfahrleistung, des Einsatzgebietes usw. beantworten. Bei einem Kleinwagen mit 70 PS und 99 % Stadtverkehr können sicher alle Reifen alles, was abgefordert wird. Auf einem Auto mit 300 PS aufwärts und AUtobahn + Landstraße würde ich dann zu einem Produkt großer Hersteller greifen.
ralfpinzer
Stammuser
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Phil89 » 30.01.2018, 20:35

Die Physik beim Bremsen und bei Nässe ist für 45 PS genau die selbe wie für 700PS. Egal ob auf der Landstrasse, der Autobahn oder beim ausfahren aus dem innerstädtischen Kreisverkehr. Der Reifen ist das Teil am Auto das dich mit der Strasse verbindet.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon hanipe » 03.02.2018, 13:17

... apropos "bremsen"... selbstverständlich sollte man die gefahrene Geschwindigkeit den Umwelt- und Strassenbedingungen anpassen um sicher zum Stand zu kommen... und daß man bei Schnee mit Sommerreifen nicht in die Berge fährt... ist wohl auch selbstverständlich. :|
hanipe
cb-500.de User
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon Bergmaenner » 03.02.2018, 17:09

Fahre mit PKW 30.000km. Letztes Jahr neue Sommerreifen von Goodyear aufgezogen. Sagenhafte Haftung bei Nässe.
Bergmaenner
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Sommerräder - welche Autoreifen sind zu empfehlen

Beitragvon ralfpinzer » 03.02.2018, 21:53

Ich fahre momentan nicht mehr so viel, da ich oft per Flieger im Ausland bin (aktuell nur noch ca. 40tsd p.a. mit Poolautos Superb, E350 und A6 3.0d und eigenem Golf 7 R). Bei den Fahrzeugen haben wir immer WR und SR der großen Hersteller und Geschwindigkeitsindex W. Unterschiede zwischen den Herstellern kann ich nicht feststellen. Vermutlich fahre ich dafür zu wenig.
ralfpinzer
Stammuser
 
 


Zurück zu OffTopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron