Umbau auf 790 Renthal Lenker und Brembo RCS

Umbau auf 790 Renthal Lenker und Brembo RCS

Beitragvon chlordeux » 16.04.2018, 09:49

Wer vor hat, solch einen Lenker + Racing Hebel mit Hauptzynlinder umbauen zu lassen, habe ich da ein paar nützliche Tipps.

1. Bremsleistung muss auf jeden Fall ausgetauscht werden, da fehlten mehr als 10cm.

2. Austausch der Gaszüge nicht dringend erforderlich, aber wenn, passen die Züge von CB750 recht gut.

3. Kupplungszug ist auch viel zu kurz, muss ausgetauscht werden. Der von CB750 ist ein bisschen zu lang, aber ich lasse den jetzt mal so sein, werde später eine andere Lösung suchen.

4. Chockezug passt eigentlich auch, einfach von links statt von rechts umleiten. Jedoch finde ich die vielen Sachen(Handyhalterung, Reifendruckmesser usw.) sehr lästig anzusehen, möchte deshalb eine kleinere Schaltereinheit. Die Idee ist also, den Chockeschalter von der linken Schaltereinheit zu separieren, so dass die Schaltereinheit schmäler wird und weniger Platz benötig. Dazu habe ich einen speziellen, 85cm langen Zug(ähnelt dem von der Hornet) genommen, und den Schalter am rechten Fussrastenplate angebracht. Fotos mach ich später.

LG

Jon
chlordeux
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Zurück zu Verkleidungen, Anbauteile und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste