Vorderes Rad ausbauen

Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon sommerkonstanz » 31.03.2018, 19:57

Wie bockt Ihr eure Maschine auf, wenn ihr das Rad ausbaut?
Unterbauen ist schwierig wegen Auspuff .Kann man die Maschine auf der Ölwanne aufbocken?DANKE!!
sommerkonstanz
cb-500.de User
 
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Stjopa » 31.03.2018, 20:53

CB auf den Hauptständer, Topcase drauf und mit etwas Schwerem vollladen.
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Flyingbrick » 31.03.2018, 21:08

Auf den Hauptständer und einen Scherenwagenhaber ganz vorn unter die Ölwanne, so dass das Rad ein paar Zentimeter frei schwebt. Oder, wenn beide Räder raus sollen, einen Frontständer. Oder, wenn das Lenkkopflager neu muss, den Zentralständer.

Anheben an der Ölwanne ist ein No-Go.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon sommerkonstanz » 31.03.2018, 22:35

Wo den Wagenheber ansetzen??Dachte Ölwanne ist no Go?
sommerkonstanz
cb-500.de User
 
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon MightyChris » 31.03.2018, 23:21

Ich vermute, Micha meint alleiniges anheben an der Olwanne. Ich bock Sie immer auf den Hauptständer auf und stelle einen Wagenheber ganz vorne an die Ölwanne. Wie Micha es beschrieben hat.
MightyChris
cb-500.de User
 
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Cyrell Snear » 31.03.2018, 23:35

Ich hab da immer einen kleinen hydraulischen Wagenheber genommen und ein (weiches) Holzstück zwischengelegt. :ddaumen:
Cyrell Snear
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Flyingbrick » 31.03.2018, 23:47

sommerkonstanz » Sa 31.Mär, 2018 hat geschrieben:Wo den Wagenheber ansetzen??Dachte Ölwanne ist no Go?

Auf den Hauptständer und einen Scherenwagenheber ganz vorn unter die Ölwanne

als zusätzliche, mit vielleicht zehn Kilo drückende Stütze
Anheben an der Ölwanne ist ein No-Go.

Gemeint ist das Anheben des gesamten Motorrads.
;)
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon RPM5000 » 01.04.2018, 11:31

Es geht auch ein breites Brett, so dass der Haupständer mit drauf passt. Spanngurt unter dem Brett durch über die Sitzbank. Mit der Spanngurt das Moped in die Federung ziehen.
Alternativ: ich nutze den hier: https://www.louis.de/artikel/kern-stabi-spindelstaender-x4-2049/10002685?filter_article_number=10002685&list=d500b86b265252c12fe6f61c254663b8.
Lässt sich stufenlos verstellen, so dass man sehr stressfrei das Vorderrad aus- und einbauen kann, ohne es anheben zu müssen. Nicht ganz günstig, aber der Komfort war mir es wert.
Zuletzt geändert von RPM5000 am 01.04.2018, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Phil89 » 01.04.2018, 12:14

Ich habe dafür immer da angesetzt wo Micha es auch tut. Alternativ geht da auch: Hinten runterdrücken und dann einen passenden(dicken) Holzblock unter die Ölwanne!

Das man sich nicht auf die Karre setzt wenn sie ohne Rad dasteht ist doch wohl Jedem klar. Hoffe ich :mrgreen:

@RPM5000
Respekt! Für das Geld habe ich Vorderrad- und Hinterrad-Montageständer für meine Street Triple 675 bei KERN bekommen! Zum Reifenwechsel an einer CB500 ist das die berühmte Kanone für die Spatzen ;)
Zuletzt geändert von Phil89 am 01.04.2018, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon RPM5000 » 01.04.2018, 16:01

Bei 3 Mopeds relativiert sich das. Außerdem ist es für mich Hobby, da kann ich auf Stress beim Schrauben verzichten :) :)
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Phil89 » 02.04.2018, 10:24

:mrgreen: Naja bei Jedem ist die Stressschwelle unterschiedlich hoch.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon chaosracer » 03.04.2018, 14:59

Komisch...
Ich nehme da immer ein paar Holzklötze und einen Nachbarn zur Hilfe. Kostet nix!

...Nachbarin ging auch schon mal. Sowohl für Vorder- als auch für Hinterräder.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon RPM5000 » 03.04.2018, 15:29

auf biologische Montagehilfen kann ich leider nicht zurückgreifen :) ;)
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon Hondareiter » 03.04.2018, 15:31

Mensch Reiner wo warst Du die ganze Zeit :kratz:
Habe schon für Inge gesagt der ist ausgewandert nach Brasilien.
Bei Dir kann man das nie so genau wissen,was Du wieder aushäckst. :winke0002:
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Vorderes Rad ausbauen

Beitragvon chaosracer » 05.04.2018, 15:47

Ach Chris, ich bin auch jetzt erst mal nur selten hier. Brasilien wäre sicher entspannender als das hier - seit zwei Wochen bin ich jetzt Brandenburger, am WE manchmal Sachse und dann fahre ich auch wieder oft nach Hessen.

Brasilien wär mir lieber...
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Reifen, Felgen, Bremsen, Stahlflex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast