Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 31.10.2017, 11:14

Komme heute (?) mit suchen nicht weiter;

Meine CB ist der Meinung, ich solle mal die Bremse (Sattel) vorn überholen. Wenn ich da vorne schon mal auseinander baue, will ich auch gleich alle Verschleißteile neu machen - klaro. Was benötige ich da für Neuteile bzw. welches Set? Ist die Nissin - Variante. Mögliche Kaufempfehlungen sind auch willkommen.

Danke für Hilfe und einen schönen Feiertag in die Runde!

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon Chickenmarkus » 01.11.2017, 09:32

Nissin Scheibenbremse - Überholung des Bremssattels - Benötigtes Material

Oder geht es um Material darüber hinaus? Warum auch immer das notwendig sein sollte.
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 01.11.2017, 16:11

Danke!

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 06.11.2017, 17:27

Hallo in die Runde!

Es hat sich ein neues Problem eingestellt;

Ich bekomme die Kappe, welche vor dem Bolzen (Halter Bremsklötze) sitzt, nicht gelöst - oder ist das etwa Linksgewinde?

Danke für Hinweise!

Gruß Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon RPM5000 » 06.11.2017, 17:34

Meines Wissens nein. Schon mit WD40 oder ähnlichem geflutet und etwas gewartet?
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon Flyingbrick » 06.11.2017, 17:55

Ganz normales Rechtsgewinde, das zudem nicht angeknallt ist. Man nimmt dazu aber besser eine kleine Knarre mit Bit statt eines Schraubendrehers.
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 06.11.2017, 17:58

Rostlöser als solches habe ich noch nicht eingesetzt - mal schauen.

Knarre ist gut - oder auch Schraubendreher mit Sechskant - habe so schon die alten MZ - Getriebegehäuse erfolgreich getrennt. Sauberer Schraubenzieher ist selbstverständlich.

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon Flyingbrick » 07.11.2017, 00:07

Rostlöser brauchst Du nicht, da rostet ja nichts. Im Gegenteil, damit machst Du die Geschichte noch glitschiger. Knarre oder Schlagschrauber, das genügt.
Auch den Bolzen bitte mit Knarre und 5mm Inbus-Nuss ausdrehen, der normale Inbusschlüssel rutscht leicht ab.
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 07.11.2017, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon Hondareiter » 07.11.2017, 08:54

rednug » 06.11.2017, 17:58 hat geschrieben:Rostlöser als solches habe ich noch nicht eingesetzt - mal schauen.

Knarre ist gut - oder auch Schraubendreher mit Sechskant - habe so schon die alten MZ - Getriebegehäuse erfolgreich getrennt. Sauberer Schraubenzieher ist selbstverständlich.

Gunder

Ein paar leichte Hammerschläge auf dem angesetzten Bit löst die
Oxidation zwischen den Gewinden.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 07.11.2017, 18:51

Danke - Schraube ist raus. Muss mir jetzt wohl ne Neue besorgen - Schlitz der Schraube ist leicht beschädigt.

Danke Euch! Und wenn noch was ist - ich melde mich

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon RPM5000 » 07.11.2017, 20:20

Danke für das Feedback.
Was war nun des Rätsels Lösung?
Wie hast du sie aufbekommen?
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 07.11.2017, 20:28

Von allem ein wenig - und gut gemixt . . .

Also - Heute früh mit WD mal drüber und dann vorhin - mit der "alten Schlagmethode" lösen können - der Schlitz war schon ein wenig beschädigt.
Dorn benutzt und aufgeschlagen - darum benötige ich jetzt eine neue Sicherungsschraube

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon RPM5000 » 07.11.2017, 20:37

:up:
RPM5000
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Wartung - Überholung Vorderradbremse PC 26

Beitragvon rednug » 19.11.2017, 17:46

Wollte heute endlich weitermachen - nachdem das Reparaturset eingetroffen war - pustekuchen - ein Kolben ist absolut fest im Sattel - habe keinen Plan mehr und im Eifer des Gefechtes womöglich auch schon Schaden angerichtet.

Sollte jemand mit einem Bremssattel (NISSIN) weiterhelfen können - gerne ne PN. Denn ich glaub nicht wirklich an ein Wunder und wie schon geschrieben - womöglich habe ich das Gehäuse nun schon beschädigt.

Ach so - ein Lob an die Versandfirma mvh - die Empfehlung aus dem Wiki kann ich auf alle Fälle bestätigen!

Noch schönen Sonntag Abend in die Runde

Gunder
rednug
cb-500.de User
 
 


Zurück zu Reifen, Felgen, Bremsen, Stahlflex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron