Benzinschlauch Schnellverschluss

Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon LanasWolf » 27.12.2017, 19:09

Moinsen,

kann mir einer sagen welche Innen- und Außendurchmesser der Benzinschlauch vom Tank zum Benzinhahn hat?
Den habe ich vor mir eine solche Benzinschlauchkupplung einzubauen.
So das ich den ganzen Tank recht einfach abnehmen kann.
Diese gibt es aber für 6mm und für 8mm Schläuche. Die Frage ist also welche davon brauche ich?
Ich meine es müssten 8mm sein..... nur wissen tue ich es nicht :roll:

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen da ich ungern bei vollem Tank den Schlauch abziehen würde um nachzugucken.

MfG.

Lanas Wolf

Posting automatisch zusammengeführt: 27.12.2017, 19:08

Hat sich erledigt.
Ich habe es im Wiki unter dem Punkt Tank gefunden :oops:
Zuletzt geändert von LanasWolf am 27.12.2017, 19:09, insgesamt 4-mal geändert.
LanasWolf
cb-500.de User
 
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon Free-sky » 05.01.2018, 14:00

Die Idee ist gut, aber soooo oft willst du den Tank doch wohl nicht abbauen?

Wegen des Durchmessers - einfach mal messen.

Ich würde es nicht verbauen, sind nur zusätzliche potentielle Undichtigkeiten...
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon LanasWolf » 05.01.2018, 16:25

Bin halt auf die Idee gekommen, weil ich grade die ER-5 meiner Verlobten am Hinbiegen bin und man dort gefühlt nirgens ran kommt ohne dass mistding zu entfernen :x:

Bei ihr mache ich das auf jeden fall :)

Mit meiner muss ich mal schauen :kratz:
Prinzipiell hast du ja recht mit undichtigkeit
LanasWolf
cb-500.de User
 
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon Grim Reaper » 05.01.2018, 17:52

LanasWolf » 05.01.2018, 16:25 hat geschrieben:weil ich grade die ER-5 meiner Verlobten am Hinbiegen bin und man dort gefühlt nirgens ran kommt ohne dass mistding zu entfernen :x:

Da hast Du bei der CB keine Probleme.
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon LanasWolf » 05.01.2018, 18:00

Bin gespannt, habe mir ein moped gekauft um schrauben und fahren zu können... Jetzt Schraub ich nur an ihrer... an meine bin ich noch gar nicht ran gekommen :kratz: :(
LanasWolf
cb-500.de User
 
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon Flyingbrick » 05.01.2018, 19:12

Benzinschläuche haben 8mm Durchmesser, wobei ich als Ersatz 7,5er nehme. Die sitzen auch gut.
An der CB kannst Du auch Kerzen und Sekundärluftfilter ohne Tankdemontage wechseln. Luftfilter und Öl, Bremsflüssigkeit sowieso. Nur zum Ventil einstellen und zum Wechsel des Kühlmittels muss der Tank ab, natürlich auch zum Ausbau der Vergaser. An der Hornet -dort kommst Du kaum an den Benzinhahn- macht so ein Verschluss Sinn, bei der CB nicht, denke ich.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Benzinschlauch Schnellverschluss

Beitragvon LanasWolf » 06.01.2018, 11:13

Habe mich jetzt auch gegen den Einbau entschieden, nach viel tara mit meiner besseren Hälfte :|

@Micha

Hatte das mit dem Durchmesser ja auch schon im Wiki gefunden...
Aber wie gesagt ich vertraue da voll und ganz auf eure erfahrung und Carsten hat ja schon recht, ich Bau mir ja nur ein Fehlerquell dazu :)
LanasWolf
cb-500.de User
 
 


Zurück zu Motor, Getriebe, Ritzel & Kettensatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron