was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon chaosracer » 31.08.2015, 21:58

Ach, die gibt der Chris wohl nicht mehr her. Nach zwei Wochen hat ihm die leid getan in der Anzeige und er hat sie raus genommen. Nun steht sie wieder im Garten unterm Dach... ;)
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Hondareiter » 01.09.2015, 00:51

Fortinbras » 31.08.2015, 21:19 hat geschrieben:Gut, ich dachte, du hättest die schon verkauft.

Dann sind es sechs Stück.

:( Wenn es nach Inge geht wäre die schon viermal verkauft worden,aber ich kann es nicht :( :heul:
und habe sie immer wieder gerettet :oops:es ist manche Maschine gekommen und nach einigen Jahren
gegangen,es waren auch fünf Jahre zwei Harleys dabei.Diese kleine CB- Maus wurde zwischendurch auch
abgemeldet und für meine Honda 750 four habe ich nach sieben Jahren Freude genug geweint in der
Garagenauffahrt als die abgeholt wurde.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Tattoo » 06.09.2015, 19:44

Fortinbras » 28.08.2015, 11:39 hat geschrieben:
Tattoo » 27.08.2015, 22:43 hat geschrieben:Ez 1994
Bj 1994
o km
9.900 DM
beim Händler

Das ist damit die fünfte hier im Forum bekannte noch in Erstbesitzerhand befindliche CB :)

Hallo auch,
wusste ich so nicht, finde ich aber cool :)
Nun bringe ich sie mal wieder zum durchschauen.
sie bekommt neue reifen vorn und hinten da die reifen von 2006 sind/ waren.
dann noch eine Inspektion und eine neue Kette dann ist meine kleine wieder wie neu. :up:

:rock: und eines weiss ich nun ganz gewiß!
8) ich gebe sie nicht mehr her ich fahre sie bis der ich es nicht mehr können
Tattoo
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Flyingbrick » 06.09.2015, 20:34

...aber 9900 DM? War die nicht doch deutlich billiger? Ich habe da einen Listenpreis von 9260 DM im Hinterkopf, und vermutlich war auch die eine oder andere Mark Nachlass möglich?
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Hondareiter » 06.09.2015, 21:06

2001 kostete die CB 500 S bei Honda Kunze in Erkelenz 5600 €.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Flyingbrick » 06.09.2015, 21:13

Ja, die letzte S.
Wikipedia behauptet zur unverkleideten CB500:
Bei der Markteinführung 1993 kostete sie 9.260 DM. Zwischenzeitlich wurde der Preis auf 9.660 DM angehoben. Im Frühjahr 1996 wurde mit Produktionsverlagerung nach Italien der Preis um 700 auf 8.960 DM gesenkt. Der letzte Listenpreis bei Produktionsende war 5.090 Euro.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Tattoo » 04.10.2015, 18:02

Flyingbrick » 06.09.2015, 20:34 hat geschrieben:...aber 9900 DM? War die nicht doch deutlich billiger? Ich habe da einen Listenpreis von 9260 DM im Hinterkopf, und vermutlich war auch die eine oder andere Mark Nachlass möglich?

Hallo auch,
habe nochmal in den Kaufvertrag geschaut.
Ich habe im September damals 9000 DM gezahlt.
halt noch mehr Zubehör für mich deshalb hatte ich den höheren Gesamtpreis im Kopf
Tattoo
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Ducato » 19.10.2015, 05:02

Bei Kauf (19.09.15):

PC26 TÜV im Mai neu
EZ: 04/1995
PS: 50
KM: 33400
Farbe: schwarz
Zubehör: Windschutzscheibe, Bugspoiler, Variohöcker, Fußrastenanlage von der Firma Gimbel
Zustand: sehr gut (Garagenfahrzeug + KFZ-Meister als Vorbeseitzer)
VHB: 1000€

Für 850€ erstanden. :abroll: :abroll: :abroll:
Dateianhänge
Foto 19.09.15, 07 17 39.jpg
Vor dem Kauf...
Foto 19.09.15, 07 17 44.jpg
...mit Gimbel Anbauteilen.
Ducato
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon The Rob » 10.11.2015, 22:08

Ist das die CB, von der Gimbel die Werbefotos für das ganze Zubehör gemacht hat?
The Rob
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Ducato » 11.11.2015, 23:51

The Rob » 10.11.2015, 22:08 hat geschrieben:Ist das die CB, von der Gimbel die Werbefotos für das ganze Zubehör gemacht hat?


Neeeee die Vorbesitzerin hat alles, was von Gimbel im Prospekt ausgestellt war 2007 selber bestellt und mir auch alle Rechnungen, Broschüren und Teilegutachten von Gimbel mitgegeben.
Alles eingetragen. :up: :up: :up:

Bei Interesse kann ich die Prospekte einscannen, aber ist auch alles im Internet. http://www.gimbel-motorradtechnik.de/
Haben ja zwei Verkleidungen für die CB500.
Ducato
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Joe68169 » 08.12.2015, 20:04

Bei mir um die Ecke: PC 32, BJ. 1999, 35000 Km, 48 PS Drossel, Top gepflegt, Sturzbügel, Miniblinker, Puig Wave Scheibe, Gabelschützer, frische Dämpfer von Hagon, frisches Öl, Leovince SBK Aupuff, Serienauspuff, Satteltaschen, Seltene Farbe: Tango Orange Metallic, Leider schon 5. Hand, aber nur 2 sind viel gefahren und es gibt Rechnungen über die Kundendienste, also "so what"
-1550 VB, 1400€ gezahlt, draufgesessen, mitgenommen.
Dateianhänge
DSC_0254.JPG
Zuletzt geändert von Joe68169 am 08.12.2015, 20:04, insgesamt 2-mal geändert.
Joe68169
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Hondaslider » 09.12.2015, 07:50

Da kannst du nicht meckern. :up:
Hondaslider
cb-500.de User
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon ralfpinzer » 09.12.2015, 10:02

Bei einem Moped kommt es ab einem gewissen Alter fast nur noch auf den Zustand der Verschleißteile und den Gesamtzustand an (Sammlermopeds oder "Trendfahrzeuge" mal ausgenommen). Eine gute CB500/GS500/ER500 ist immer zwischen 1000 und 1500 wert. Das gilt allerdings auch für andere Mopeds der Brot- und Butterklasse, denn SV650, Bandit 600 und 1200 usw. kosten auch nicht viel mehr. Deswegen finden sich ausschließlich solche Mopeds in unserem Fuhrpark :)

Wobei sich nachträglich nich viel Geld verbauen lässt für gute Fahrwerke usw. Aber ein Hobby kostet halt...
ralfpinzer
Stammuser
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Hannes » 29.01.2016, 18:38

Hab 700 Euro bezahlt, Bild stell ich mal noch ein.
Hannes
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon honcris » 16.02.2016, 13:41

Habe vor zwei Jahren für mein EZ 1998, 37000 km 1200 € bei mobile.de gezahlt. Seither keine Probleme. Bin also ziemlich zufrieden.
honcris
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Saarlotri » 20.02.2016, 22:09

Hallo zusammen, habe mich heute angemeldet und bin begeistert von diesem Forum.
Mein 2. Moped war eine CX 500, der ich heute noch noch trauere.
Nachdem ich verschieden Marken und Modelle gefahren habe ( bin schließlich schon 63 ) wollte ich zu meinem jetzigen Bike noch einmal eine Honda bin nach wie vor von der Qualität und Langlebigkeit dieser Marke überzeugt und so machte ich mich 2015 auf die suche und fand eine im Ruhrgebiet, Top Zustand, gefahren von einer Frau, Kilometerstand 9700 alle Inspektionen vom Händler durchgführt mit allen TÜV Berichte, Baujahr 27.11.1997 für 1500 Euronen, Probefahrt gemacht und mitgenommen, ein Schnäppchen wie ich fand. Mittlerweile habe ich 1500 km zurückgelegt und nichts bereut.
Ich wohne im Südlichen Ostfriesland und würde mich über netten Kontakt freuen.
Gruß aus dem Norden Albert :winke0002:
Zuletzt geändert von Saarlotri am 20.02.2016, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
Saarlotri
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Flyingbrick » 21.02.2016, 12:58

Wenn die wirklich eine Erstzulassung am 27.11.1997 hatte, ist sie vermutlich die erste in Deutschland zugelassene CB500S. Erst einen Tag zuvor, am 26.11.1997, hat Honda in Deutschland die Betriebserlaubnis für die 500S erstellen lassen. Im alten Brief stehen 3 verschiedene Tage: der Tag der Erstellung der BE für das Modell (26.11.97 in Flensburg), der Tag, an dem für Dein Motorrad der Brief ausgestellt wurde (...in Offenbach) und in Feld 32 der Tag der ersten Zulassung.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon chaosracer » 21.02.2016, 16:39

Oh je, dann kann Albert die irgendwann über Tifanny versteigern! Die ist ja jetzt so etwas wie ein VAN GOCH. :D

Posting automatisch zusammengeführt: 21.02.2016, 16:39

Saarlotri » 20.02.2016, 22:09 hat geschrieben:Hallo zusammen, habe mich heute angemeldet und bin begeistert von diesem Forum.
Mein 2. Moped war eine CX 500, der ich heute noch noch trauere.
Nachdem ich verschieden Marken und Modelle gefahren habe ( bin schließlich schon 63 ) wollte ich zu meinem jetzigen Bike noch einmal eine Honda bin nach wie vor von der Qualität und Langlebigkeit dieser Marke überzeugt und so machte ich mich 2015 auf die suche und fand eine im Ruhrgebiet, Top Zustand, gefahren von einer Frau, Kilometerstand 9700 alle Inspektionen vom Händler durchgführt mit allen TÜV Berichte, Baujahr 27.11.1997 für 1500 Euronen, Probefahrt gemacht und mitgenommen, ein Schnäppchen wie ich fand. Mittlerweile habe ich 1500 km zurückgelegt und nichts bereut.
Ich wohne im Südlichen Ostfriesland und würde mich über netten Kontakt freuen.
Gruß aus dem Norden Albert :winke0002:


Bei diesem Kilometerstand müsste man eher schreiben: nicht gefahren von einer Frau. Aber meiner ging es vor ca. 3 Jahren ähnlich. 13000 km nach 15 Jahren. Nach einem Jahr bei mir hatte sich diese Zahl verdreifacht. Und heute fährt die CB besser als am Tag, an dem ich sie kaufte :P
Zuletzt geändert von chaosracer am 21.02.2016, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon HillFerrari » 28.02.2016, 00:24

Hallo!

Seit vorgestern nun auch auf Honda unterwegs. Erstes Motorrad, offen da ich bereits alt genug bin. (wish me Luck. macht mir jetzt schon viiiiel zu viel Spaß, und es ist noch winter...)

Bei Kauf (27.02.16):

Honda CB 500 PC 32 TÜV knapp über 1 Jahr
EZ: 02/2001
PS: 57
KM: 13.810
Farbe: rot
Zustand: einwandfrei (2 Vorbesitzer, ältere Dame, die 13.600km gefahern ist und Mann, der den Moped für seine Frau gekauft hat, die frisch den Führerschein gemacht hat, sich allerdings dazu entschlossen hat doch kein Motorrad zu fahren. Somit stand der Moped knappe 8 Monate nur in der Garage rum)
Kleine Beule durch nen Umfaller im Tank, allerdings kaum bemerkbar und stört mich absolut nicht.
VHB: 2100€
Preis: 1700€

Hört sich nach viel Geld an, kann auch sein, dass ich 100-200 zu viel gezahlt habe, allerdings ist der Moped wirklich einwandfrei. Von Gebrauchsspuren kann nicht einmal die Rede sein. (Bis auf der kleinen Beule)
Desweiteren habe ich in der Münchener Region gesucht, und da kosten die Sachen nun mal gern ein paar Cent mehr.

Ich bin mit dem Preis zufrieden, der Vorbesitzer (der bis auf Überführung kein KM mit dem Moped gefahren ist) hat noch vor 8 Monate 2200€ bezahlt, habe den alten Kaufvertrag gesehen.
HillFerrari
Einmalposter
 
Benutzeravatar
 

Re: was habt ihr so für eure CB gezahlt?

Beitragvon Shianna » 28.02.2016, 11:41

Meine Kleine:
CB 500 PC32 Baujahr 1998, 58 PS und 27.000 Km vor 4 Jahren gekauft und dafür 1.500 Euro bezahlt.
Mit TÜV, Ölwechsel und Vorderradbremse ca 250 Euro nochmal reingesteckt und seitdem fährt sie wie ein Käfer, läuft und läuft und läuft :)

Letzte Woche musste sie allerdings eine Auffrischungskur bekommen :D
2 neue Reifen, kompletten Kettensatz, Batterie, Ölwechsel, TÜV und Inspektion, mit Abholung und wieder bis in meine Garage schieben
das waren dann 700 Euro .... :blink2:
Wenn ich mir jedoch Andere anschaue, die ständig was an ihren "neuen" Mopeds mit viel Elektronik haben und die Inspektion schon 300-400 Euronen kostet, dann bin ich mit meiner CB gut bedient.

Obwohl ... ich liebäugele mit der Honda NC 750 s :wohow:
Zumindestens etwas mehr "Bums" von unten raus :D
In der Gruppe wo ich mitfahre komme ich mir immer schon komisch vor, weil ich "nur" eine Kleine fahre. Die haben alle viel PS und
unter 800er geht gar nix.
Zuletzt geändert von Shianna am 28.02.2016, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Shianna
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron