Linke Hand zum Gruß ???

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Beitragvon sochnhattl » 08.02.2007, 18:25

Als eingentlich nicht CB sondern Q-Treiber finde ich den Slogan ok.
Und ich muss sagen, dass man hier angesichts dieses "Makels" auch recht nett aufgenommen wird!
In anderen Foren wirst gleich schief angeschaut, wenn du mal was kritisch anmerkst. Ich sag jetzt nicht wo, man kann sich´s aber denken! :roll:

Ich finde halt, Mopedfahren ist ein Hobby das verbindet, unabhängig davon auf welchem Bock man gerade sitzt, ich halt nichts von "Rassismus". In meinem Mopplerleben war ich 2x auf Kawa (Z500F, ZZR500, 3x auf Honda (VF500, VFR750 und jetzt - eigentlich Tochter - auf CB500), 1x auf Yamaha (FZS600 Fazer) und jetzt halt auf BMW (R1200GS) unterwegs und muss sagen, dass ich immer Glück hatte und die Moppeln mich nicht im Stich gelassen haben. Jedes Moped hat gewisse Eigenheiten und dafür ist ein produktspezifisches Forum eben da um diese kennzulernen und damit umzugehen. Und man lernt eben meistens auch noch gleichgesinnte, nette Leute kennen!
Und, auch wenn ich mich wiederhole: Mir gefällt´s bei euch!
sochnhattl
cb-500.de User
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 08.02.2007, 18:33

*g*

Ich finde halt, Mopedfahren ist ein Hobby das verbindet, unabhängig davon auf welchem Bock man gerade sitzt, ich halt nichts von "Rassismus".


Genau meine Meinung....
wenn ich fahre grüß ich alle - auch BMW'ler (solang sie nicht 'Polizei' raufgedruckt haben und ne grüne Uniform tragen)
Da grüß ich sogar GS'ler oder HarleyFahrer, wenns der verkehr zulässt :)

Stefan
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon sochnhattl » 08.02.2007, 18:38

StefanCB500 hat geschrieben:*g*
Genau meine Meinung....
wenn ich fahre grüß ich alle - auch BMW'ler (solang sie nicht 'Polizei' raufgedruckt haben und ne grüne Uniform tragen)


Also ich grüße sogar die, und meistens grüßen sie auch zurück! Habe bei einem Fahrtraining mit der Wiener Polizei einige kennengelernt - sind in der Regel auch privat Moppler und recht umgänglich!
sochnhattl
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Laure87 » 08.02.2007, 20:10

Das stimmt! Auch die Kieberer auf 2 Rädern grüßen zurück!

Aber Harley -Fahrer grüß ich nicht mehr! Die sind so eingeschnappt von ihrer Freiheit auf 2 Rädern, dass die nie zurück grüßen!

PS: Is eigentlich nicht das Thema hier oder?? :mrgreen:
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon Stjopa » 08.02.2007, 20:12

Warum soll ich jeden grüßen, der mir entgegen kommt, nur weil er Motorrad fährt? Weiß ich, welches Arschloch da vielleicht unterm Helm steckt :D

Grüße
Steffen
Stjopa
Stammuser
 
 

Beitragvon Yoda » 08.02.2007, 20:19

Obwohl es hier nicht hin gehört.
Ich grüsse alles was kein Dach hat. Ob Roller, 125er, Harley, Quad oder BMW...
Obwohl BMW Fahrer nie zurück Grüssen! Aber ich weiss ja warum die nicht Grüssen:
Weil man beide Hände am Lenker haben muss, damit der Puls angezeigt wird. Ist halt bei Heimtrainern so, was will man machen.
Oder war das, weil BMW-Fahrer Angst haben vornüber vom Mopped zu fallen, weil ein Arm das Gewicht des wohlgenärten Körpers nicht stützen kann?

Meine neuen Slogan für andere Foren:
- Ducati, fährst du noch oder reparierst du schon?
- Bring Mich Werksatt - Community

Mein Slogan für CB-500.de:
CB 500 - Weil sie läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft, und läuft...

Der hat ja schon einmal funktioniert!

Bis denn.

Yoda
Yoda
Stammuser
 
 

Beitragvon sochnhattl » 08.02.2007, 20:39

Yoda hat geschrieben:Obwohl BMW Fahrer nie zurück Grüssen! Aber ich weiss ja warum die nicht Grüssen:
Weil man beide Hände am Lenker haben muss, damit der Puls angezeigt wird. Ist halt bei Heimtrainern so, was will man machen.
Oder war das, weil BMW-Fahrer Angst haben vornüber vom Mopped zu fallen, weil ein Arm das Gewicht des wohlgenärten Körpers nicht stützen kann?

Also, das habe jetzt ich überlesen, ok? :roll: Ich grüsse alle, ausser die Fraktion der Gebückten die die Landstraße mit der Rennstrecke verwechseln!
Yoda hat geschrieben:
Meine neuen Slogan für andere Foren:
- Bring Mich Werksatt - Community

Da muss ich die korrigieren: BMW ist die Abkürzung für "Bring Mir Währung"!
sochnhattl
cb-500.de User
 
 

Beitragvon trishbob_82 » 08.02.2007, 21:02

Stjopa hat geschrieben:Warum soll ich jeden grüßen, der mir entgegen kommt, nur weil er Motorrad fährt? Weiß ich, welches Arschloch da vielleicht unterm Helm steckt :D

Grüße
Steffen


dem gibts nichts mehr hinzuzufügen :v: :mrgreen: Wenn man dann später an der Tanke steht, kennen sich die Motorradfahrer auch nicht mehr. Wenn man wirklich jeden grüßt, kann man sich eigentlich auch einen dritten Arm ans mopped schrauben, denn die Hand wäre eh fast nie am Lenker...
trishbob_82
 
 

Beitragvon RAMA » 08.02.2007, 21:11

@gerhard: Irrtum,
BMW heißt: "Busen müssen wackeln"
RAMA
 
 

Beitragvon Laure87 » 08.02.2007, 21:15

Hier trifft man also die Ar...... die nie zurückgrüßen :mrgreen:

(Ar...oganten Menschen. nicht dass ihr was anderes glaubt!)
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon RAMA » 08.02.2007, 21:18

betreffs grüßen: bei tollem Sommerwetter lästig, denn ich habe keine automatische Winkeinrichtung
aber bei schlecht Wetter wird jeder gegrüßt, da grüßen dann auch alle zurück.
RAMA
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 08.02.2007, 21:26

Naja gut, wenn im Sekundentakt irgendwelche Biker vorbeikommen, dann kann man nicht jeden Grüßen, solang man keine automatische Winkvorrichtung hat.

Wirds bestimmt in der Zukunft geben, mit Kameras, die erkennen welches Gefährt entgegen kommt, dann kann bestimmt einstellen, dass es nicht funktionieren soll bei Harleys oder BMWs :mrgreen: so technikkram halt xD

Wird bestimmt nicht mehr lang' dauern...
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 08.02.2007, 21:40

Stjopa hat geschrieben:Warum soll ich jeden grüßen, der mir entgegen kommt, nur weil er Motorrad fährt? Weiß ich, welches Arschloch da vielleicht unterm Helm steckt :D

Grüße
Steffen


das seh ich genauso, nur weil der moped fährt grüß ich nicht. da sitzt vielleicht n typ drauf den ich sonst nicht mal mits popöchen anschauen würde. ne ne ne da schau ich mir lieber die landschaft an...
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Palomino » 08.02.2007, 21:42

ich versuche eigentlich schon zu grüßen.. die meisten grüßen auch zurück.
und zu thema arogante menschen: ich weiß nicht was bei euch rumfährt aber bei uns reden und grüßen biker auch an der tanke wenn sie stehen.


hab sonntags auf ner tour beim tanken schon öfter mit anderen bikern ein pläuschchen gehalten...

bei uns grüßen sogar manche wenn man am straßenrand steht und mal kurz (pinkel)pause macht.

greetz Palomino
Palomino
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon nasffm » 08.02.2007, 21:47

mir ist auch viel aufgefallen, wenn man sich entgegenkommt wird gegrüßt, steht man aber nebeneinander dann guckt man sich nicht mal an, auch merkwürdig. klar es gibt solche und solche, es gibt coole biker und dann auch wieder total die spacken, wies halt überall so ist. vorallendingen denken die bmw-fahrer sie wären was besseres und grüßen nicht.
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Laure87 » 08.02.2007, 21:50

Motoradfahrer haben außer einem Mopped noch was gemein:

Wenn sie Motorradfahren, dann machen sie das in der Freizeit und stehen dabei also meist nicht unter Zeitdruck. Und wenn die Leute keinen Stress haben, sind sie immer gut anzusprechen und immer auf ein kleines Gespräch bereit. Man wird deshalb auch selten einen unfreundlichen Motorradfahrer finden.

Soviel zum Thema Tankstellengespräche!
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon tobSter » 08.02.2007, 21:50

Also ich grüß eigentlich immer.
Bis auf in Schräglage aber selbst da habsch das schon in einer rechtskurve gebracht. ;D

An Ampeln nicke ich zumindest zu, manchmal kann man sich aber auch unterhalten. Habe ich festgestellt.
tobSter
 
 

Beitragvon sochnhattl » 08.02.2007, 21:50

RAMA hat geschrieben:@gerhard: Irrtum,
BMW heißt: "Busen müssen wackeln"


Auch net schlecht, deswegen heissen sie bei uns wahrscheinlich "Tuttlpuffer" :D

@Laure87 : Zählst du dich denn zur Fraktion der Gebückten? :oops:

BTW: der Vollständigkeit halber. Franzosen heben nicht die Hand zum Gruß sondern den Fuß von der Fußraste. Nur damit keiner glaubt es wäre eine obszöne Geste.. :D
sochnhattl
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Stjopa » 08.02.2007, 21:53

Palomino hat geschrieben:bei uns grüßen sogar manche wenn man am straßenrand steht und mal kurz (pinkel)pause macht.

Und in Italien grüßen die vorbeifahrenden deutschen Motorrad-Touristen sogar, wenn man nen Abflug über die Böschung gemacht hat, wieder hochgekrochen ist und dann benommen neben seiner geschrotteten CB im Straßengraben liegt.

Ich war nicht der, den's erwischt hat, sondern mein Kumpel, aber das war der Tag, wo ich das Grüßen drangegeben hab.
Zuletzt geändert von Stjopa am 08.02.2007, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
Stjopa
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 08.02.2007, 21:53

@ sochnhattl: Gebückten? wos soll des hasn?? des is ma zu hochdaitsch!
Laure87
Stammuser
 
 

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron