Mein Saisonauftakt

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Mein Saisonauftakt

Beitragvon dima » 04.02.2007, 21:13

Wow...
Ich weiss ja nicht wie das WE bei euch war, aber hier war gestern schon schön bis ca 15Uhr und heute den ganzen Tag über. Strahlend blauer Himmel, Sonne, wenig Wind und ca. 9°C. Natürlich musste ich die Gelegenheit nutzen. Waren zwar zwei eher kleine Touren, aber feind warense ;)

Gestern von Trier aus an der Sauer bis irgendwohin zwischen Bitburg und Luxemburg. Hab da aber nicht wirklich gewusst wo wir sind, da ich nur Kumpel nachgefahren bin. ca. 80km inkl. Rückweg über hübsche Landsträsschen, die aber eher flach waren.

Heute bin ich allein losgezogen ohne eigtl zu wissen wo ich lande. Im Endeffekt von Trier über Schweich, Trittenheim, Berglicht nach Neumagen-Drohn, ca 100km. Wollte eigtl anfangs nach Bernkastel-Kues, doch als ich in Trittenheim das Schild, was "Huhnsrückhöhenstrasse" sagte, sprang mir ins Auge und nach einer kurzen Kippenpause entschied ich mich dann dafür. Sie hielt eigentlich auch was sie versprach. Erstmal ganz hoch und dann wieder ganz runter, vorbei an einem hübschen See, einem funkelnden Berglauf, kurvig, schattig, sonnig, schattig ;)
Hab dann in Neumagen-Drohnt mich auf den Weinberg hochgeschlöngelt und da auf einer Bank gechillt und Paraglidern und Seglern vom gegenueberliegenden Berg zugeschaut. Und da soll einer sagen Huhnsrück is langweillig ;) Nächstes Wochenende, falls mein Einfluss bei den Wettergöttern noch hält, dann mal was längeres.

Sehr viele Biker unterwegs.. unter anderem nichtgrüssende GSX-R'ler ;)

Hoffe einige von euch hatten auch die Gelegenheit.
dima
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 21:20

Hui,

Als ich gestern das Wetter sah wusste ich, dass ich so schnell wie möglich meine Mopete fahrbereit kriegen muss...(hab noch kein Scheinwerfer...) das hat mich schon tierisch geärgert, dass so geiles Wetter ist/war...

Aber heute wars hier garnicht soooo schön.

Stefan
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Mo » 04.02.2007, 21:45

Heut war doch bombenwetter Stefan
Mo
 
 

Beitragvon Laure87 » 04.02.2007, 21:46

Bombenwetter war doch nur 1945 in Berlin, oder???

PS: Wir hatten heut 11° wolkenlos!
Zuletzt geändert von Laure87 am 04.02.2007, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 21:46

hier in südhessen war aber leider nicht so "bombenwetter". 8grad bewölkt
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon biker123 » 04.02.2007, 22:26

Hier wars eigentlich auch ganz schön, aber momentan ist bei mir Lernen angesagt. :|
Aber ab dem 16. kanns wieder losgehen. :mrgreen:
biker123
Stammuser
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 22:28

Ich müsste eigentlich auch Mal richtig pauken fürs Abi, aber mir fehlt irgendwie ständig der nötige Impuls *__* und die Lust... :(
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon cunobaush » 04.02.2007, 23:00

Bei mir ist immer Saison! Sobald das Wetter es zulässt bin ich unterwegs und dieser laue Winter ist echt cool!"
cunobaush
Stammuser
 
 

Beitragvon Tron » 04.02.2007, 23:06

Am Samstag war richtig schönes Wetter hier in Berlin, schön Sonne, fast keine Wolken am Horizont und schon richtig schönes Frühlingswetter.

Leider mußte ich einiges am Samstag nachholen was ich schon seit Wochen immer vor mir hergeschoben hatte, so das ich nicht auf Tour gehen konnte.

Ich hoffe mal das am nächsten Samstag ebenso schönes Wetter ist wie am Samstag, dann will ich auf Tour gehen.
Tron
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Presi » 05.02.2007, 00:46

Auch ich habe meine Kleene wieder auf die Straße gebracht.
Zuvor waren ja einige Veränderungen gemacht - Heizgriffe, Stahlflex-Leitung, neues Gabelöl (+ etwas mehr) sowie neue Reifen.

Samstag war es echt super, aber da war ja das Spiel gegen den HSV. :beer:
Hatte vorher letzten Schliff angelegt, also nochmal ordentlich Bremsreiniger über die Scheibe, Schräubchen, Schläuche etc. kontrolliert.

Und heute gings nachmittags auf Achse.

(BREMSE) Und was war: Die Bremsleistung war mehr als schlecht. :shock: Druckpunkt glasklar, ich hatte einwandfrei entlüftet, aber irgendwie muss noch etwas Öliges auf die Beläge gekommen sein. Bin dann mit angezogener Handbremse gefahren, paar Bremsübungen, aber es wurde nicht richtig besser.
Also wieder zurück nach Hause, nochmal richtig fett Bremsreiniger drüber und wieder los. Danach Bremsübungen. Wurde langsam besser. Und besser. Und besser. Und dann: Endlich funktionierte sie einwandfrei. Druckpunkt definitiv besser als beim alten Schlauch. Habe gleich einige Vollbremsungen aus ca. 50 km/h gemacht.

(REIFEN) Ganz toll: Der Reifen. Ich fahre ja die Michelin PA und trotz Kälte (sieben Grad) und kalten Reifen konnte ich nach Abfahren der Anti-Haft-Schicht definitiv eine sehr hohe Bremskraft übertragen. Das war mit meinen fünf Jahre alten Bridgestone bei der Kälte am Ende nicht mehr möglich.
Auch sind die Reifen ja schön rund. Mein alter BT war ja sehr eckig (was aber nicht am BT lag), der neue ist schön rund und das Motorrad wirkt viel handlicher und agiler. Liegt aber nur daran, dass die Reifen neu sind, nicht am Fabrikat. Werde die Reifen also erst im Frühjahr nach forscherer Fahrweise beurteilen können.

(GABEL): Einen Unterschied habe ich nicht wirklich bemerken können. Aber ich fühlte mich wieder bestätigt, dass übers Heck deutlich mehr "Unruhe" reinkommt als von vorne.

(HEIZGRIFFE): Schöööön. Gute Investition. Kann ich jedem nur empfehlen. Allerdings: Für die Fingerspitzen bringen sie nicht viel, wer also in kälteren Wintern fährt, wird um erstklassige Handschuhe nicht herumkommen.

Insgesamt stand meine CB seit 2 Monaten in der Garage. Da fährt man erstmal recht vorsichtig. Außerdem liegt hier in Berlin ja wieder tonnenweise Rollsplit in den Kreuzungsbereichen (wegen der paar Stunden Schnee- und Eisglätte :x ), da ist dies erst recht geboten.

War trotzdem spaßig.

Gruß, Presi.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon mswe84 » 05.02.2007, 09:03

Ich hätte mir diesen "Winter" schon mehrfach in den Allerwertesten beissen können, weil ich mal vor über drei Jahren dachte "machst mal nen Saison-Kennzeichen 3/10, im Winter fährste ja eh nicht"...

Wenn ich jetzt nicht arbeitslos geworden wäre, hätte ich se schon ganzjährig angemeldet.

Übrigens: Kann man beim Wechsel von Saison- auf Ganzjahreskennzeichen das eigentliche Kennzeichen (also Buchstaben und Zahlen) beibehalten, odr bekommt man da n neues?
mswe84
cb-500.de User
 
 

Beitragvon RAMA » 05.02.2007, 09:07

ruf doch einfach die Zulassungsstelle an, die können Dir auch sagen, welche Papiere die noch alles brauchen!
Bernadette
RAMA
 
 

Beitragvon ramirez » 05.02.2007, 12:26

Sehr viele Biker unterwegs.. unter anderem nichtgrüssende GSX-R'ler


na die trauen sich den lenker net auslassen, weil´s fahrgstell so zieht... :D :D
ramirez
Stammuser
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 11.02.2007, 15:42

So bin eben auch Mal ne Runde gefahren, als ich los bin -> strahlender Sonnenschein und dann hats angefangen zu pissen, naja 60 km waren drin :)

Auch wenn ich mich nur langsam in die Kurven getastet hab' fürn Anfang... aber irgendwie hatte ich so das Gefühl, dass meine Reifen überhaupt keinen Grip hätten.... :x Naja das Gefühl hab ich ja bei der Dose schon ständig, aber da isses auch so - scheiß winterreifen vorschrift...

Aber auch sonst hats einfach Spaß gemacht bisschen Mal wieder zu fahren =D Auch wenn ich sonst der einzige war der auf 2 Rädern unterwegs war, bis auf einen Radfahrer der ein Rennen mit mir fahren wollte und leider verlor :mrgreen:

Naja einmal gefahren und das Ding sieht aus als wenn ich übern Acker wär *__* Warum muss die Abkürzung nach Hause auch nen Feldweg sein :( ^^
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Presi » 11.02.2007, 15:52

Weil Abkürzungen über den Feldweg riesig Spaß machen.
Hatte mich aber auch letztens erschrocken, als ich die Berge von feinem Sand auf der Schwinge sah, nachdem ich wieder mal über einen typisch märkischen Feldweg gepflügt bin.

Winterreifenpflicht gibt´s nicht. Man muss nur mit angepasster Bereifung unterwegs sein.
Hier in Berlin liegt gerade Schnee, ich würde nicht unbedingt jetzt Möppi fahren, obwohl meine Bereifung angepasst ist, denn sie ist den Gesetzen entsprechend und bessere REifen bei den Bedingungen sind legal nicht erhältlich.

Gruß, Presi.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon StefanCB500 » 11.02.2007, 15:58

Naja beim Motorrad habsch eh noch die Mistreifen vom Vorbesitzer rauf :( MT75:wurg:

Aber die haben noch soviel Profil, dass ich die nich wechseln mag...

Beim Auto hab ich mir extra Winterreifen gekauft, nur damit ich welche hab und beim Schnee fahren kann, was ich muss...
Auch wenn die schon 7 Jahre alt sind, man kann sich halt nich alles leisten als Schüler *__* Auch wenn ich sicher bin, dass die Sommerreifen eindeutig besser sind - selbst bei schnee...
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon dima » 11.02.2007, 17:22

Hier war leider durchgehend Regen :|

Meine sieht auch ganz schoen scheisse aus Mittlerweile ;)
Aber waschen bringt nix, is ja eh noch "Winter" und die arme steht draussen.
Aber ab und zu waescht der Regen ein wenig ab.

Hab leider auch die MT75 drauf, die noch gut was an Profil haben, aber ich werdse wohl wechseln wenn ich die Kiste im Juni entdrossel. Bei trockenem und halbwegs warmem Wetter sindse zwar scheinbar ok und ich hab auch etwas Vetrauen gefasst bei der Tour am letzten WE, aber bei leichter Naesse is mir schon so alles moegliche mal weggerutscht. :(
dima
 
 

Beitragvon 321meins » 11.02.2007, 17:23

@mswe84:

Du behälst deine alte Buchstaben/Zahlenkombination.

Lediglich der Bruchstrich mit allem was dazugehört verschwindet ;)
321meins
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Stjopa » 12.02.2007, 10:27

Presi hat geschrieben:Hier in Berlin liegt gerade Schnee, ich würde nicht unbedingt jetzt Möppi fahren, obwohl meine Bereifung angepasst ist, denn sie ist den Gesetzen entsprechend und bessere REifen bei den Bedingungen sind legal nicht erhältlich.


Man könnte diese neue Vorschrift mit der passenden Bereifung aber auch so auslegen, dass Schneeglätte Fahrverbot für Motorräder bedeutet.

Grüße
Steffen
Stjopa
Stammuser
 
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron