gerade gefunden: Reparaturanleitung bei ibäh

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 12:23

wenn des dir versichert schicken lässt, kann man s aber auch gleich im laden kaufen, und hats dann gleich, und muss nicht noch warten Bild
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon cunobaush » 04.02.2007, 16:49

Also der Preis wäre schon ok. ich hab das Ding, gibt es sonst nur für 24,90€!!!!!!
Besserer Tipp!!! gibt es auch in Büchereien - wer kop..... kann ist klar im Vorteil :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
cunobaush
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 04.02.2007, 20:26

Trotz Versandkosten noch immer 5€ billiger!

Wers noch nicht hat, soll zuschlagen :wehe:
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 20:29

17€ + 7€ versicherter versand sind auch schon 24€
ich würde nie bei ebay unversichert kaufen...
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 20:32

Das hat mit Ebay nix zu tun. Wenn der Verkäufer bisher nur positive Bewertungen hat, dann kann man auch unversicherten Versand nehmen.

In der Regel isses die Post die die Sachen verschlampt, der Verkäufer hat da nicht einen so großen Einfluss drauf.

Stefan
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon RAMA » 04.02.2007, 20:33

bin auch mit unversichertem Versand immer promt beliefert worden. Allerdings kaufe ich nur bis zu einem persönlichem Limit - wenns schief geht, möchte ich den finanziellen Verlust verschmerzen können. Aber wie gesagt, noch nie enttäuscht worden - toi-toi-toi.

Bernadette
RAMA
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 20:35

Naja ab einem gewissen Wert ist der versicherte Versand schon drin, wenn man sich Ware für 400€ kauft, wird man wohl noch die 7€ für versicherten Versand (Im Gegensatz zu 5 Euro unversichert) haben.

Außerdem ist 7€ bei dem Buch ziemlich teuer, dort reicht ja ein Persönliches Einschreiben blabla, das kostet max. 5 Euro oder so...
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 20:37

StefanCB500 hat geschrieben:Das hat mit Ebay nix zu tun. Wenn der Verkäufer bisher nur positive Bewertungen hat, dann kann man auch unversicherten Versand nehmen.

In der Regel isses die Post die die Sachen verschlampt, der Verkäufer hat da nicht einen so großen Einfluss drauf.

Stefan


hm.... da kenn ich andere sachen. hatte mir letztens n handy geschossen, bewertungen 100% bei 500 punkten. da dacht ich mir auch da kann ja nix schief gehen. bezahlt alles schön und gut, dann nie antwort bekommen und auch das handy nicht. tja nie was von dem gehört, wochen später, hat er nur noch negative bewertungen bekommen. man kann also nie wissen. das war auch das erste schlechte erlebnis mit ebay
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 20:39

Ja gut, ging mir auch schon so, dass derjenige bei dem ich gekauft hatte (Auspuff fürs Auto - 120€) nicht geliefert hatte, nach etlichen Nachfragen und bla, kam raus, dass er ein Insolvenzverfahren am Laufen hat/hatte, jetzt warte ich seit Wochen/Monaten aufs Geld vom Ebay 'Käuferschutz'...
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 04.02.2007, 20:59

Also das mit der Versicherung hat nur was mit der Post zu tun weder mit dem Verkäufer noch mit eBay. Ich hab bis jetzt auch immer unversichert geordert. Sogar mein PDA hab ich nicht Versichern lassen.
Versichern muss man das Paket nur ab einem gewissen Gewicht. Also ich meinen Auspuff kaufte musste ich ihn aufgrund des Gewichts versichern lassen obwohl ich den um 25 Euro ersteigert hatte.

Meiner meinung nach bringt das versichern bie einem Büchlein also nicht außer Mehrkosten.
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 21:05

MÜSSEN schonmal gar nicht. Paket heißt ja schon bekanntlich versichert. lieber lege ich noch n paar euro drauf und bin auf der sicheren seite, als das ich dann zb. diese 17 verlust mach. aber muss ja jeder selbst wissen.
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon Laure87 » 04.02.2007, 21:18

Ich merk schon, du gehst nicht oft ins Casino :mrgreen:

*Roulette*
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon nasffm » 04.02.2007, 21:21

nö, aber du kannst mich ja gern mal mitnehmen Bild
nasffm
cb-500.de User
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 04.02.2007, 21:24

Wenn wir schon soooo Offtopic sind leg ich nochmal einen rauf.

Weisst du zufällig wo in Frankfurt nen Casino ist? Also keine Spielothek, sondern Casino ^-^

Ich kenn bisher nur die "Spielbank Wiesbaden"... =O


[schild=5 fontcolor=FF0000 shadowcolor=8B0000 shieldshadow=1]Glückspiele sind geil[/schild]
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 04.02.2007, 21:24

Klar, aber wenn dann nur mit Stil: Casinos Austria !

Aber nun wirklich: :ontopic:
Laure87
Stammuser
 
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste