Nummernschilder & die Bedeutung

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Hat euer Nummernschild eine Bedeutung?

Ja
12
46%
Nein
14
54%
Nummernschild? Kann man das essen?
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 26

Nummernschilder & die Bedeutung

Beitragvon StefanCB500 » 20.01.2007, 21:23

Joa,
Wollte Mal wissen ob euer Nummernschild eine Bedeutung hat oder nicht ^-^

Ich fang auch Mal an, also an der CB hab ich II-5, ohne Bedeutung, sollte nur kurz sein, I ist der schmalste Buchstabe, also habsch das genommen.

Am Auto hab ich CB-500, Grund ist ja klar, obwohl ichs erst für die CB haben wollte, aber da es nicht in 'klein' ginge und ich keine Lust hatte mit nem Bremsfallschild rumzufahren, dann doch das kurze ausgesucht und das dann aufs Auto gemacht ^^

Stefan
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Mo » 20.01.2007, 21:24

also mein nummernschild: MO-97
Mo is ja klar
97 steht für das baujahr meiner jungen CB.

Gruß Mo
Mo
 
 

Beitragvon Verbali » 20.01.2007, 21:26

Berlin- GS 1 :mrgreen:


Noch Fragen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Verbali
Stammuser
 
 

Beitragvon Tron » 20.01.2007, 21:37

Verbali hat geschrieben:Berlin- GS 1 :mrgreen:


Noch Fragen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Angeber. :)
Tron
Administrator
Administrator
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Mo » 20.01.2007, 21:39

Jeder BMW fahrer schlägt dich dafür :D
Mo
 
 

Beitragvon Verbali » 20.01.2007, 21:55

Mo hat geschrieben:Jeder BMW fahrer schlägt dich dafür :D


Ich weiss, die fallen aber eher vor Neid vom Mopped :twisted: :twisted: :twisted:
Verbali
Stammuser
 
 

Beitragvon cunobaush » 20.01.2007, 22:18

VIE-R 93
wenn der Sprit soviel kostet hör ich auf!

bei meiner 450er
VIE-S 40

da die über Vierzigjährigen so fies sind :) :) :)
cunobaush
Stammuser
 
 

Beitragvon Callinator » 20.01.2007, 22:28

NF 6

hatte der hondahändler halt direkt da zu meiner maschine.. hätte mir sonst ein wunschkennzeichen geholt... naja... nf6 war halt kurz und deshalb hab ichs einfach genommen.. und nun denke ich mir im endefekt... nen wunschkennzeichen wär evtl. länger gewesen

kleine anekdote die mir mein HH dazu erzählte...
er hatte mal nen kunden der hat sich ne CB1300 geholt..
und was für ein kennzeichen hat er sich geholt?
Genau, CB 1300 :shock: :shock: :shock: :shock:
Callinator
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon Stjopa » 21.01.2007, 12:05

Wunschkennzeichen mit Initialen o.ä. hat für mich was von Manta-Manni und Möchtegern-Lude.

Grüße
Steffen
Stjopa
Stammuser
 
 

Beitragvon Verbali » 21.01.2007, 12:12

Ich finde da hat eher was mit der Identifikation mit seinem Fahrzeug zu tun
Verbali
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 21.01.2007, 14:40

Das stimmt! Das dient zur identifikation!

Und da ich aus Völkermarkt komme heisst das in meinem Fall (ab Saison 2007):

VK - CB 500

Erklärung kann ich mir glaub ich sparen 8)
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon StefanCB500 » 21.01.2007, 14:45

Wird das nich n bisschen groß? Oder dürft ihr euch da drüben die selbst zurechtschneiden :mrgreen:
StefanCB500
Stammuser
 
 

Beitragvon Laure87 » 21.01.2007, 15:31

Nö, bei uns haben die Motorradkennzeichen eine Standardgröße (21 x 17 cm).
Die Buchstaben sind daher auch ziehmlich klein bei uns.
Laure87
Stammuser
 
 

Beitragvon tobSter » 21.01.2007, 16:40

Najo... hätte ja gerne:
DO-TL 21, also meine Initialien + Geburtstag (quasi Lieblingszahl) oder
DO-LT 21, eben nur anders rum ;) oder
DO-IT 69 oder DO-ME 69 (und das hat nichts mit Nicky Hayden zu tun :D)

War leider alles vergeben und so wurde es einfach irgendwas... Ist zwar schade aber auch nicht so schlimm, man siehts ja eh nicht wenn man drauf sitzt, ;)
tobSter
 
 

Beitragvon Palomino » 21.01.2007, 16:54

F-493

wollte eig auch meine initialen oder cb oder sowas. aber meine ma hat das möppi angemeldet und die hats dann vergessen...

naja was solls die cb is auch ohne wunschnummernschild ein geiles möppi..


greetz
Palomino
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Beitragvon RAMA » 21.01.2007, 18:38

Hallo,
Wunschkennzeichen war keins frei, also hab ich irgendwas am Kuchenblech...
Ich sehs beim fahren nicht - also stört michs nich... Wird in den Papieren schon drinstehen, der nächste Grüne wirds nachschauen...
Bernadette
RAMA
 
 

Beitragvon mc-grady » 22.01.2007, 08:23

Ich bin MantafahrerLude... :P

Auto
HU-PD 227

CB
MKK-PD 2

PD = Initialen... :oops: :mrgreen:
mc-grady
 
 

Beitragvon biker123 » 22.01.2007, 09:12

Moin.

Bei mir steht ME-** ** drauf. Hat keine Bedeutung. Ich hatte keine Lust 10 Euro für nen Wunschkennzeichen extra zu zahlen.
Ist zwar recht groß, aber interessiert mich nicht. Wenn ich auf der Kiste sitze muss ich es ja nicht sehen. :D

Edit: Zensiert, man weiß ja nie wer mitliest.
Zuletzt geändert von biker123 am 22.01.2007, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
biker123
Stammuser
 
 

Beitragvon rApToR » 22.01.2007, 09:20

bei mir isses ***-BO 6

die idee is schon älter, hab mal mit kumpels zusamm gesessen und nen bissl viel getrunken. wir ham dann halt nur sch***e gelabert und eigentlich sehr unlustige witze uns erzählt. und aus einem der witze is dann das nummernschild geworden.

hier nun der verursacher ;-) für das nr-schild:

ein mann ging in einen tattoo-shop und lies sich die anfangsbuchstaben von ihm und seiner frau auf die ar***-backen tattoowieren. am abend präsentierte er die überraschung seiner frau. er zog die hosen runter und bückte sich. die frau fragte erschrocken: "wer ist BOB?"
rApToR
 
 

Beitragvon Laure87 » 22.01.2007, 21:06

Weil wir grad von Autokennzeichen auch reden:

Ich hab am Auto auch ein Wunschkennzeichen.
Ich trau mich behaupten, ich bin der einzige von euch, der auf seinem Auto die volle Hausadresse am Nummernschild hat. 8)

Und für alle die schon wieder mal was Blödes dazu schreiben wollen: NEE, ES IST EIN AUDI !
Laure87
Stammuser
 
 

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast