Kilometerfresser

Benzingespräche rund um das Motorrad und das Motorradfahren. Bitte keine technischen Probleme hier posten.

Kilometerfresser

Beitragvon Wormser » 22.10.2017, 09:37

Platz 39 wäre bei mir drin gewesen.
https://www.kilometerfresser.eu/kilomet ... -endstand/
Wormser
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon Tamper » 22.10.2017, 17:27

ich hätte platz 20 belegt :blink2:
Tamper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon phil76 » 22.10.2017, 20:47

Tamper » 22.10.2017, 17:27 hat geschrieben:ich hätte platz 20 belegt :blink2:


und welchen wenn du die Autobahnkilometer abziehst ?

hab knapp 8500 Landstraße in einem Jahr, was deutlich mehr gewesen wäre wenn das Wetter nicht so unbeständig gewesen wär.
phil76
cb-500.de User
 
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon Tamper » 22.10.2017, 23:32

immer noch platz 20! ich fahre nur kurze bahnstrecken, wenn es sich nicht vermeiden lässt. waren keine 500 km bei mir. gegenfrage.. was ist mit meiner 6000 km alpentour? zählt die doppelt? :fuckoff: da waren nur 20 autobahnkm bei, um über den rhein zu kommen am anfang. ich habe aktuell und jeweils etwa auf 60 % den 4. vorderreifen und den 3. hinterreifen in 2017 drauf (angel gt). und keiner davon ist in der mitte fertig gewesen ;)
Zuletzt geändert von Tamper am 22.10.2017, 23:32, insgesamt 2-mal geändert.
Tamper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon ralfpinzer » 23.10.2017, 06:36

Von 2003 bis 2015 hätte es wohl immer für irgendwas zwischen Platz 20 und 30 gereicht. Dieses Jahr wäre irgendwas größer 100 gewesen :(
ralfpinzer
Stammuser
 
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon Phil89 » 23.10.2017, 20:03

Hosen auf! Schwanzvergleich!

:winke0002: :P
Zuletzt geändert von Phil89 am 23.10.2017, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Re: Kilometerfresser

Beitragvon Cyrell Snear » 23.10.2017, 23:43

Warum habt ihr denn nicht mitgemacht? :kratz: Das eine Forum schließt das Andere ja nicht aus. Gisbert und ich sind der lebende Beweis! ;)
Cyrell Snear
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon egleh » 26.10.2017, 23:26

:kratz: Woher soll ich jetzt noch wissen welchen Km-Stand ich am 1.7. hatte :)
egleh
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon gmbo » 27.10.2017, 06:44

egleh » 26.10.2017, 23:26 hat geschrieben::kratz: Woher soll ich jetzt noch wissen welchen Km-Stand ich am 1.7. hatte :)

Wenn du bei den Kilometerfressern mitmachst, weißt du es, da die einzige Bedingung neben dem Startfoto ein jährliches Tachobild als Abschluss und Startbild im Juli ist. Dafür muß du im Forum angemeldet sein und könntest maximal 2 Motorräder oder Roller anmelden.
gmbo
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon Cyrell Snear » 29.10.2017, 13:16

In den aktuellen Wettbewerb kann man übrigens immer noch einsteigen (mit Startfoto). Lediglich die bislang gefahrenen Kilometer (seit August 2017) können nicht mehr gewertet werden. ;)
Cyrell Snear
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Kilometerfresser

Beitragvon Mopedrockerl » 04.05.2018, 08:27

In der 2013er Liste war ich auf Platz 19... mal schauen ob ich heuer die Gurke wieder auf die Strasse zu bekommen.
Mopedrockerl
cb-500.de User
 
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste