Schlachte CB500S, 17.000 km

Angebote kommen hier rein. (Beiträge älter als 60 Tage werden automatisch gelöscht, Beiträge werden nicht mitgezählt)
Forumsregeln
MARKTPLATZREGELN

1. Angebote im Marktplatz dürfen nur noch mit der Angabe von Preis und dem Zusatz FP (Festpreis) oder VHB (Verhandlungsbasis) eingestellt werden.
Angebote wie z.B. Höchstgebot sind verboten.


2. Es ist untersagt, Angebote schlecht zu machen. Kritiken über ein Angebot bitte per Email oder PN an den Anbieter.

3. Spam und Diskussionen gehört nicht in den Marktplatz, dafür gibt es genug andere Threads.

4. Es sind aussagekräftige Titel zu verwenden.

5. Gewerbliche Angebote sind NICHT erlaubt.

6. Angebote, die nach dem deutschen Recht illegal sind, sind verboten.

7. Links zu eBayauktionen, die als [Biete] verfasst werden, sind unerwünscht.
Natürlich dürfen Links zu eBay verlinkt werden, um einem "Suchenden" zu helfen.

Alle nicht regelkonformen Angebote werden kommentarlos gelöscht ! ! !


Gruß
Ufuk / Tron

Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 14.05.2018, 13:06

Hallo allerseits,

ich schlachte eine erst 17.000 km gefahrene 1999er CB500S mit Unfallschaden. Lackteile, Rahmen und Gabel sind zerstört, der Rest noch zu haben. Preisbeispiel Motor 300 Euro, Rest VB.

Posting automatisch zusammengeführt: Mo 14.Mai, 2018

Sitzbank ist verkauft.
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 14.05.2018, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon quickmick25 » 14.05.2018, 13:42

Für gute Vergaser wüsste ich evtl einen Abnehmer,falls der Preis passt.... :roll:
quickmick25
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon moswap » 14.05.2018, 14:24

Es sind wohl nicht zufällig ein paar tolle Federbeine (Ikon/Wilbers) dran gewesen? ;)
moswap
cb-500.de User
 
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 15.05.2018, 19:28

Hallo Moswap,
nein, leider nicht.

Hallo Quickmick,
ich schicke Dir mal eine PN.

Posting automatisch zusammengeführt: Mo 14.Mai, 2018

Der Tank ist übrigens innen komplett rostfrei, hat eine centstückgroße Delle vom Lenkerschalter und linksseitig Schrammen. Farbe ist schwarz mit grauem Dekor. 50 Euro.

Mittelgroßes Givi Windschild mit ABE, Lenkerbefestigung, 30 Euro
Rastenplatte rechts, mit Rasten, guter Zustand, 60 Euro
Rastenplatte links, mit Rasten, guter Zustand, 40 Euro
Bremse vorn komplett, frisch gewartet mit neuwertigen Klötzen, gereinigter Zange und einwandfreiem Handbremszylinder inkl. Hebel, frische Bremsflüssigkeit 90 Euro
Kühler, rechts zwei Dellen, sonst mängelfrei, mit Lüfter 30 Euro

Weiteres folgt.

Posting automatisch zusammengeführt: Di 15.Mai, 2018

Tank, Kühler, Rastenplatten sind weg.
Der gesamte Antrieb (Motor mit Anlasser und Lima 300,- oder zusätzlich mit Vergaser und kpl. Elektrik 400,-) wäre noch da, beide Bremsanlagen (v 90,- / h 30,-), Instrumente (mit kleinem Gehäuseriss (50,-). Das Motorrad kenne ich übrigens schon eine Weile, die Kilometer sind echt und die CB hat regelmäßige Inspektionen gehabt.
Zuletzt geändert von Flyingbrick am 15.05.2018, 19:28, insgesamt 2-mal geändert.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon blacksn0w » 17.05.2018, 13:17

Ist das Boardwerkzeug noch da?
blacksn0w
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 17.05.2018, 21:59

Das Bordwerkzeug schon, aber Deine Sitzbank ist seit zwei Tagen verkauft.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon peetee » 18.05.2018, 06:39

ist der Blinkerschalter links am Lenker noch da?

mein Blinker geht nur wenn er lustig ist...
peetee
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 18.05.2018, 12:10

Hallo Patrick,
der Lenkerschalter der CB500S passt nicht zur unverkleideten Version, die eine etwas andere Verkabelung hat. Anders als Deine CB500 hat die "S" getrennte Kontrollleuchten für die Blinker links und rechts. Ich hätte zwar noch das Teil der nackten CB500, aber Du wirst kein Neuteil brauchen. Schraub die Schaltereinheit auf (zwei Kreuzschrauben) und sprüh mit Bremsenreiniger, WD40 oder noch besser Kontaktspray den mechanischen Teil des Schalters sauber, dessen Sperrklinke wegen des verharzten Fetts hängen bleibt. Dann schmierst Du den Mechanismus mit Fett neu ab, schaltest zwanzig mal hin und her und der Scdhalter hält problemlos die nächsten 15 Jahre.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon peetee » 19.05.2018, 19:55

Danke Kontaktspray hat geholfen,

beim heitigen wechsel der Bremsbeläge vorn habe ich festgestellt das an der Bremspume am Hebel Flüssigkeit austritt - ist dieses Teil bei der CB500S noch vorhanden?
peetee
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 19.05.2018, 20:23

Ja, ist es -als komplett einbaufertige Vorderradbremse, frisch befüllt, mit neuwertigen Belägen. Preis 90 EUR.
Die komplette Bremse wollte ich allerdings dann auch nicht weiter zerlegen. Der Dichtsatz kostet bei Honda aber auch schon 54,30: https://zsf-motorrad.de/product/11498
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon egleh » 20.05.2018, 08:51

In welchem Zustand ist die Verkleidung? Kannst du möglicherweise Fotos machen.
egleh
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 20.05.2018, 21:41

Zerstürzt, die gehört in die Tonne. Wie gesagt, Lackteile habe ich nicht mehr -jedenfalls keine von dieser CB.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Elbflorentiner » 23.05.2018, 23:23

Hallo Micha,
ist der Krümmer noch zu haben und wenn ja, ist er in Ordnung ?
Endschalldämpfer ?

Viele Grüße, Dirk
Elbflorentiner
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Schlachte CB500S, 17.000 km

Beitragvon Flyingbrick » 23.05.2018, 23:46

Der Krümmer ist in sehr gutem Zustand, der Endtopf hat eine Delle, so groß wie ein halbes Ei.
Ich hätte gerne 60 + 25 Euro dafür, Versand käme dazu.
Flyingbrick
CB-500 Moderator
CB-500 Moderator
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Biete (Marktplatz)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast