Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Hier könnt ihr Spammen. (Beiträge werden nicht mitgezählt.)

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon fate_md » 26.11.2017, 20:58

chaosracer » 26.11.2017, 14:52 hat geschrieben:
Ich wohne jetzt in einer Kleinstadt in Brandenburg und war seit Spanien nicht mehr so glücklich. Der Osten bringts :ddaumen:


Warum ziehst du denn so oft um?
fate_md
cb-500.de User
 
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Presi » 27.11.2017, 09:54

Reiner ist nen Vagabund. ;)
Kleinstadt in Brandenburg, das können ja unzählige sein.
Hoffe du hast zu essen da.

Da gibt es ja keine Großstädte. Cottbus wird diesen Status wohl bald verlieren und Potsdam ist ja Berliner Vorstadt. Genau, wo bist du jetzt? Breitengrad irgendwo zwischen Leipzig und Berlin? Treuenbrietzen? Luckenwalde? Herzberg? Herzberg ist klasse. Die haben einen süßen kleinen Tierpark mit Aggro-Rehbock...
Luckenwalde wäre von den dreien meine Wahl. Schöner ist es aber in der Stadt Brandenburg oder im Nordosten. Angermünde. Chorin. Nicht Schwedt. In Schwedt konnte schon Achim Mentzel das Autohaus nicht finden...
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon moppedrentner » 28.11.2017, 20:23

Warum er so oft umzieht?
Die Alimentepolizei ist hinter ihm her...
moppedrentner
Stammuser
 
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 30.11.2017, 13:07

Ich war heute Morgen bei BMW Mönchengladbach ein riesen Glasgebäude wo auch Fahrzeuge verkauft werden.
Habe nur einen Ölfiltereinsatz (Nix komplette Patrone zum schrauben), für den Mini gekauft und dachte beim
bezahlen ich stehe bei Ferari vor der Theke. :kratz: :blink: :oops:
Stolze 18,30€, how sage ich zu der Frau vor drei Wochen habe ich für das Geld in der Fordwerkstatt für 24€
auch noch 4 Zündkerzen bekommen,die hat aber nur blöd gelacht.Nun habe ich im Grossmarkt noch 5 Liter Motul HC Synthese
5W30 für 35€ gekauft,ich muss ja 4,5 Liter einfüllen der hat riesen Ölvorrat ;) ,zum Glück brauche ich für den Quatsch keine Werkstatt :) .
Mache gerade Ölwechsel und weiss dann wenigsten was im Wagen eingebaut und gefüllt wurde.Die schwarzen Schafe brauchen mir kein Salatöl
für 2€ reinzukippen den ich dann mit 15€ den Liter bezahlen soll.Im Grunde bin ich mit 54€ noch billig davon gekommen :up:
Zuletzt geändert von Hondareiter am 30.11.2017, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Supertyp » 30.11.2017, 19:08

Der Marken-Ölfilter für meinen BMW kostet bei eBay 8 bis 11€ inkl. Versand. Wenn man Teile sofort braucht und vom Händler ist das immer teurer als online. Dafür muss man dann eben 2...3 Tage warten.
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 01.12.2017, 07:15

Ja Du hast Recht habe genau diesen Ölfilter nun gefunden Nummer alles identisch
Für 5.07€
PURFLUX
Werde mir 2 Stück bestellen dann brauche ich mich beim nächsten mal nicht ärgern :up:
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Callinator » 01.12.2017, 22:13

Die Tage Ölwechsel beim Auto.
Der Händler hat sich 100+Steuer berechnet. Online bekomme ich Markenöl für unter 50 inkl. Versand.

Nächstes Mal bringe ich denen das Öl mit. Verstehe es einfach nicht - wenn es nur moderat teurer wäre, würde ich mir den Aufwand mit eigenem Öl nicht machen und die würden ein bissel daran verdienen. Aber sowas...
Callinator
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Flyingbrick » 02.12.2017, 23:08

Wenn Du fragst, bekommst Du zur Antwort, dass der Händler zu diesen Preisen gar nicht einkaufen könne. Irgendwie haben die armen Seelen das Pech, beim Öleinkauf selbst immer übers Ohr gehauen zu werden.

Mobil 1 ESP Formula, bei Seat Hackerott Hannover: 24,95/Liter.
Das exakt gleiche Öl kostet mich...klick!
Flyingbrick
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 03.12.2017, 08:18

Habe vor 2 Tagen den Kühler vom Ford mit einem Karton komplett
Zugestellt,damit der Motor schneller warm wird,weil ich nur 4,5 Km
Bis zur Arbeitsstelle fahre.Gestern bin ich nach Essen mit dem Wagen
hin und zurück 190 Km mit 130 Kmh über die Autobahn.Die Wassertemperatur
blieb tatsächlich bei 90 Grad mitten in der Anzeige,der Motor lief ruhig einwandfrei
Da kann man sehen wie viel Kühlluft trotzdem noch an der Seite reinwirbelt um zu kühlen.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Oldschool » 03.12.2017, 10:36

Guten Morgen,

allen einen schönen 1. Advent

Jean und Guido
Oldschool
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 03.12.2017, 11:30

Guten Morgen

Ich wünsche auch allen einen schönen 1. Advent 

Christian
PS. Bin im Dienst
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Supertyp » 03.12.2017, 12:18

Die Wassertemperaturanzeigen im Auto sind keine Thermometer! Sie zeigen nur extreme Über- oder Untertemperatur an. Es ist eine Kennlinie hinterlegt, sodass zwischen 80°C und etwa 110°exakt Mittelstellung angezeigt wird. Find ich auch blöd.
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon chaosracer » 03.12.2017, 13:03

Hondareiter » 01.12.2017, 07:15 hat geschrieben:Ja Du hast Recht habe genau diesen Ölfilter nun gefunden Nummer alles identisch
Für 5.07€
PURFLUX
Werde mir 2 Stück bestellen dann brauche ich mich beim nächsten mal nicht ärgern :up:


Die Purflux Filter sind einwandfrei, das habe ich recherchiert. Prima Dinger zum prima Preis - ich nehme die jetzt nur noch.

Euch allen wünsche ich auch einen schönen ersten Adrvent!
Zuletzt geändert von chaosracer am 03.12.2017, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon hanipe » 03.12.2017, 16:25

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... euch allen einen fröhlichen 1.Advent... :winter4:
hanipe
cb-500.de User
 
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 04.12.2017, 08:13

Bin gerade Auf der Alm
Am Möhnesee
Habe die Inge hingebracht,Sie macht einen 3 Tage Kursus
Bei den Maltheser
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Hondareiter » 06.12.2017, 13:26

Bin gerade Winter Kompletträder auf dem Mini am montieren,
da kommt vor fünf Minuten eine junge Nachbarin und fragt mich,
ob ich heute Nachmittag mal eben für die Kinder in voller Kleidung
mit Sack Geschenken als Weihnachtsmann Nickolaus machen kann :kratz: ;) :D
natürlich mache ich das mit ich war ja auch mal klein und ja auch bei mir
war der Weihnachtsmann :)
Dann werde ich mich mal ansträngen mit Bart damit ich Echt wirke für die
drei Kinder :up:
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Grim Reaper » 06.12.2017, 14:04

Da ich das ganze Jahr über artig war darf ich mir auch was wünschen: Ich hätte gerne ein Bild vom Hondareiter-Nikolaus! :mrgreen:
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Stjopa » 06.12.2017, 14:17

Gruß an die junge Nachbarin und vergiss die Rute nicht!
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Zaziki » 07.12.2017, 09:03

Hondareiter » 03.12.2017, 08:18 hat geschrieben:Habe vor 2 Tagen den Kühler vom Ford mit einem Karton komplett
Zugestellt,damit der Motor schneller warm wird,weil ich nur 4,5 Km
Bis zur Arbeitsstelle fahre.Gestern bin ich nach Essen mit dem Wagen
hin und zurück 190 Km mit 130 Kmh über die Autobahn.Die Wassertemperatur
blieb tatsächlich bei 90 Grad mitten in der Anzeige,der Motor lief ruhig einwandfrei
Da kann man sehen wie viel Kühlluft trotzdem noch an der Seite reinwirbelt um zu kühlen.


Das hab ich von meinem Vater vor 10 Jahren so gelernt, weil "beim Trabbi musste man das so machen, sonst wird der nicht Warm bei -5°"
Hat bei meinem Astra auch immer gut funktioniert, nur im März dann die Pappe nicht vergessen. :oops: :kratz:
Zuletzt geändert von Zaziki am 07.12.2017, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Zaziki
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Was du der Welt schon immer mal mitteilen wolltest:

Beitragvon Supertyp » 07.12.2017, 18:32

Das hat beim Trabi Sinn gemacht wegen der Luftkühlung. Bei Autos mit Wasserkühlung mit kleinem Kühlkreislauf (Waermetauscher für Innenraumheizung) und großem Kühlkreislauf (Kühler) und Thermostat dazwischen würde ich das bezweifeln.
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Spamthreads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste