Die polyglotte Katze

Hier könnt ihr Spammen. (Beiträge werden nicht mitgezählt.)

Die polyglotte Katze

Beitragvon krautteich » 28.12.2015, 13:38

(von Heinz Erhardt)

Die Katze sitzt vorm Mauseloch,
in das die Maus vor kurzem kroch,
und denkt:“Da wart nicht lang ich,
die Maus, die fang ich!”

Die Maus jedoch spricht in dem Bau:
“Ich bin zwar klein, doch bin ich schlau!
Ich rühr mich nicht von hinnen,
ich bleibe drinnen!”

Da plötzlich hört sie - statt"miau” -
ein laut vernehmliches "wau-wau”
und lacht: “Die arme Katze,
der Hund, der hatse!
Jetzt muß sie aber schleunigst flitzen,
anstatt vor meinem Loch zu sitzen!”

Doch leider - nun, man ahnt’s bereits -
war das ein Irrtum ihrerseits,
denn als die Maus vors Loch hintritt -
es war nur ein ganz kleiner Schritt -
wird sie durch Katzenpfotenkraft
hinweggerafft! - - -

Danach wäscht sich die Katz die Pfote
und spricht mit der ihr eignen Note:
“Wie nützlich ist es dann und wann,
wenn man ’ne fremde Sprache kann ...!"
Zuletzt geändert von krautteich am 28.12.2015, 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
krautteich
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Die polyglotte Katze

Beitragvon Stjopa » 28.12.2015, 13:41

Sehr schön! :D

Dazu passt m.E. von Eugen Roth

Verpfuschtes Abenteuer

Ein Mensch geht in der Stadt spazieren
Und muß gar oft sein Herz verlieren
An Frauen, die nicht daran denken,
Ihm auch nur einen Blick zu schenken.
Warum, so fragt er sich im Gehen,
Kann mirs nicht auch einmal geschehen,
Daß dank geheimer Liebeskraft
Ein Wesen, hold und engelhaft,
Mißachtend strenger Sitten Hürde
Sich unverhofft mir nähern würde?
Kaum hat er so zu sich gesprochen,
Fühlt er sein Herz gewaltig pochen.
Denn sieh, die reizendste der Frauen
Naht sich voll lächelndem Vertrauen
Und sagt zu ihm errötend dies:
„ ... - ... - ...- ...please?“
Der Mensch, der sowas nicht gelernt,
Hat hilflos stotternd sich entfernt.
Was nützt – Moral von der Geschicht –
Ein Engel wenn er englisch spricht!“
Stjopa
Stammuser
 
 

Re: Die polyglotte Katze

Beitragvon chaosracer » 28.12.2015, 18:05

Die sind beide schön und traurig - wie die meisten Gedichte!
chaosracer
Stammuser
 
Benutzeravatar
 


Zurück zu Spamthreads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron