CB 500 Takkoni Soundcheck

Hier könnt ihr Spammen. (Beiträge werden nicht mitgezählt.)

CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon HalloNick » 12.05.2015, 12:38

Hier mal ein kleiner Soundcheck.

https://www.youtube.com/watch?v=sgr2999dMLk

Und wie hört es sich an???






:rock: :tschoe:
HalloNick
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon nick67 » 12.05.2015, 15:19

NETT! :weed:
nick67
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon Free-sky » 13.05.2015, 11:39

Und auch nicht zu laut.
Free-sky
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon Takeshi » 13.05.2015, 12:59

Der tatsächliche Sound kommt in diesem Video (wie wohl in allen) nicht rüber. Der Sound ist recht dumpf, in der Beschleunigung mehr brüllend, andere Töpfe an anderen Zweizylindern sind eher kreischend, dies ist wohl dem allgemein dumpfen Charakter geschuldet. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit blubbert der Takkoni leicht unregelmäßig (Schallüberlagerung im ESD). Das Beste aber: bei Schublast (Gas wegnehmen) splottert der Takkoni dumpf und unregelmäßig.

Der CB500 verleiht er einen gut lauten, aber sozialverträglichen Sound. Hunde mögen ihn nicht... :P . Bei Ausfahrten, ob allein oder Gruppe, fällt man auf. Fährt man von einem "Sammelpunkt" oder ähnlichem weg, ist die Aufmerksamkeit der anderen sicher. Auch von denen, die die CB500 sonst nicht beachten.

Ich finde den Takkoni klasse. Leistungsverlust konnte ich nicht feststellen (wird oft bemängelt). Das gesamte Fahrverhalten in allen Situationen ist völlig unverändert. Von langsamer Fahrt über zügig bis schnell. Durch das geringere Gewicht und die kleineren Abmaße rüttelt die CB 500 bei untertourigen Kurvenfahrten (passiert schon mal im Stadtverkehr...) nicht mehr so.

Den DB-Eater habe ich probeweise entfernt. Der Sound ist dann wirklich fast brachial. Wenn man ein guter Nachbar sein will, lässt man ihn drin. Mir ist der Sound mit DB-Killer genug.

Nachtrag: ich habe die Original-Schelle für die Montage benutzt. Die beiliegende Schelle ist sehr weich im Material. Diese dreht man einmal fest. Bei nochmaliger Demontage braucht man eine neue...
Zuletzt geändert von Takeshi am 13.05.2015, 12:59, insgesamt 1-mal geändert.
Takeshi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon Andy 1960 » 17.05.2015, 23:14

Hört sich gut an!
Was ist das für eine Scheibe, die du über der Puig montiert hast?

Gruß
Andy
Andy 1960
 
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon HalloNick » 20.05.2015, 13:49

Die scheibe ist ein "Spoileraufsatz Vario-ERGO" von Wunderlich.

Den habe ich noch von meinem erstem Motorrad,einer BMW R1150GS.
Ich habe den Aufsatz schon auf einigen Moppeds als Zusatz Scheibe benutzt und jetzt spendet er mir auf meiner CB schönen Windschatten.

Gruss Nick
HalloNick
Stellt sich noch vor ;) (mit 25 Beiträgen)
 
 

Re: CB 500 Takkoni Soundcheck

Beitragvon dirt » 31.05.2015, 00:17

Hi Nick,

hört sich echt gut an :up:

Kennt jemand den hier:
http://www.amazon.de/dp/B00OUSQAWU/ref= ... 24M6MDLNEM

Die optik ist, finde ich, geil.
Ich mag eher die klassische Form mit kleinem Endrohr.
Gut klingen tut der Takkoni, kann man kaum glauben dass das die TÜV-Version ist ;)
dirt
cb-500.de User
 
 


Zurück zu Spamthreads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste