Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr Spammen. (Beiträge werden nicht mitgezählt.)

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Supertyp » 12.07.2018, 09:42

Die Sitzposition ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig, ein Küchenstuhl und kein Sofa. Es sollte eben kompakter Roller mit grossen Rädern und etwas Leistung sein. Dieses Paket gibt's nur beim Honda SH300.
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Presi » 14.07.2018, 14:12

Supertyp » 12.07.2018, 09:42 hat geschrieben:Die Sitzposition ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig, ein Küchenstuhl und kein Sofa. Es sollte eben kompakter Roller mit grossen Rädern und etwas Leistung sein. Dieses Paket gibt's nur beim Honda SH300.

Da fallen mir mind. noch der Kymco People GT 300 und der SYM CityCom S300 ein. Beide günstiger, sogar nen Tick leistungsstärker.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Supertyp » 14.07.2018, 15:31

Kümmko oder Süm spielen für mich nicht in der Liga! Lieber ne gebrauchte Honda.
Die SH ist Bis.2011 und hatte nur 4000km drauf und sieht fast aus wie neu.
Supertyp
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Presi » 14.07.2018, 22:23

Bei nem guten Kauf ist ne SH sicher nichts Verkehrtes. Die Dinger erreichen ja enorme Laufleistungen, kommen (wie CB500 und die Transalp auch lange) aus Italien, wo sie wie geschnitten Brot weit mehr als Vespas verkauft werden.
Aber von Kymco und Sym liest man auch viel Gutes. Bspw. Sym hat schon nen 125er Großradler mit viel Platz für die Beine - auf einen SH125/150 passe ich bspw. nicht, der Lenker ist dort 30mm tiefer als beim 300er bei selber Fußbretthöhe. Von Sym gibt es da einen sehr großzügigen (und mehrere spuchtige) Roller.
Presi
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Takeshi » 16.07.2018, 18:53

Viele neue Leuchtmittel für Tacho und Kontrollleuchten. Super Ergebnis. Alles leuchtet heller und eine kaputte vom Drehzahlmesser ist erneuert.
Takeshi
cb-500.de User
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Grim Reaper » 16.07.2018, 19:52

Einen neuen Hinterreifen. Der Vorderreifen war noch gut aber der hintere war fertig. Ich bin ein bisschen enttäuscht vom Streetsmart: Der hat zwar super Grip, aber nach 4tkm ist Ende.

In sechs Wochen starte ich nach Schweden, dafür wird es kurz vorher einen frischen Satz Kautschuk-Schuhe geben. Das Profil sollte bis dahin aufgebraucht sein damit sich der Tausch auch lohnt. Die Rechnung ist also einfach: 4.000km Laufleistung minus ca. 1.000km für's FT gleich 3.000km Restlaufleistung geteilt durch 6 Wochen gleich 500km pro Woche. Momentan schwankt das Wetter zwischen herrlich bis traumhaft. Das sollte also zu machen sein.

Feuer frei! :bike07:
Grim Reaper
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Phil89 » 17.07.2018, 18:52

Der hat zwar super Grip, aber nach 4tkm ist Ende.


Der BT45 hat ausreichend Grip um die Raste kratzen zu lassen, hält aber bei runder Fahrweise doppelt so lange. Für mich wäre die Frage nach dem Reifen damit beantwortet :mrgreen:
Phil89
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Chickenmarkus » 18.07.2018, 11:23

Phil89 » 17.07.2018, 18:52 hat geschrieben:Der BT45 hat ausreichend Grip um die Raste kratzen zu lassen, hält aber bei runder Fahrweise doppelt so lange. Für mich wäre die Frage nach dem Reifen damit beantwortet :mrgreen:

Und das praktisch auch bei Nässe auf Gullideckeln!
Chickenmarkus
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Re: Was habt ihr euch zuletzt gekauft?

Beitragvon Hondareiter » 18.07.2018, 21:54

Original Kettensatz,,Zündkerzen,,20W50 Öl +Filter,,Zündkabel und Stecker
für Honda CB750 F2,,Oringe Düsen Nadeln Schwimmernadelventile.
Hondareiter
Stammuser
 
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Spamthreads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron